Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "Sauerstoffvesorgung im Ausland":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | Reiseversorgung | Sauerstoffvesorgung im Ausland

Seite:  1 | 2  

Ruhrpottmotte

Avatar von Ruhrpottmotte

Beiträge: 2780

Re:Sauerstoffversorgung in England/London

06.06.2008 10:17:52

Hallo Elke,

das ist das einzige was ich gefunden habe:

Europa und International

Holland - Belgien - Frankreich - Italien - Österreich

CRIO Medizintechnik
Sandra Eitel
Tel: 07231 94910
Fax: 07231 482368

Soviel mir bekannt ist, ist die Fa. Crio von Linde übernommen worden. Vielleicht erreichst Du ja trotzdem jemanden unter dieser Rufnummer, ansonsten probiere es bei Linde.

Lieben Gruß Elke

Liebe Grüße Elke
launisch? Ich nenn das spontane emotionale Kreativität

overlock

Beiträge: 5

Re:Sauerstoffversorgung in England/London

06.06.2008 15:14:15

Hallo Elke,
herzlichen Dank, ich werde mich mal kundig machen.
VG Elke

theresa

Beiträge: 66

Re:Sauerstoffversorgung in England/London

08.06.2008 11:43:58

Hallo Elke,

wie die andere Elke schon gesagt hat, macht die Reiseversorgung für ehemals CRIO inzwischen auch das Reisebüro am Marienplatz in Wasserburg für LINDE. Allerdings sind die nach meinen Erfahrungen überhaupt nicht fit in dem Bereich.

Zum Auftanken im Ausland:
Ich hatte das mal in Italien versucht und habe auch nur Absagen bekommen. Der Punkt ist, dass O2 ja als Arzneimittel gilt. Daher brauchen die Abgeber eine Verordnung dafür und müssen die Abgabe genau protokollieren. D.h. sie müssen Dich als neuen Kunden in ihre Datei aufnehmen und festhalten, wem sie wann was abgefüllt haben -das bedeutet natürlich unangenehmen Aufwand. Zudem ist es im strengen Sinne nicht rechtens, wenn ein Hersteller den Tank eines anderen Herstellers befüllt. Da geht es um die Wartung des Gerätes und um die Haftung, wenn etwas schief geht.

Die Lieferanten haben also keine große Lust, sich auf so etwas einzulassen, auch wenn es für uns Patienten eine super Lösung wäre!!

Am ehesten könnte ich mir vorstellen, dass LINDE Frankreich deutschen LINDE Patienten etwas befüllt. Allerdings war das in Italien bei meiner Anfrage nicht möglich. sad

Trotzdem viel Erfolg bei Deiner Urlaubsplanung!
Liebe Grüße
Theresa

overlock

Beiträge: 5

Re:Sauerstoffversorgung in England/London

09.06.2008 09:22:11

Hallo, vielen Dank für die vielen Hinweise. Ich bin mit Crio schlauer geworden, auftanken in Frankreich geht nicht. Hatte ich ja schon vorher mit meinen direkten Gesprechen in Frankreich erfahren. Dachte aber durch die Verständigungsschwierigkeiten, hätte ich was falsch verstanden.
Die Firma Crio, bzw. Linde liefert über das Reisebüro Wasserburg, so wurde mir mitgeteilt.
Wasserburg kann mir aber nicht sagen was es kostet. Ich werde 2 Tanks von zu Hause mitnehmen, bin jetzt mit meinem Lieferranten einig geworden, er wollte erst 190 Euro für die Miete ist aber nach Verhandlungen auf 100 Euro runtergegangen. Hatte bei Heinen Löwenstein nachgefragt, von denen habe das Gerät für die Atemmaske, die waren viel günstiger. Da musste dann mein örtlicher Anbieter mit dem Preis runter.
Jetzt werden wir es so versuchen und schauen, wie weit wir kommen.
Ich werde wieder berichten.
Allen eine gute Zeit Elke

paulchen47

Beiträge: 5

Re: Sauerstoffvesorgung im Ausland

18.10.2014 16:51:20

toll und wir haben angeblich europa.....einheit wo...bei linde ist es reine abzocke..weg von dieser firma henry aus berlin

Seite:  1 | 2  

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

19.01.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie