Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "Dest. Wasser":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | Kostenträger | Dest. Wasser

Seite:  1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6  

Siegfried

Beiträge: 755

Dest. Wasser

06.06.2006 17:28:08

Hallo, ich grüße alle!

Das dest. Wasser aus der Apotheke ist ja ganz schön teuer. Wird das eigentlich auch von der Kasse übernommen? Bisher habe ich das immer privat gekauft. Oder gibt es preisgünstige Alternativen?

Liebe Grüße

Siegfried

Fleurie

Beiträge: 46

Re:Dest. Wasser

06.06.2006 20:34:26

smile Hallo Siegfried,

mich hat mein Sauerstofflieferant die ersten Wochen "dumm gehalten".
Habe immer schön brav destilliertes Wasser aus dem Supermarkt nachgefüllt....halt das was man auch fürs Dampfbügeleisen nimmt
Der Fahrer sagte sogar "alle machen das so..." :woohoo:

Bis ich mich dann schlau gemacht habe, wie nachteilig sich das destillierte Wasser auf unsere Gesundheit auswirken kann.

Das Sterilwasser (Respiflow 500/250)ist in der Pauschale, die die Versorger von den Kk's bekommen mit enthalten - wie die Nasenbrillen auch.
Du musst das - notfalls mit Nachdruck - einfordern
wink
Viel Erfolg wünscht Dir
Fleurie

HO2

Beiträge: 5

Re:Dest. Wasser

11.06.2006 11:25:44

Siegfried

Beiträge: 755

Re:Dest. Wasser

11.06.2006 13:11:25

Hallo, guten Tag !

vielen Dank für Ihre Antworten und Hilfen.
Ich werde mich jetzt dementsprechend "schlau" machen und später berichten.
Jetzt fliege ich erst einmal wieder für 3 Wochen in die Türkei und freue mich schon auf ein freies, leichtes durchatmen. Dort fühle ich mich immer so gut wie beschwerdenfrei.
Kann ich jedem nur empfehlen auch mal zu probieren. Aber am Meer sollte es schon sein.

Liebe Grüße und schöne Sommertage

wünscht euch allen

Siegfried

Edelchen

Beiträge: 3

Sterilwasser

22.09.2006 12:54:33

Hallo Sigfried,
ich bekomme auch die nasenbrille bezahlt, von meiner kk, hab einen Händler gefunden der mir günstig Sterilwasser liefert 10 stück 650ml Sterilwasser für ca. 41 euro hab ich im internet gefunden, müsste mal meine kk fragen ob ich es bezahlt bekomme.smile

Siegfried

Beiträge: 755

Re:Sterilwasser

24.09.2006 09:07:02

Hallo

ja die Brillen usw. bekomme ich auch bezahlt, aber nicht das Wasser. Habe nochmals nachgefragt aber immer noch nein.

Habe jetzt auch einen im Internet gefunden, der mir das Respiflo 325 mit Adapter für 4,50 ? alles inkl. liefert.
Kostet sonst ab 10,50 ?.

Dies zahle ich jetzt gerne, da völlig problemlos. Keine Reinigung mehr, keine Ansteckungsgefahr mehr.

Vielen Dank, daß sich doch so viele um mein Problem bemüht haben.

Liebe Grüße

Siegfried

Walt

Beiträge: 6

Re:Sterilwasser

26.09.2006 08:27:04

Hallo Edelchen & Siegfried.
Könntet Ihr mir bitte die Bezugsquellen nennen. Ich finde die nicht.:blush:
Ich danke Euch schon mal.
M.f.G.
Walt

Siegfried

Beiträge: 755

Re:Sterilwasser

29.09.2006 09:49:39

Hallo Walt

ich weiß nicht, ob du auch von dort beziehen kannst. Ich glaube die beliefern nur Firmen!?
Lohnen tut es sich auch nur bei größerer Abnahmemenge.
Ok versuche es, wenn nicht, gebe ich dir gerne auch von mir ab. Habe immer großen Vorrat.

Internet www.meetb.de

Viel Erfolg, liebe Grüße und ein schönes Wochenende !

Siegfried

Walt

Beiträge: 6

Re:Sterilwasser

29.09.2006 12:01:49

Hallo Siegfried

Danke für die Info. Ich habe mir einen Vorrat bestellt. Privatkunden werden beliefert, allerdings nur gegen Vorkasse. Aber das soll mal kein Problem sein.

LG
Walter

Edelchen

Beiträge: 3

Re:Sterilwasser

01.10.2006 13:35:01

Hallo an alle, ich habe einen Händler gefunden,der preiswert sterilwasser liefert.
http://drohgmbh.de/
ich habe mir 10 sterilwasser 650 ml schicken lassen für ca.42 euro.
viel Glück beim bestellen...es grüßt euch edelchen

Seite:  1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6  

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

25.04.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie