Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "Sauerstoffversorgung":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | Recht & Gesetz | Sauerstoffversorgung

hoffmannramona

Beiträge: 46

Sauerstoffversorgung

16.06.2008 11:27:17

Ich bin seit ca. 5 Jahren sauerstoffplichtig (16 Stunden) und habe einen Konzentrator. Ich hätte gerne von der Krankenkasse einen Mini-Konzentrator oder ähnliches mobiles Gerät.
Momentan habe ich noch einen mit Flaschen bestücktes Gerät, daß mir aber viel zu schwer ist. Hat jemand diesbeszüglich Erfahrungen?:

Ruhrpottmotte

Avatar von Ruhrpottmotte

Beiträge: 2780

Re:Sauerstoffversorgung

16.06.2008 12:12:55

Hallo Ramona,
einen Minikonzentrator über die Krankenkasse finanziert, das wäre toll, wäre vielleicht nur möglich wenn man noch berufstätig ist.
Ansonsten versuche von der Kasse Flüssigsauerstoff zu bekommen. Die Tragegeräte sind wesentlich leichter als Flaschen. Das müßte Dir der Lungenfacharzt verordnen und auch begründen.

Lieben Gruß Elke

Liebe Grüße Elke
launisch? Ich nenn das spontane emotionale Kreativität

hoffmannramona

Beiträge: 46

Re:Sauerstoffversorgung

16.06.2008 13:24:20

Hallo Elke,
vielen Dank für die Info. Ich werde mich bemühen und ggf. berichten.

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

19.01.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie