Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "Berechnung Stromkosten Konzentator":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | Kostenträger | Berechnung Stromkosten Konzentator

Seite:  1 | 2 | 3  

Ruhrpottmotte

Avatar von Ruhrpottmotte

Beiträge: 2780

Re: Berechnung Stromkosten Konzentator

16.05.2010 13:52:02

Hallo Briggi,

ich bin DAk versichert und die DAK hat mir (ganz zu Anfang hatte ich auch Konzi u. Flaschen)sofort einen Vordruck zugesandt. Dort konnte ich wählen zwischen Einmalzahlung oder nach Verbrauch. Beim Konzentator hatte ich nach verbrauch abgerechnet - war bedeuten höher als die Pauschale -.
Wenn man nach Verbrauch abrechnen wollte mußte man die Stunden, die der Konzentrator gelaufen ist, die Wattzahl des Konzentators und die Stromrechnung der Kasse vorlegen.
ich denke so ist es auch bei anderen kassen. Mußt Dich halt bei Deiner Kasse erkundigen.

Ich rechne jedes Jahr den Stromverbrauch für das BiPap-Gerät so noch ab, allerdings habe ich da die Pauschale gewählt.

Für 2009 kannst du ja noch rückwirkend die Kosten geltend machen.

Liebe Grüße Elke
launisch? Ich nenn das spontane emotionale Kreativität

Briggi

Beiträge: 39

Re: Berechnung Stromkosten Konzentator

16.05.2010 18:54:26

Hallo liebe Leute,
das war ja eine ganze Menge an Informationen,ichbinEuch allen dankbar und werde es gleich nächste Woche in Angriff nehmen.
An das BiPap Gerät hätte ich auch nicht gedacht.
Danke nochmal und allen noch einen schönen, hoofentlich bei Euch auch, sonnigen Sonntagabend.

Briggi

Ruhrpottmotte

Avatar von Ruhrpottmotte

Beiträge: 2780

Re: Berechnung Stromkosten Konzentator

19.05.2010 08:42:26

Hallo,
da sieht manmal wieder, daß sich die Mitgliedschaft in der LOT lohnt.

Liebe Grüße Elke
launisch? Ich nenn das spontane emotionale Kreativität

MGoli

Avatar von MGoli

Beiträge: 361

Re: Berechnung Stromkosten Konzentator

26.05.2010 01:12:18

Hallo Elke,

wohl war!
...und das ist nur ein kleiner Teil des großen Nutzens, den eine Mitgliedschaft bei der LOT mit sich bringt.

Ein wenig Werbung in eigener Sache sei erlaubt wink

Liebe Grüße aus der Kulturhautstadt Europas Ruhr.2010
Euer Admin
Michael smile

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
Albert Einstein

Babsi

Beiträge: 46

Re: Berechnung Stromkosten Konzentator

29.05.2010 19:19:40

Hallo Ihr Schnaufi´s
weiss jemand von Euch, ob es möglich ist, für den Konzi nach tats. Kosten abzurechnen und für die Beatmungsmaschine die Pauschale zu wählen?
Konzi-Kosten sind wesentlich höher als die Pauschale und die Beatmungsmaschine liegt deutlich drunter.
Danke für Info jeglicher Art
Babsi

Ruhrpottmotte

Avatar von Ruhrpottmotte

Beiträge: 2780

Re: Berechnung Stromkosten Konzentator

30.05.2010 11:11:00

Hallo babsi,

klar geht das, sind doch zwei verschiedene Geräte.
Du mußt halt zwei briefe schreiben einmal für den Konzi und den anderen für das BiPaP-Gerät.
Du kannst die beiden Briefe ja etwas zeitversetzt schreiben.

Liebe Grüße Elke
launisch? Ich nenn das spontane emotionale Kreativität

Briggi

Beiträge: 39

Re: Berechnung Stromkosten Konzentator

09.07.2010 15:33:24

Hallo Admin, ich bin etwas spät mit meiner mail,aber ich habe gerade erst realisiert dass bei Dir ein Wohnmobil zu sehen ist.
Mich würde interessieren wie das mit dem Sauerstoff funktioniert, welche System Du benutzt. Wir haben uns auch eins gekauft und nun " übe " ich ein wenig tageweise an der schönen Ostsee im schönsten Bundesland Deutschland( Schleswig-Holstein).
Gruß aus dem warmen Norden und ein schönes Wochenende
Brigitte

MGoli schrieb:

Hallo Elke,

wohl war!
...und das ist nur ein kleiner Teil des großen Nutzens, den eine Mitgliedschaft bei der LOT mit sich bringt.

Ein wenig Werbung in eigener Sache sei erlaubt wink

Liebe Grüße aus der Kulturhautstadt Europas Ruhr.2010
Euer Admin
Michael smile

MGoli

Avatar von MGoli

Beiträge: 361

Re: Berechnung Stromkosten Konzentator

17.07.2010 02:46:23

Hallo Brigitte,
ich habe bzgl. des Wohnmobils ein neues Thema unter "Reiseversorgung" eröffnet und auch dort geantwortet!

Viele Grüße aus dem Ruhrgebiet
Michael

Letzte Änderung: 17.07.2010 09:10:44 von MGoli

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
Albert Einstein

PeterSchmidt

Avatar von PeterSchmidt

Beiträge: 101

Re: Berechnung Stromkosten Konzentator

16.08.2010 19:35:06

Die Stadtwerke Neuss verlangen hier aktuell 26 EuroCent pro KilowattStunde.

Sanobub

Beiträge: 109

Re: Berechnung Stromkosten Konzentator

18.08.2010 17:35:44

Hallo pwhos,

ich habe gerade mal auf das Preisblatt der Stadtw. Neuss geschaut und dort ist der Kwh-Preis mit max. 22,6 ct brutto angegeben. Das wäre auch ungefähr das, was wir hier in Osnabrück bezahlen.
Welche Quelle hast du bzgl. des Preises?

Seite:  1 | 2 | 3  

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

19.01.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie