Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "Psoriasis und Sauerstoff-Therapie?":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | Sauerstoff-Langzeit-Therapie | Psoriasis und Sauerstoff-Therapie?

tina

Beiträge: 5

Psoriasis und Sauerstoff-Therapie?

03.07.2007 15:08:45

Ihr Lieben,

mittlerweile bekommt meine Mutter seit Dezember Sauerstoff. Und irgendwie hat sich seitdem ihre Schuppenflechte (Psoriasis) verändert.

Kann da jemand von Euch was dazu sagen? Kann es sein, dass sich eine Hautkrankheit durch erhöhte Sauerstoffzufuhr oder die dazugehörige Medikation, verschlechert?

Es scheint ein Kreislauf zu werden: Krankenhaus/Copd.....Kur...Krankenhaus Haut....Kur Haut.... usw.

Das kanns ja irgendwie auch nicht sein?

Oder?

Ruhrpottmotte

Avatar von Ruhrpottmotte

Beiträge: 2780

Re:Psoriasis und Sauerstoff-Therapie?

03.07.2007 17:17:54

Hallo Tina,

davon habe ich direkt noch nichts gehört, von den Medikamenten, die man nehmen muß können einige trockene haut verursachen und da hilft dann eigentlich nur viel Trinken und einxremen. Kann es sein, daß Deine Mutter sich noch mit der Tatsache, daß sie sauerstoffpflichtig geworden ist, abfinden muß, man sagt der Psoriasis ja nach, daß sie mehr aktiv wird bei Stress. Leider kann ich Dir hier nicth helfen, das mü´ßte der Dermatologe und der Lungenfacharzt abklären. Aber vielleicht weiß ja jemand hier im Forum etwas und kann Dir helfen.
Wünsche Dir und Deiner Mutter immer genug Luft.
Elke

Liebe Grüße Elke
launisch? Ich nenn das spontane emotionale Kreativität

tina

Beiträge: 5

Re:Psoriasis und Sauerstoff-Therapie?

04.07.2007 10:50:01

Lieben Dank für Deine schnelle Antwort!!

Naja, mit dem Abfinden - das wird wohl noch ne Weile dauern.... es ist ne andere Art von Schuppenflechte - die entsteht ganz anders, als die "Hauptstellen" die eh da sind. Der Hautarzt sagte nur, es wäre ne andere Art - aber wo die jetzt herkommt, weiß der wahrscheinlich selbst nicht.

Da werden wir uns nochmal dranklemmen müssen ....

liebe Grüße Tina

ursulakb

Beiträge: 1949

Re:Psoriasis und Sauerstoff-Therapie?

07.07.2007 09:19:29

Hallo Tina,

die Frage wurde an den medizinischen Beirat der LOT weitergegeben.
Die Antworten:
Dass die Sauerstoff-Langzeit-Therapie verantwortlich wäre, ist nicht anzunehmen. Dazu sind keine Daten bekannt.
Ein Hinweis, vielleicht ist die medikamentöse Therapie zu überprüfen.
Sobald andere Erfahrungswerte eintreffen, werden diese hier bekannt gegeben.
mit besten Grüßen
ukb

ursulakb

Beiträge: 1949

Re:Psoriasis und Sauerstoff-Therapie?

12.07.2007 09:01:35

Hallo Tina,

habe noch einige spezielle Antworten für Sie bekommen, darüber sollten wir uns telefonisch austauschen.
Mit Gruß
Ursula Krütt-Bockemühl

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

23.01.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie