Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "Medikamenten":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | Medizinische Fragen | Medikamenten

Datelinchen

Beiträge: 9

Medikamenten

06.11.2008 13:04:38

Hallo an alle Leser,
mir ist heute etwas merkwürdiges passiert. Ich wollte mein Rezept über "Formatris" einlösen, da sagte mein Apotheker, das zahlt ihre Kasse nicht, sie müssen "Formoterol" nehmen.
Das ist zwar beides der gleiche Wirkstoff aber ich wollte mein "Formatris" haben wie jedes Quartal.
Als ich den Preisunterschied wissen wollte , zwecks Zuzahlung,blieb mir doch gleich die Luft weg!
Mein Formatris kostet ca.70.-Euro, Formoterol 160.- Euro.
Das teure Med.zahlt die Kasse weil sie einen Vertag mit Hexal hat.
Ist das nicht eine verrrückte Welt?
Nach Rücksprache mit meinem Lufa und einem Kreuzchen auf der Verordnung, zog ich dann mit Formatris ab.
Lieben Gruß
Christel

Carmeli

Beiträge: 37

Re:Medikamenten

11.11.2008 19:18:11

Hallo Christel
Bei solchen Problemen kann ein Gespräch mit dem Arzt helfen. Wenn der Arzt nämlich auf dem Rezept "out idem" ankreuzt, darf die Apotheke gar kein anderes Produkt herausgeben.

LG

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

25.04.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie