Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "Mobilität":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | Reiseversorgung | Mobilität

flegel

Beiträge: 106

Mobilität

31.01.2009 11:28:08

Ich bedanke mich für die Antworten.
Meine Frau bekommt Flüssigsauerstoff der Firma Linde als Lox-System.
Was mir vorschwebte, ist eine Versorgung für unterwegs über eine 3-5 Liter Flasche, die nur im Auto zur Anwendung gelangt.
Da ja der Sauerstoff von Linde geliefert wird und eine Füllung von Flaschen ca. 60-80 Euro kostet, hatte ich gedacht, mir über einen Adapter diese Flasche an dem grossen Gerät füllen zu können. Somit wäre die Mobilität um einige Stunden verlängert.
Denn Sauerstoff-Flaschen mit Druckminderventil haben keinen Eigenverlust, wie es bei dem mobilen Lox-gerät der Firma Linde vorkommt.
Ich habe übrigends 2 Homegeräte, 1x 42 L und eins mit 61 L.

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

11.04.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie