Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "Versorgung auf Gran Canaria":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | Reiseversorgung | Versorgung auf Gran Canaria

MGoli

Avatar von MGoli

Beiträge: 361

Versorgung auf Gran Canaria

22.02.2009 12:00:39

Brigitte
Geschrieben am: So 22 Feb 2009 11:47:36 CET

Ich bin noch im Krankenhaus und werde Langzeitler. Mein "Problem" : 6 Monate in Hannover und 6 auf Gran Canaria. Welche Versorgung ist wo am besten?Danke für Hilfe

Admin Kommentar:

Hallo Brigitte,

herzlich Willkommen auf unserer Website.
Ich hoffe, daß Ihr Gesundheitszustand es erlaubt das Krankenhaus bald zu verlassen!
Ihren Beitrag habe ich ins Forum unter den Punkt "Reiseversorgung" verschoben und bin überzeugt, daß zu Ihrer Frage dort eine Menge Antworten kommen werden. Bitte antworten Sie auf evtl. Beiträge auch nur im Forum:
Weiterhin gute Besserung und viel Spaß bei der Nutzung unserer Seiten.

Ihr Admin Michael
91.4.131.128
Admin: Editieren - Kommentieren - Löschen

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
Albert Einstein

Ruhrpottmotte

Avatar von Ruhrpottmotte

Beiträge: 2780

Re:Versorgung auf Gran Canaria

22.02.2009 13:13:43

Hallo Brigitte,
zuerst einmal gute Besserung. Wenn ich das richtig verstehe wohnst Du jeweils 6 Monate im Jahr in Deutschland und 6 Monate im Ausland. Da würde es sich sehr wahrscheinlich rechnen wenn Du Dir privat einen Reisekonzentrator kaufen würdest. Es gibt verschiedene im Angebot, schaue dazu mal unter Innovationen hier im Forum. Weiter kannst Du Dich auch unter der Rubrik Reiseversorgung informieren.
Da ich selber nicht mit dem Flugzeug verreise kann ich Dir leider keine sonstigen Informationen dazu mitteilen.
Lieben Gruß Elke

Liebe Grüße Elke
launisch? Ich nenn das spontane emotionale Kreativität

Augustus

Beiträge: 9

Re:Versorgung auf Gran Canaria

19.04.2009 13:01:23

Hallo leidgeplagte COPD Patienten,
ich möchte eine leere 10 Ltr Sauerstoffflasche im Flugzeug mit nach Gran Canaria nehmen. Wer hat Erfahrung damit?
Bin noch auf GC bei herrlichem Wetter.
Gruß Brigitte

Siegfried

Beiträge: 755

Re:Versorgung auf Gran Canaria

19.04.2009 15:16:37

Hallo Brigitte

du brauchst das nur als medizinisches Zusatzgepäck vorher bei der Fluggesellschaft anzumelden, dann kannst du das kostenlos zu deinem normalen Freigepäck mitnehmen.

Allerdings werden dann einige Flug-gesellschaften dich als Sauerstoffabhängigen erkennen und eine Flugtauglickeits- bescheinigung von Deinem Lungenarzt verlangen.

Liebe Grüße

Siegfried

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

19.01.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie