Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "Lungenventile":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | Medizinische Fragen | Lungenventile

Seite:  1 | 2 | 3  

Winnebago

Beiträge: 49

Lungenventile

21.04.2009 11:36:13

Hallo alle zusammen

Auf der Seite der Thoraxklinik Heidelberg ist ein interessantes Video
über Funktion und Einbau von Lungen-
ventilen bei Emphysemen zu sehen.
Ich werde am 12.5. dort aufgenommen,
um abzuklären ob so etwas für mich in
Frage kommt.
Hat jemand aus dem Leserkreis Erfahrung mit solchen Ventilen?

Viele Grüße Reinhard

Beitrag geändert von: Winnebago, am: 27/04/2009 14:43

Dorothee

Avatar von Dorothee

Beiträge: 30405

Re:Lungenventile

21.04.2009 16:53:58

Hallo Reinhard,

habe zwar überhaupt keine Erfahrung mit Ventilen möchte Dir aber trotzdem viel Erfolg in Heidelberg wünschen.

Liebe Grüße auch an Deine Gattin
Dorothee

Auf den Wegen der Freundschaft sollte man kein Gras wachsen lassen.

uranus

Beiträge: 17

Re:Lungenventile

22.04.2009 10:52:33

Hallo Reinhard,

ich habe mir letztes Jahr 4 Ventile einsetzen lassen. Da es bei mir eher schlechter geworden ist, habe ich sie nach 3 Monaten wieder entfernen lassen. Beides war vollkommen problemlos. Deshalb kann ich das Verfahren empfehlen. Ich sehe speziell einen massiven Vorteil gegenüber einer chirurgischen LVR, die ja nicht ungeschehen gemacht werden kann.

Alles Gute und immer genug Luft
Gerhard

bibiviola

Beiträge: 3362

Re:Lungenventile

22.04.2009 12:14:23

Hallo Reinhard,

ich drücke dir die Daumen, das du für den Eingriff geeignet bist und das dieser Eingriff auch Erfolg hat.

Liebe Grüße an Elisabeth und euch beiden noch einen schönen Tag.

Liebe Grüße
Birgit

Winnebago

Beiträge: 49

Re:Lungenventile

22.04.2009 15:45:04

Hallo Gerhard

Vielen Dank für Deine schnelle Antwort
Die Ventile kosten laut Video 2.500 ?
pro Stück.
Hast Du mit Deinem erfolglosen Versuch
damit 10.000 ? verloren oder wie wurde
das geregelt?
Wie zu hören ist, zahlen die Kassen
diese Ventile ja nicht.

Viele Grüße Reinhard

Ruhrpottmotte

Avatar von Ruhrpottmotte

Beiträge: 2780

Re:Lungenventile

23.04.2009 08:33:06

Lieber Reinhard,

ich wünsche Dir alles Liebe und Gute und natürlich viel Erfolg in Heidelberg.

Bestelle auch Elsbeth ganz liebe Grüße von mir

Elke

Liebe Grüße Elke
launisch? Ich nenn das spontane emotionale Kreativität

roasy

Beiträge: 3

Re:Lungenventile

24.04.2009 18:41:11

lieber reinhard,

mir wurden im vergangenen herbst,in heidelberg 4 ventile eingesetzt. sofort nach dem aufwachen aus der narkose merkte ich spürbare besserung ca 30%. diesen januar wurden mir im mittellappen 2 ventile zusätzlich eingesetzt.
diese brachten aber keine verbesserung.

trotzdem bin ich froh diesen schritt gemacht zu haben und kann dir nur zuraten dies ebenfalls zu tun und wünsche dir dazu alles
gute und grüsse aus freiburg
robert

uranus

Beiträge: 17

Re:Lungenventile

24.04.2009 20:50:22

Hallo Reinhard,

meine Versicherung hat das anstandslos gezahlt. Die 10.000 ? trage ich seitdem mit mir rum. Schade nur, dass ich sie nicht verkaufen kann. Eine Wiederverwendung kommt ja leider nicht in Frage. smile

Alles Gute und immer genug Luft
Gerhard

Winnebago

Beiträge: 49

Re:Lungenventile

27.04.2009 15:57:51

Hallo liebe Leute !

Dorothee, Gerhard, Birgit, Elke und
Robert.
Es sei Euch gedankt für die Tipps und
guten Wünsche in Sachen Lungenventile.

Mein Termin zu Untersuchung ist auf den 12.5. verschoben worden.
So bleibt mir noch etwas mehr Zeit zu
recherchieren und vor allen Dingen mit
der KK wg. der Kostenübernahme zu sprechen.
Wenn die Kasse nicht zahlt, wäre das
Ganze ein sehr teures Unternehmen.
Vor allen Dingen dann,wenns nixs bringt.
Das würden mir meine Erben wohl nie
verzeihen.smile smile lol :P (lacht)

Aber seis drum,abwarten und Tee trinken.

Liebe Grüße Reinhard

bibiviola

Beiträge: 3362

Re:Lungenventile

27.04.2009 16:15:36

Lieber Reinhard,

ist diese Ventilimplantation denn nicht mehr im Rahmen der Studie?
Dann wäre es nämlich kostenlos.

Liebe Grüße
Birgit

Seite:  1 | 2 | 3  

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

11.04.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie