Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "Neue Grippe":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | Medizinische Fragen | Neue Grippe

Seite:  1 | 2  

stefferl

Avatar von stefferl

Beiträge: 545

Neue Grippe

29.04.2009 16:18:24

Da man ja nicht drumherum kommt, überlegt man über die Schweinegrippe. Was mich interessiert, wie weit nützt meine Grippeimpfung vom Herbst gegen diese Grippe? Vermutlich gar nicht. Kann meine Impfung gegen Lungenentzündung helfen? Denke schon, denn Lungenentzündung ist wahrscheinlich unabhängig vom Grippevirus? Gibt es hier Fachleute, die da mehr wissen?
LG Stefferl

Liebe Grüße von der Stefferl aus Wien
http://members.aon.at/peterunderika/

Ruhrpottmotte

Avatar von Ruhrpottmotte

Beiträge: 2780

Re:Neue Grippe

29.04.2009 16:47:25

Hallo stefferl,

ich habe in den Nachrichten gehört, daß die Grippeschutzimpfung gegen den Schweinegrippevirus nicht hilft.

Lieben Gruß Elke

Liebe Grüße Elke
launisch? Ich nenn das spontane emotionale Kreativität

stefferl

Avatar von stefferl

Beiträge: 545

Re:Neue Grippe

30.04.2009 22:54:49

Ja, dachte ich mir!

Liebe Grüße von der Stefferl aus Wien
http://members.aon.at/peterunderika/

Hedida

Beiträge: 100

Re:Neue Grippe

07.10.2009 10:40:01

Moin, hier ist Lothar. Wie sieht es denn mit der Impfung gegen Schweinegrippe aus. Wie ich gehört habe, weiss man noch nichts über Nebenwirkungen, Und was für mich wichtig ist, die Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten. Da Ihr als betroffene viele Medis nehmen mußt, ist das doch eine Überlegung wert. Heidi weiss nicht ob sie sich gegen Schweine grippe immpfen soll. Die einen sagen Ja, die Anderen Nein. Das sind aber alles Gesunde Leute, die das sagen. Was sagt, und wie handhabt ihr Betroffenen das mit der Schweinegrippe. Liebe Grüße Lothar :dry: sad

bibiviola

Beiträge: 3362

Re:Neue Grippe

07.10.2009 10:54:19

Hallo Lothar,

ich lasse mich nicht gegen die "Schweinegrippe" impfen. Meine Lufä rät eigentlich auch ab, ich denke auch, es ist viel Geschäftemacherei dabei und es wird so ausgehen, wie bei der Vogelgrippe, viel Radau um fast nichts.
Entscheiden muss das aber jeder für sich selbst.
Gegen die normale Grippe habe ich mich vor 14 Tagen impfen lassen.

Liebe Grüße auch an Heidi
Birgit

Hedida

Beiträge: 100

Re:Neue Grippe

07.10.2009 15:21:00

Danke, auch für deinen anderen Beitrag. Werde einen Gruß an Heidi weitergeben. Gruß Lothar

Reinerzer

Beiträge: 13

Re:Neue Grippe

11.11.2009 15:21:43

Hallo

ich bin der Herbert bin seit 8 Jahren an der Leine, wegen restriktiven Ventilationsstörung.
Nach dem die neue Grippe jetzt mächtig daher kommt, möchte ich mir eine Meinung bilden, wie
ihr alle darüber denkt, oder wie Ihr Lungenfacharzt das so sieht Eine kleine Minderheit hat sich ja schon gemeldet.
Ich für meine Seite stelle die Impfung noch zurück und hoffe, das dass bessere Serum auf den Markt kommt.
Eine rege Meinungsdiskusion wäre schön.
Schönen Gruß aus Franken

Beitrag geändert von: Reinerzer, am: 11/11/2009 15:23

bibiviola

Beiträge: 3362

Re:Neue Grippe

11.11.2009 16:15:48

Hallo Reinerzer,

eine rege Diskussion führt nur noch zu mehr Unsicherheit.
Sprich doch mit deinen Ärzten.
Im Forum der Emphysemgruppe wird diese Diskussion geführt, mit dem Ergebnis, das keiner schlauer ist als zuvor.
Ich habe meine Meinung hier hereingschrieben, weil ich genau weiß, das ich mich nicht impfen lasse.
Es muss jeder für sich selbst entscheiden, am Besten in Zusammenarbeit mit den Ärzten.

Liebe Grüße
Birgit

Hedida

Beiträge: 100

Re:Neue Grippe

14.11.2009 22:43:58

Hallo, Heidi ist wieder im Krankenhaus. Habe mit dem Lufa gesprochen zwecks Schweinegrippe. Er meinte das eigentlich jede Spritze und Tablette mehr oder weniger Nebenwirkungen hat. Er hat auch gemeint das die Nebenwirkungen nicht sooooo schlimm sein können, als wenn man als Lungenkranker ( COPD Lungenemphysem) die Schweinegrippe bekommt. Er meinte wenn Heidi entlassen wird soll sie sich Impfen lassen. Besser die Nebenwirkungen, als die Schweinegrippe zu bekommen. Gruß Lothar
:dry: :huh: :cheer:

bibiviola

Beiträge: 3362

Re:Neue Grippe

15.11.2009 08:41:08

Hallo Lothar,

liebe Grüße an Heidi und gute Besserung!
Ich hoffe, es ist nichts "Ernsteres"

Liebe Grüße
Bigrit

Seite:  1 | 2  

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

19.01.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie