Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "Osteoporose unter Cortison":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | Medizinische Fragen | Osteoporose unter Cortison

MGoli

Avatar von MGoli

Beiträge: 361

Osteoporose unter Cortison

19.06.2009 00:39:57

Lutz Geschrieben am: Fr 19 Jun 2009 00:30:18 CEST
________________________________________
Liebe Leser,

leider bin ich erst jetzt auf die Selbsthilfegruppe hingewiesen worden.- Als COPD-Erkrankter mit Emphysem bin ich bei immer wiederkehrenden Entzündungen der Bronchien auf Cortisonschocktherapien angewiesen, mit der Folge von Osteoporose trotz Calzium/Magnesium-Einnahme. Wer kann mir Tipps zu diesem Problem geben.- Ferner würde ich als ständiger Sauerstoffpatient auf den Canarischen Inseln überwintern. Wer hat Erahrungen gemacht ?

herl. Grüße
________________________________________
Admin Kommentar:

Guten Abend Lutz,

herzlich Willkommen auf unserer Website.
Um möglichst viele Antworten und Tipps bzgl. Ihrer
Fragen zu bekommen, habe ich Ihren Beitrag aus dem Gästebuch ins Forum kopiert. Hier finden Sie sich zum einen in dem Forum "Medizinische Fragen" und zum anderen im Forum "Reiseversorgung" wieder.
Ich wünsche Ihnen weiterhin eine informative Zeit auf unserer Website und immer ausreichend Luft unter der Nase!

Viele Grüße aus dem Ruhrgebiet

Ihr Admin
Michael

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
Albert Einstein

Ruhrpottmotte

Avatar von Ruhrpottmotte

Beiträge: 2780

Re:Osteoporose unter Cortison

19.06.2009 08:09:03

Da ich nicht wußte, das der Artikel hier noch mal steht, habe ich ihn kopiert und setze ihn hier noch mal rein.

Hallo Lutz,

zuerst einmal herzlich willkommen.
Bezüglich Osteoporose habe ich von meinem Orthopäden Alendron (1 x wöchentlich) und Calzium (täglich)verordnet bekommen. Das Alendron habe ich ein Jahr genommen, dann konnte ich es nicht mehr vertragen. Ich soll jetzt aber ein anderes medikament bekommen.
War nur noch nicht diesbezüglich selber beim Arzt - man kommt ja zu nichts - grinst.

Bezüglich überwintern kann ich Dir leider keine Tipps geben.
Aber da werden sich bestimmt andere User hier melden, die damit Erfahrung haben.

Liebe Grüße und immer genug Luft zum Atmen wünscht Dir die Ruhrpottmotte
Elke

Liebe Grüße Elke
launisch? Ich nenn das spontane emotionale Kreativität

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

19.01.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie