Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "Verordnung von Hilfsmitteln der KK":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | Kostenträger | Verordnung von Hilfsmitteln der KK

Seite:  1 | 2 | 3  

Ruhrpottmotte

Avatar von Ruhrpottmotte

Beiträge: 2780

Re:Verordnung von Hilfsmitteln der KK

19.02.2008 05:45:09

Hallo Rudi,
bei mir war das folgendermaßen:
Mein Lungenfacharzt hat die Verordnung an den Versorger gesendet und dieser hat sich mit der Krankenkasse in Verbindung gesetzt. Natürlich hat mein Versorger einen Vertrag mit meiner Krankenkasse. Ich persönlich bin mit meinem Versorger bisher sehr zufrieden. Die Krankenkassen haben mit mehreren Versorgern Verträge, so kann man, wenn man nicht zufrieden ist sich mit der Kasse in Verbindung setzen um einen anderen Versorger zu bekommen, der mit der Kasse einen Vertrag hat.
Liebe Grüße Elke

Liebe Grüße Elke
launisch? Ich nenn das spontane emotionale Kreativität

H.-Werner

Beiträge: 648

Re: Verordnung von Hilfsmitteln der KK

17.04.2011 20:06:38

Hallo Elke
Das hört sich alles gut an, sollte aber gut überlegt sein.
Bei einem Versorger wechsel hat man nicht umbedingt die
gleichen Sauerstoff Gerätschaften wie bei dem alten Lieferanten. Man sollte sich vorher darüber Informieren.
Gruß
Werner

Liebe Grüße

Ruhrpottmotte

Avatar von Ruhrpottmotte

Beiträge: 2780

Re: Verordnung von Hilfsmitteln der KK

18.04.2011 07:20:20

Hallo Gernod,
bei mir hat es gepaßt.
Aber mir wäre es egal gewesen ob ich nun Spirit oder Helius bekommen hätte. Aber Du hast natürlich recht mit deinem Hinweis, wenn jemand auf ein gerät fixiert ist dann sollte man da schon drauf achten.

Liebe Grüße Elke
launisch? Ich nenn das spontane emotionale Kreativität

Seite:  1 | 2 | 3  

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

19.01.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie