Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "Verlegung einer medizinischen Sauerstoffleitung":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | Sauerstoff-Langzeit-Therapie | Verlegung einer medizinischen Sauerstoffleitung

Seite:  1 | 2 | 3  

Horst

Beiträge: 480

Re: Verlegung einer medizinischen Sauerstoffleitung

08.03.2010 13:23:05

Hallo Elmar
ich habe 2 / 45 l Tanks im Schlafzimmer stehen habe auch ein Loch zum Wohnzimmer gebohrt und einen 10 Meter Silikonschlauch plus den Versorgungsschlauch für den Scoop dran als 12 M
damit komme ich überall hin .
Gruß Horst

elmar bersch

Beiträge: 347

Re: Verlegung einer medizinischen Sauerstoffleitung

08.03.2010 16:10:35

Hi!
ja liebe stefferl, ich benötige im normalfall 6l/min und wenn ich mal unvorsichtig mit mir umgehe dann werden es auch mal 8l/min. ich brauche also ca`3behälter in der woche. gehe ich viel zu fuß raus, dann wird es durch das befüllen der kleinen behälter ein paar liter mehr. die kleinen sind T1,2 und einer reicht ca`2 std. sind die dann leer müssen die erst mal auftauen, also bleibt es meist bei max. 3,75 std. mal sehen ob ich einen auf`s bild bekomme. erst mal liebe grüße euer elmar.

Angehängtes Bild
neu0014.jpg

elmar bersch

Beiträge: 347

Re: Verlegung einer medizinischen Sauerstoffleitung

08.03.2010 16:18:12

noch was dazu, ich habe mir 2 solche behälter in einen einkafswagen gestellt und verbunden. somit habe ich 2 behälter auf einmal und brauche auch nicht tragen. das sieht so aus.

Angehängtes Bild
sep110005.jpg

iko

Beiträge: 5249

Re: Verlegung einer medizinischen Sauerstoffleitung

09.03.2010 09:53:09

Hallo lieber Elmar,

darf ich fragen, wer dein Versorger ist und wie deine mobilen Geräte heißen ?
Woher bekomme ich denn die Verbindungsstücke für die mobilen Geräte her.
Hast du mobilen die Geräte von deinem Versorger oder mußtest du sie selbst bezahlen.
Mein Mann hat zur Zeit einen Stroller und der reicht nur für höchstens 3 Stunden aus.

So, daß wir zur Zeit uns nicht lange außer Haus aufhalten können.
Einen 20 Liter Tank wollen wir uns anschaffen, wenn es etwas wärmer wird.
Aber um einen Besuch abzustatten, dafür reicht der Stroller nicht aus

Herzliche Grüße aus Hamburg

Birgit

elmar bersch

Beiträge: 347

Re: Verlegung einer medizinischen Sauerstoffleitung

09.03.2010 13:12:43

hi! liebe birgitt
ich habe 2stck. T 1,2 ; nennt sich auch compagnon 1000.
diese behälter habe ich von der AOK bekommen. mein versorger ist die fa.linde. ein kleiner behälter war zur grundausstattung dazu und den zweiten habe ich mir mit viel mühen und ärztlicher bescheinigung erkämpft die verbinder habe ich aus dem zooladen -aquarianer- besorgt, denn mit den zubehörteilen die der versorger anbietet kann man solche gebilde nicht herstellen. außerdem habe ich vom großen silikonschlauch kleine stücke verwendet und so habe ich dann meinen einkaufswagen ausgerüstet. übrigens ist das ein einkaufswagen mit thermotasche, das hat den vorteil, daß die schnelle selbstentladung etwas verzögert wird und damit eine 4-stundengarantie erreicht wird. das erst mal zu deinen fragen. wenn du noch informationen brauchst, dann bin ich gerne bereit dir sofern ich das kann zu helfen. mit liebem gruß und allzeit gut luft Elmar

Angehängtes Bild
2-katze17.gif

mk56

Beiträge: 99

Re: Verlegung einer medizinischen Sauerstoffleitung

09.03.2010 16:57:35

Hallo Elmar,
ich finde Deine Ideen klasse, Not macht halt auch erfinderisch. Es gibt ja auch so vieles mit dem wir selbst fertig werden müssen.
Ich hab da auch mal eine Frage die du mir vieleicht beantworten kannst. Mein Mobilgerät ist auch ein Stroller, von der Bauart ungefähr identisch mit Deinem, das Problem an dem Teil ist, es mag keinerlei Schräglage, verliert dann gleich einen großen Teil des Inhaltes. Wurde mir auch von meinem Versorger bei der Übergabe so gesagt und vorgeführt. ist das bei deinen Mobilteilen besser, sie sind doch auf dem Einkaufsrolli auch in Schräglage?
Habe weiterhin gute Ideen! Viel Gesundheit und allzeit gute Luft!
LG Michael aus Schöneck

stefferl

Avatar von stefferl

Beiträge: 545

Re: Verlegung einer medizinischen Sauerstoffleitung

09.03.2010 19:57:30

Ich habe zwei so Stroller, mit einem komme ich mit 3 L/Std. ca. 5-6 Stunden aus. Das reicht für einen ausgedehnten Besuch, wenn ich beide mitnehme. Ein wenig Schräglage macht dem Stroller nichts, auf dem Caddy ist er ja auch nicht senkrecht. Zum Einkaufen nehme ich normalerweise den Rollator, wo der Stroller bequem drauf steht. Da aber den mein Mann immer über die 5 Stufen beim Haustor tragen muss, dachte ich mir, ich nehme für einen schnellen Einkauf ein Einkaufswagerl und er braucht mir nicht helfen. Da kann ich den Stroller hineinstellen und daneben einen kleinen Einkauf rein. Denkste. Kaum habe ich das Einkaufswagerl gekippt, hat der Stroller zum Schreien begonnen. Er ist innen in der Tasche zu schief geraten. Da muß ich mir was einfallen lassen. Aber wenn ich den Stroller im Einkaufswagerl verkeile, bringe ich keinen Einkauf mehr rein. Hab da eigentlich keine Idee. Vielleicht irgendwie ein Klettband innen im Einkaufswagerl befestigen? Müßte man kleben.
Unlängst habe ich eine Frau mit einem Caddy mit Stroller gesehen, die hatte über dem Stroller einen Korb montiert und in den eine kleine Einkaufstasche gestellt. Dadurch kann die Tasche nicht verrutschen und sie hat die Henkel von der Tasche mit dem Caddy gemeinsam gehalten.
Na ja, Einfälle muss man eben haben.
LG stefferl
P.S.: Ich muß noch anmerken, dass ich mir den zweiten Stroller privat gekauft habe. Von der Krankenkasse bekomme ich nur einen.

Letzte Änderung: 09.03.2010 19:58:43 von stefferl

Liebe Grüße von der Stefferl aus Wien
http://members.aon.at/peterunderika/

elmar bersch

Beiträge: 347

Re: Verlegung einer medizinischen Sauerstoffleitung

10.03.2010 11:29:41

Hi Michael,
ja dieselben Sorgen habe ich auch, nur sind meine Behälter wahrscheinlich etwas unempfindlicher, sie halten die Schräglage in dem Einkaufswagen aus. Wenn ich sie in das Auto setzt oder über sehr holprige Wege fahre, dann fangen sie auch an zu singen, dann greife ich in den Einkaufswagen und öffne kurz das Einlaßventil und dann ist wieder Ruhe. Ich habe eben meine Behälter ordentlich "erzogen"! Die Behälter sind im allgemeinen so konzipiert, daß sie nur in der Senkrechthaltung arbeiten sollen, aber im Normalfallen ist beim Tragen im Rucksack eine Bewegung aus der Senkrechten unvermeidlich. Also müssen wir im Prinzip mit dem auskommen, was uns geboten wird. Mehr kann ich Dir leider nicht sagen, auch wenn es Deine Frage nicht ganz beantworten sollte. Trotz allem wünsche ich Dir und allen Schnaufis recht viel Luft unter der Nase und alles Gute M.g. Elmar

Angehängtes Bild
7-katze06.gif

bibiviola

Beiträge: 3362

Re: Verlegung einer medizinischen Sauerstoffleitung

10.03.2010 12:12:10

Hallo Michael,

wieviel Liter schnüffelst du? Bist du Demandfähig, sprich, kannst du gut durch die Nase atmen?
Dann würde sich ein Helios Marathon anbieten, den kannst du legen oder stellen wie du willst. Der sagt nichts.
Aber da muss dann natürlich ausgetestet werden, ob du mit Demandsystem (Sauerstoffabgabe nur bei Einatmung) ausreichend versorgt bist.
Der Helios lässt sich aber auch bis 6l im Dauerflow nutzen.

iko

Beiträge: 5249

Re: Verlegung einer medizinischen Sauerstoffleitung

10.03.2010 16:29:46

Hallo liebe Bibi,

welchen Helios meinst du ?
Wir hatten auch den Helios, seitdem mein Mann 2 Liter in Ruhe und 3-4 in Bewegung bekommt,hat der Versorger uns jetzt den Stroller verordnet.

Herzliche Grüße aus Hamburg

Birgit

Seite:  1 | 2 | 3  

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

25.04.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie