Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "Verlegung einer medizinischen Sauerstoffleitung":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | Sauerstoff-Langzeit-Therapie | Verlegung einer medizinischen Sauerstoffleitung

Seite:  1 | 2 | 3  

bibiviola

Beiträge: 3362

Re: Verlegung einer medizinischen Sauerstoffleitung

10.03.2010 17:17:47

Hallo Birgit,

ich hatte den hier:

Angehängtes Bild
8_0.jpg

iko

Beiträge: 5249

Re: Verlegung einer medizinischen Sauerstoffleitung

10.03.2010 21:12:29

Hallo Bibi,

zuerst einmal vielen Dank für deine Nachricht.
Den Marathon hatten wir auch.
Aber seitdem mein Mann in Bewegung 3-4 Liter schnüffelt,
hat man uns nun den Stroller angeboten.

Wieviel Stunden würde denn der Marathon bei einem Verbrauch von 3-4 Liter ausreichen ?
Kannst du mir das evtl. sagen ?

Denn es muß ja einen Grund geben, weshalb man uns jetzt den Stroller gibt.

So liebe bibi, das war`s erstmal von meiner Seite.
Vielen Dank für deine Bemühungen und ich wünsche dir weiterhin alles Gute .

Nochmals herzliche Grüße von Birgit.

mk56

Beiträge: 99

Re: Verlegung einer medizinischen Sauerstoffleitung

11.03.2010 08:57:40

Hallo Elmar,
du hast meine Frage sehr wohl beantwortet. Habe weiter hin so gute Ideen, das hilft vielen von uns! Alles Gute und weiterhin gut Luft! Michael.
Ich sage einfach mal:

Letzte Änderung: 11.03.2010 09:05:13 von mk56

mk56

Beiträge: 99

Re: Verlegung einer medizinischen Sauerstoffleitung

11.03.2010 09:08:27

Hallo Bibi,
für deinen Ratschlag, vielen Dank, dies ist genau mein Problem, mit der Nasenatmung. Ich werde es nächste Woche mit meinem Lufa abklären. Ach so ich schnüffle 3 Ltr bei Belastung.
Alles Gute weiterhin!
Michael
Ich sag einfach nochmal:

Letzte Änderung: 11.03.2010 09:15:48 von mk56

H.-Werner

Beiträge: 648

Re: Verlegung einer medizinischen Sauerstoffleitung

13.03.2010 18:01:34

Als Neueinsteiger im Cat habe ich so einiges nützliche erfahren ,daher möchte ich Berichten wie bei mir die Sauerstoff-Leitung verlegte ist (wurde). Meine Frau & ich Wohnen im Erdgeschoss & haben eine größere Wohneinheit, die zwischen Diele u. Flur ( im Winkel durch 2 Stufen in der Höhe unterschiedlich ist ). Im unteren Flurbereich wurde an der Deckenkante ein kleiner Hohlraum-Kanal ( in Weiß ) festgedübelt, in der Ecke der Tür nach unten bis Leistenhöhe, die Mauer durchbohrt und auf der anderen Seite bis zur Entnahmestation verlegt. Ich Benutze 12-16 Std. Sauerstoff, an meiner Schlafstelle. So kann ich den 45 Liter Behälter als auch den Konzentrator an einer Leitung nutze. Wenn der Stoff Tags benötigt wird, kann ich den Behälter auch mit in die Küche, Wohnzimmer oder Büro bis an den PC rollen. Meine Krankheit begann 1992, ab 2003 benötige ich Sauerstoff auf 2 Liter eingestellt. Jetzt habe ich alles beschrieben, was eventuell interessant ist.
Viele Grüße an alle Benutzer die Stoff benötigen.
Das wechseln vom Schlauch geht ratz fatz.hanni

Letzte Änderung: 03.04.2010 14:54:50 von H.-Werner

Liebe Grüße

elmar bersch

Beiträge: 347

Re: Verlegung einer medizinischen Sauerstoffleitung

14.03.2010 15:07:26

hi ihr lieben schnüffler!
ich hab da mal ne`grundfrage zur verlegung einer ortsfesten leitung. die schläuche sollen doch öfter komplett gewechselt werden und das ist ja bei einer stationären leitung nicht möglich, nehmt ihr da kupfer oder wie war das angedacht? oder meint ihr mit fester verlegung nur eine aufhängung des schlauches? durch das ständige mitführen von wasserteilchen ist ja eine kompaktleitungstark der korrosion stark ausgesetzt. das ist auch der grund aus welchem ich keine feste leitung verlegt habe. selbst der schlauch der durch die wand geht kann regelmäßig ausgetauscht werden. nun seid ihr an der reihe. sied recht lieb gegrüßt von elmar

Angehängtes Bild
5-katze08.gif

bibiviola

Beiträge: 3362

Re: Verlegung einer medizinischen Sauerstoffleitung

14.03.2010 16:46:36

Hallo Birgit,

lies mal hier, da stehen die Nutzungszeiten des Helios Marathon:

http://www.sauerstoffliga.de/forumthread.20077.php

Da der Marathon bei Demand bedeutend längere Nutzungsdauer hat, kann ich nicht ganz verstehen, warum man euch auf den Stroller umgestellt hat, der ist doch bei dem Flow nach 2-3 Stunden leer.

Seite:  1 | 2 | 3  

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

25.04.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie