Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "Schwerbeschädigtenausweis bei pulmonaler Hypertonie und Sauerstofflangzeittherapie 24 Std. lebenslang":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | Recht & Gesetz | Schwerbeschädigtenausweis bei pulmonaler Hypertonie und Sauerstofflangzeittherapie 24 Std. lebenslang

Seite:  1 | 2  

Mama

Beiträge: 22

Re: Schwerbeschädigtenausweis bei pulmonaler Hypertonie und Sauerstofflangzeittherapie 24 Std. lebenslang

20.02.2010 19:10:10

Danke Birgit,
nehme es gleich am Montag in Angriff.
Schönes Wochenende
Gruß Mama

thorgeir

Beiträge: 89

Re: Schwerbeschädigtenausweis bei pulmonaler Hypertonie und Sauerstofflangzeittherapie 24 Std. lebenslang

26.02.2010 17:35:12

Mama schrieb:

Danke Birgit,
nehme es gleich am Montag in Angriff.
Schönes Wochenende
Gruß Mama

Gild auc hier in Island. EU-Norm. Hilft viel und ich habe das gefueh mit den das ich einiges selbrr machen kann. gruessen Thorgeir

askan0_3

Beiträge: 32

Re: Schwerbeschädigtenausweis bei pulmonaler Hypertonie und Sauerstofflangzeittherapie 24 Std. lebenslang

26.02.2010 20:30:52

Hallo,
sorry,dass ich mich jetzt erst melde.
du kannst auch in den VDK eintreten, die unterstützen dich ebenso.
gruß heidi

H.-Werner

Beiträge: 648

Re: Schwerbeschädigtenausweis bei pulmonaler Hypertonie und Sauerstofflangzeittherapie 24 Std. lebenslang

18.03.2010 21:35:31

Bei der Durchsicht im Forum habe ich erst heute von Deinen (eurem) Problem gelesen.
Mit einem (Magendurchbruch) 1971 40 % war der anfang.
1995 wurde eine COPD II festgestellt 50 %.
Bis 2003 verschlimmert COPD IV, nach Verschlimmerungs- Antrag März 2010 80 %.
Aber es gibt immer neue Probleme, mit dem Versorger, (Zulieferern) der Krankenvers. die man nur durch bessere Informationen (Wissen) einfacher bewältigen kann.
Da ich seit ca. 15 Jahren Mitglied beim VDK bin und mir auch kostenlos Rechtsbeistand gewährt wurde, kann ich das nur empfehlen.
Weiter empfehlen kann ich nur noch dieses // Forum // doch gut
durch zuschauen, man Lernt immer dazu. !
Damit es besser & leichter ist wünsche ich viel LUFT.

Liebe Grüße

Mama

Beiträge: 22

Re: Schwerbeschädigtenausweis bei pulmonaler Hypertonie und Sauerstofflangzeittherapie 24 Std. lebenslang

19.03.2010 21:48:02

Mein Mann ist inzwischen dem VDK beigetreten und sie haben uns sehr beim Widerspruch unterstützt. Es ist alles noch in Bearbeitung.
Gruß Mama

moni

Beiträge: 38

Re: Schwerbeschädigtenausweis bei pulmonaler Hypertonie und Sauerstofflangzeittherapie 24 Std. lebenslang

08.04.2010 10:49:11

Hallo Mama,

viel Glück für euren Widerspruch.

Mit dem VdK habt ihr nix verkehrt gemacht.

LG (liebe Grüße)
Moni

falls noch Klärung bedarf:
PN bedeutet Private Nachricht/mail

Mama

Beiträge: 22

Re: Schwerbeschädigtenausweis bei pulmonaler Hypertonie und Sauerstofflangzeittherapie 24 Std. lebenslang

08.04.2010 19:16:46

Hallo Moni,
Danke.
Der Widerspruch läuft noch und wir haben große Hoffnung. Ich habe inzwischen nachgedacht und herausgefunden, was PN heißt. Manchmal braucht man halt etwas länger.
Liebe Grüße
Mama

Ruhrpottmotte

Avatar von Ruhrpottmotte

Beiträge: 2780

Re: Schwerbeschädigtenausweis bei pulmonaler Hypertonie und Sauerstofflangzeittherapie 24 Std. lebenslang

09.04.2010 07:17:12

Hallo Mama,

es ist gut, daß Du den VdK eingeschaltet hast. Der, aber auch der paritätische Wohlfahrtsverband sind gute Institutionen, die beide ja nur gegen Sozialträger vorgeht. wie z.B. krankenkasse, pflegekasse, Arbeitsamt, Rentenversicherungsträger, berufsgenossenschaft.
Ich habe bei ähnlicher Diagnose 100 aG B und G.
Also wartet mal guten Mutes auf die Entscheidung auf Euren Widerspruch.

Liebe Grüße Elke
launisch? Ich nenn das spontane emotionale Kreativität

Mama

Beiträge: 22

Re: Schwerbeschädigtenausweis bei pulmonaler Hypertonie und Sauerstofflangzeittherapie 24 Std. lebenslang

09.04.2010 19:10:22

Hallo Elke,
Du machst uns Hoffnung. Der erste Antrag läuft seit Mitte September 2009 und der Widerspruch seit Anfang März. Mit aG wäre uns schon sehr geholfen und B wäre auch nötig, denn Begleitung ist immer erforderlich, schon wegen der Schwere des Gerätes. Der LFA hat ein leichteres beantragt, aber bei unserer Firma, von der wir rundum gut betreut werden , geht es nur bis 5l/Min. Es sind aber 6l/ Min. bei Bewegung erforderlich
Mal sehen, was die nächste Untersuchung ergibt, die sehr umfangreich sein soll.
Liebe Grüße
Mama

Seite:  1 | 2  

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

18.01.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie