Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "Neues Medikament DAXAS speziell gegen COPD":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | Sauerstoff-Langzeit-Therapie | Neues Medikament DAXAS speziell gegen COPD

Seite:  1 | 2 | 3 | 4  

UweP-66

Avatar von UweP-66

Beiträge: 252

Re: Neues Medikament DAXAS speziell gegen COPD

19.05.2012 17:44:36

Hallo Peter,
meine Antwort auf Deine Anfrage vom 14.05.12 kommt hier :
Mir wurde das Gerät hier im örtlichen Spital in der pneumologischen Abteilung nach Prüfung aller erfoderlicher Werte zur nichtinvasiven Beatmung "NIV" ausgehändigt. Ich bin 2 - 3 x im Jahr zur Überprüfung im KH. Die BGA wird darüberhinaus monatlich durch Hausarzt und LuFA im Wechsel durchgeführt. Bestens betreut werde ich wegen der Geräteausstattung durch die naheliegende Niederlassung der Fa. VitalAire, die - wenn erforderlich - einen sehr schnellen Service durchführt. Betreuung ausser durch die Fa. Linde AG mit Sauerstoff auch hier sehr gut.

Gut Luft und ein schönes Wochenende
Uwe

NS :Ich werde morgen mit meinem (KK gesponserten) Elektromobil bei dem schönen Wetter mit meiner Ehefrau auf dem E - Fahrrad zum Kaffee ins Waldcafe fahren.

Kalli

Beiträge: 627

Re: Neues Medikament DAXAS speziell gegen COPD

19.05.2012 19:51:18

Hallo Uwe !

Glückwunsch zum E-Mobil !

Wünsche euch eine gute Anreise,
einen netten Aufenthalt,einen guten Platz,
nette Bedienung,nette Gäste
und leckere Torten,mit Sahne,bei schönstem Wetter
im Waldcafe .Gruß Bob

Samuel

Beiträge: 1

Re: Neues Medikament DAXAS speziell gegen COPD

01.09.2013 22:09:21

Hallo alle miteinander,

auch wenn der letzte Beitrag hier schon recht alt ist hoffe ich auf Antworten.

Zum Thema Daxas und Nebenwirkungen. Im Beipackzettel steht ja in seltenen Fällen (Depressionen etc.)

Nun meine erste Frage wäre wer von euch damit zu tuhn hatte?
Die Zweite Frage die ich habe ist wer von euch nach 2 - 3 Wochen erst mit Nebenwirkungen zu tuhn hatte?

Ich habe aktuell heftig mit dem was ich wohl dann doch als Depressionen bezeichenn würde zu tuhn. Nehme dieses Medikament wieder seit Ca 3 Wochen.

Da ich bis her nie mit so was Schwierigkeiten hatte gehe ich nun einfach mal davon aus das es von dem Medikament kommt.

MfG
Samuel

harö

Beiträge: 21

Re: Neues Medikament DAXAS speziell gegen COPD

02.09.2013 12:03:26

Hallo Samuel
Ich bekam Daxas voriges Jahr von meinem Lufa, mit dem Hinweis vieler Nebenwikungen, dann sollte ich es absetzen-
alle zweitage 1 Tablette - nach der zweiten Woche hab ich nix mehr gegessen, Gewichtsverlust ( Massiv ) und hab nur noch rumgeelgen ohne Lust auf irgendwas.
Hab dann abgesetzt und es wurde besser, langsam, aber doch.
Dem Lufa Bescheid gegeben, war in Ordnung.
PS. Ich nehm z.Z. Spiriva, Formoterol, miflonide und Euphylong, M+A,Spiriva nur morgens, dazu Salbumotol inhallieren mit Pari- Boy.
noch ein par andere Pillen für Sonstiges.
Sei lieb gegrüsst und gut Luft, Hans

Letzte Änderung: 02.09.2013 12:03:49 von harö

paulchen47

Beiträge: 5

Re: Neues Medikament DAXAS speziell gegen COPD

18.10.2014 16:06:48

smile hallo lujo...auch ich habe daxas bekommen..hat mi sehr schnell geholfen...und mich irgendwie besser fühlen..dafür entfällt respimat berodual....notfall nehme ich salbutamol spray und/ev. theophillin trinkampullen...das genüg...habe überhaupt keine nebenwirkung gemerkt ...gruss aus berlin henry

Kutscher

Beiträge: 556

Re: Neues Medikament DAXAS speziell gegen COPD

24.10.2014 13:34:37

Hallo Paulchen !

Bin heute nach 10 Tagen wieder von der Ruhrlandklinik Essen zurück, schreibe später separat was dazu. Daxxas wurde mir im April verschrieben, großer Fehler ! Alpha1 Patienten dürfen dies Medikament überhaupt nicht nehmen und bei mir kam nach kurzer Zeit große Appetitlosigkeit hinzu, sodaß ich nach ca. 8 Wochen Daxxas wieder vollkommen abgesetzt habe.

LG Peter

Seite:  1 | 2 | 3 | 4  

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

25.04.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie