Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "neu hier":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | Sauerstoff-Langzeit-Therapie | neu hier

Anne2408

Beiträge: 8

neu hier

10.01.2011 15:29:45

laugh
Hallo guten Tag.. ich bin die anne aus köln und möchte mich erstmal vorstellen bevor ich mit fragen nerve laugh

meine frage wäre smile
ist der befeuchter wirklich nötig?
was für einen sinn hat er ?
wann merk ich ob ich zuviel oder zuwenig sauerstoff habe?
ihr seht also.. nicht nur das ich neu bin, bin ich auch noch total verunsichert und wäre für schnelle antwort hier echt dankbar kiss

Jo@chim

Avatar von Jo@chim

Beiträge: 716

Re: neu hier

10.01.2011 16:02:01

Hallo Anne,

Bei der Sauerstoffversorgung wird ständig Gas in die Nase geblasen. Als reiner Sauerstoff enthält dieses Gas keine Feuchtigkeit.

Die Folge der mangelnden Feuchtigkeit ist, daß die Nasenschleimhäute austrocknen. Man läßt daher den Sauerstoff durch eine Flasche mit sterilen, reinen Wassers strömen. Bei einer Flußmenge bis zu 2 l/min kann man auch ohne eine Befeuchtung auskommen. Im Freien (bei Verwendung des Mobilteiles) ist keine Befeuchtung erforderlich.

Leider setzt sich manchmal das Wasser im Sauerstoffschlauch ab. Diese Kondenswasserbildung ist unbedingt zu vermeiden. Ferner sollte auf Keimfreiheit geachtet werden, d.h. das Befeuchterwasser muß regelmäßig ausgetauscht werden.

Die Sauerstoffsättigung kann man mit einem Pulsoximeter kontrollieren.

Wir treffen uns im Chat von 17:00 bis 18:00 Uhr und von 22:00 bis 23:00 Uhr. Am ersten Montag im Monat ist um 19:00 Uhr Fach-Chat. Du bist herzlich eingeladen, daran teilzunehmen. Dort werden weitere Frage gerne beantwortet.

respiFlow

Pulsoximeter

Letzte Änderung: 10.01.2011 16:07:17 von Jo@chim

Joachim Heinrich
multa cadunt inter calicem supremaque labra (Marcus Porcius Cato Censorius)

Anne2408

Beiträge: 8

Re: neu hier

10.01.2011 16:08:22

hallo joachim laugh

danke danke für die antwort ..ich werde das angebot mit dem chat nacher gerne nutzen und freu mich schon auf ein gespräch mit dir/euch kiss

Horst

Beiträge: 480

Re: neu hier

10.01.2011 18:03:17

Hallo Anne
willkommen im Forum von der Lot ich bin der Horst wohne in Köln habe COPD und brauche auch Sauerstoff rund um die Uhr. Wieviel Sauerstoff du brauchst kann dir nur der Lungenfacharzt sagen.
LG Horst

Letzte Änderung: 10.01.2011 18:11:21 von Horst

Anne2408

Beiträge: 8

Re: neu hier

12.01.2011 15:45:09

hallo horst..

sorry ich hab dich erst jetzt gesehen im forum...ich bin bei 2,5liter.. bin aber unsicher ob das si stimmt... bei welchen lufa bist du ?

lieben gruß anne laugh

Horst

Beiträge: 480

Re: neu hier

13.01.2011 10:53:49

Hallo Anne
komm doch am 07.02.2011 zu uns in die Selbsthilfegruppe
wir haben eine Referentin eingeladen die uns alles über Sauerstoff, Geräte und noch viel mehr erzählen will.
Du kannst mich auch anrufen 0221-7598956 am besten ab 16.00 Uhr
LG Horst

ursulakb

Beiträge: 1949

Re: neu hier

13.01.2011 15:42:20

Hallo Anne,
das ist eine sehr gute Idee von Horst.
Ich komme auch wink
und es würde mich sehr freuen, wenn wir uns in K-Merheim kennenlernen und austauschen.
beste Grüße
UrsulaKB

Anne2408

Beiträge: 8

Re: neu hier

13.01.2011 15:46:06

hallo ursula...

das würde ich ja gern machen.. nur hab ich ein prob.
ich wohne auf der 3etage und kome die treppen nicht mehr runter geschweige den rauf sad wenn ich zum arzt muß tragen meine söhne mich.. ws mir auch immer peinlich ist und ich mich schäme das ich so hilflos bin sad

Horst

Beiträge: 480

Re: neu hier

13.01.2011 18:03:15

Hallo Anne
Das tut mir leid aber wenn du etwas wissen oder dich einmal unterhalten möchtest meine Tel.Nr hast du ja solltest du keine Flatrate habe dann rufe ich dich an OK.
LG Horst

Horst

Beiträge: 480

Re: neu hier

14.01.2011 13:36:35

Die Einladung für den 07.02.23011 gilt nicht nur für die Anne. Wer hier im Raum Köln wohnt kann ruhig vorbei kommen wir fangen um 17.00.Uhr an.
Krankenhaus Merheim
Ostmerheimer Straße 200
51109 Köln
Haus 25 bei der Kapelle

Wer fragen hat
Tel: 0221-7598956

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

23.01.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie