Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "Urlaub mit Konzentrator":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | Sauerstoff-Langzeit-Therapie | Urlaub mit Konzentrator

Seite:  1 | 2  

apprich

Beiträge: 19

Urlaub mit Konzentrator

14.04.2011 08:05:56

Hallöle smile
Ich bin neu hier und schon habe ich eine Frage.
Meine Mama hat seit November 2010 Flüssigsauerstoff. Sie
soll 12 Std. täglich nehmen. Ihre Werte sind immer zwischen
93 und 98!
Wir wollen nun in Urlaub, und da wir nach Österreich fahren,
sagte der Lieferant, dass sei Medikamentenschmuggel und er könne nicht liefern. Also kauften wir einen Nuvo lite Konzentrator. Nun haben wir aber beide etwas Angst, dass es einen Unterschied macht. Ist die Leistung nun gleich oder?
Im Übrigen hab ich schon des öfteren im Forum gestöbert und
unglaublich viele Tips rausgelesen. Z.B. meine Schwiegermutter hat einen Konzentrator seit 3 Jahren und niemand sagte uns, dass wir die Stromkosten abrechnen können.
Auch das Sterile Wasser, dass es auf Rezept sehr wohl gibt,
habe ich durch das Forum erhalten.
Ärgerlich, dass man als Patient allles und jedes selber herausfinden muss! Uns hat niemand richtig aufgeklärt, z.B. über wechseln der Nasenbrille oder Schlauch.
Aber hier bin ich richtig. Und wenn meine Fragen manchmal etwas naiv klingen, egal, ich fang ja erst an!
Griasle

bibiviola

Beiträge: 3362

Re: Urlaub mit Konzentrator

14.04.2011 10:06:40

Hallo Griasle,

erst einmal herzlich willkommen hier im Forum.
Du hast ich ja bereits eingelesen.

Die Leistung des Nuvo lite ist durchaus ausreichend und da brauchst du keine Angst zu haben, das deine Mutter unterversorgt ist.

Darf ich fragen, warum deine Mutter "nur" 12 Stunden Sauerstoff nehmen soll? Welche Erkrankung sie hat?

Und noch etwas, es gibt grundsätzlich keine naiven oder gar dumme Fragen. Wir alle haben mal angefangen und viele haben noch nicht einmal das I-Net um sich schlau zu machen.
Wir sind doch dafür da, um anderen mit unserer Erfahrung zur Seite zu stehen.

Also noch mal, willkommen und fühl dich hier wohl!

Liebe Grüße
Birgit

Ruhrpottmotte

Avatar von Ruhrpottmotte

Beiträge: 2780

Re: Urlaub mit Konzentrator

14.04.2011 10:25:58

Hallo Griasle,

herzlich willkommen hier auf dieser HP.
Freut mich, daß Du Dich hier eingelesen und schon einige Tipps erfolgreich angewendet hast.

Deien Frage hat Birgit ja schon beantwortet. WEenn Du weitere fragen hast immer raus damit, wenn wir sie beantworten können tun wir das gerne.

Liebe Grüße Elke
launisch? Ich nenn das spontane emotionale Kreativität

apprich

Beiträge: 19

Re: Urlaub mit Konzentrator

14.04.2011 12:04:28

Hallöle smile
Vielen Dank für die prompten Antworten!!!
Meine Mutter hat Lungenfibrose. Die Lungenärztin im Krankenhaus hat gemeint, sie soll mal mit 12 Std. versuchen.
Bei meiner Mutter hat das sehr gut angeschlagen. Ich muss aber auch sagen, dass sie sehr diszipliniert ist. Trinkt bis 3 Liter täglich, geht viel spazieren, nimmt pünktlich ihre Medis und ist sehr genau mit dem Sauerstoff.
Jetzt haben wir das erste Mal einen Termin beim örtlichen Lungenfacharzt zur Kontrolle. Mal sehen!
Griasle
Brigitte wink

ursulakb

Beiträge: 1964

Re: Urlaub mit Konzentrator

14.04.2011 16:25:05

Hallo Griasle,

schön, dass Du hierher gefunden hast.
Zunächst die Frage, wo wohnt Deine Mutter? Hast Du schon einmal geschaut, ob es in der Nähe eine Selbsthilfegruppe, eine LOT-Gruppe gibt?
Findest Du auch hier auf der HP auf der linken Navigationszeile unter 'Regionale Treffen'.

Die Nasenbrille sollte 14-tägig gewechselt werden, also sind pro Monat mindestens 2 vom Leferanten zu liefern.

Wer ist der Sauerstofflieferant?
Die Aussage mit dem Medikamentehschmuggel ist einfach nur falsch. Viele Sauerstoffpatienten fahren auch ins Ausland und nehmen ihren Flüssigsauerstoff im Auto mit. Dies ist durch einen sogenannten 'Reisetank' meist 20 l Inhalt gut möglich und am Urlaubsort kann man sich Flüssigsauerstoff anliefern lassen. Hat Euch Euer Sauerstofflieferant diesbezüglich keine Infos gegeben?

Für Fibrosepatienten ist die Suerstoffversorgung gerade unter Belastung wichtig. Da wird ein statioärer Konzentrator nicht ausreichen.
Gerne stehen wir für weitere Fragen zur Verfügung
beste Grüße
UrsulaKB

skipper

Avatar von skipper

Beiträge: 81

Re: Urlaub mit Konzentrator

14.04.2011 20:00:52

bibiviola schrieb:

Hallo Griasle,

erst einmal herzlich willkommen hier im Forum.
Du hast ich ja bereits eingelesen.

Die Leistung des Nuvo lite ist durchaus ausreichend und da brauchst du keine Angst zu haben, das deine Mutter unterversorgt ist.

Darf ich fragen, warum deine Mutter "nur" 12 Stunden Sauerstoff nehmen soll? Welche Erkrankung sie hat?

Und noch etwas, es gibt grundsätzlich keine naiven oder gar dumme Fragen. Wir alle haben mal angefangen und viele haben noch nicht einmal das I-Net um sich schlau zu machen.
Wir sind doch dafür da, um anderen mit unserer Erfahrung zur Seite zu stehen.

Also noch mal, willkommen und fühl dich hier wohl!

Liebe Grüße
Birgit

HURRAAAAAA!!! Schwäbin am Werk!!
Griassle ist die liebevollst schwäbische und abgekürzte Variante von
LIEBE GRÜSSE.

Ende Schwäbisch für Auswärdige

mfg Hans Lederr laugh

alles in Lot aufm Boot, alles in Butter aufn Kutter...

www.alterschwede.mobi
www.printequipment.de

bibiviola

Beiträge: 3362

Re: Urlaub mit Konzentrator

15.04.2011 13:39:46

Danke Hans, für diese Information.
Woher soll ein Nordlicht, wie ich, das auch wissen?

skipper

Avatar von skipper

Beiträge: 81

Re: Urlaub mit Konzentrator

15.04.2011 17:11:12

bibiviola schrieb:

Danke Hans, für diese Information.
Woher soll ein Nordlicht, wie ich, das auch wissen?

Nicht dafür (so heißt das doch "im Norden", ich weiß das, da ich 2 Jahre in Westergellersen (Lüneburg) gewohnt habe).

gruß aus dem Schwabenland

alles in Lot aufm Boot, alles in Butter aufn Kutter...

www.alterschwede.mobi
www.printequipment.de

apprich

Beiträge: 19

Re: Urlaub mit Konzentrator

16.04.2011 09:54:00

bibiviola schrieb:

Danke Hans, für diese Information.
Woher soll ein Nordlicht, wie ich, das auch wissen?

Hallöle smile

Oos werrat oos scho vrschdanda!!!
(Wir werden uns schon verstehen!)
Es ist doch schön, dass wir auch ohne Integrationsbeauftragten miteinander plaudern können, und lernen!!! wink

Liabs Griasle
Brigitte

julianamaria49

Beiträge: 31

Re: Urlaub mit Konzentrator

16.04.2011 21:22:27

Hallo Griasle.

Zom erschta Mol her i, dass mr au Deschtilierts Wasser auf Rezept kriagt.
(Zum ersten Mal höre ich, dass man destilliertes Wasser auf Rezept bekommt) Wie muss das Rezept lauten ?
Ja ich bin auch nicht aufgeklärt über verschiedene Möglichkeiten zum Sauerstoff und Zubehör. Leider gibt es bei uns keine Selbsthilfegruppe.
Einen herzlichen Dank an alle von denen ich hier immer wieder etwas erfahre. Gruß aus dem Schwabaländle von Julia.

Seite:  1 | 2  

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

21.02.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie