Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "Konzentrator bis 3 kg?":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | Reiseversorgung | Konzentrator bis 3 kg?

Seite:  1 | 2  

hoffmannramona

Beiträge: 46

Konzentrator bis 3 kg?

15.05.2011 15:25:50

sadHallo liebe Mitschnaufis. Wer von Euch hat oder hatte schon mal einen tragb. Konzentrator und kann mir vom Handling näheres berichten. LG Ramona

Letzte Änderung: 15.05.2011 17:55:17 von hoffmannramona

daiges

Beiträge: 26

Re: Konzentrator bis 3 kg?

20.05.2011 17:01:34

Hallo
Ich benutze den Inogen One Konzentrator .Gewicht etwa 4 kg mit einem Akku. Dieser Konzentrator gibt mir die absolute Freiheit zurück.Ich kann problemlos ohne grosse Planungsaufwand reisen. Das Gerät ist im Flieger zugelassen.
Bitte siehe www.inogen.net. Das Gerät kannst Du auch mieten
Wochenmietpreis etwa 250,00 Euro incl.Zubehör. Da Dir lt Gesetz ein Urlaub zusteht , solltest Du Deine Krankenversicherung nach diesem Mietgerät fragen.Die müssten Dir das Gerät mit 2 Akkus Netzteil und einem externen Ladegerät mit Kabel für 14 Tage kostenlos stellen.Wenn Du weitere Fragen hast kannst Du mich ja anmailen.hukwindeln@web.de
Viel Erfolg

hoffmannramona

Beiträge: 46

Re: Konzentrator bis 3 kg?

27.05.2011 19:03:14

Hallo Daiges,
vielen Dank für Deine Antwort. Ich hätte gerne mal ein solches Gerät ausprobiert. Wenn ich hier niemand in der Nähe von Frankfurt finde, nutze ich die Gelegenheit, im September in Bad Reichenhall. Vielleicht sieht man sich dort.

skipper

Avatar von skipper

Beiträge: 81

Re: Konzentrator bis 3 kg?

27.05.2011 20:00:20

hallo Schnaufkollegen,

ich habe gestern den DeVilbiss iGo bekommen. Gaaaanz leichte 8,5 kg Gewicht und groß wie ein Reisekoffer.

Mit dem dem Ding kann ich nicht umgehen, die Liebesbeziehung zu dem Möbel ist schon vor der abgeschlossenen "Kennenlernphase" hinüber.

Da hab ich im Internet gesucht und den Freestyle auf der schweizer Seite OxyView gefunden. Wiegt 2 kg, leistet 3 l pulse und läuft ohne extra Akku ca. 2 Stunden.

Sehr interessant und da wir in der Nähe von Stuttgart wohnen und heute ein Wetter ist, das man getrost aus dem Kalender streichen kann, bin ich mit meiner Frau heute dann nach WIL in die Schweiz gefahren.

Das Gerät ist Klasse. !!! Superleicht, Superleise, Superkompakt. Super!!
Und die Brille auch.
Zusammen ca. 6.300 CHF, was ca 5.100 Euro sind.
Das ist mir zu teuer.

Der Typ in der Schweiz lehnt jegliches Handeln ab.

Das hat meinen kaufmännischen Ehrgeiz und meinen schwäbischen Geiz fürchterlich angestachelt. Zwischenzeitlich kann ich die Brille, die der Kollege in der Schweiz für 595 CHF (das sind 484 Euronen) anbietet, für 250 USD (unverhandelt) besorgen, das sind 185 Euro.

Den Freestyle werde ich mir kaufen, das ist das Gerät meiner Träume und das ist das Gerät, mit dem ich umgehen kann. Ich halte Euch auf dem Laufenden.

Und das Thema Service werde ich natürlich nicht vernachlässigt betrachten.

Nach dem Tag heute ein herzliches "Gruezi wohl" in die Runde.

mfg
Hans Lederer

alles in Lot aufm Boot, alles in Butter aufn Kutter...

www.alterschwede.mobi
www.printequipment.de

skipper

Avatar von skipper

Beiträge: 81

Re: Konzentrator bis 3 kg?

27.05.2011 20:02:38

hoffmannramona schrieb:

Hallo Daiges,
vielen Dank für Deine Antwort. Ich hätte gerne mal ein solches Gerät ausprobiert. Wenn ich hier niemand in der Nähe von Frankfurt finde, nutze ich die Gelegenheit, im September in Bad Reichenhall. Vielleicht sieht man sich dort.

Hallo Ramona,
lies bitte den Folgebeitrag.

Wenn ich das Ding habe, kannst Du das gerne mal ansehen und probieren.
Wir "hausen" mit unserem Dampfer auf dem Rhein bei Erfelden (GroßGerau).
Das könnte man ggf. von FFm aus fahren??

mfg
Hans Lederer

alles in Lot aufm Boot, alles in Butter aufn Kutter...

www.alterschwede.mobi
www.printequipment.de

Baliwerner

Beiträge: 209

Re: Konzentrator bis 3 kg?

28.05.2011 12:27:28

Hallo Skypper - Hans
Lass dich nicht täuschen beim FreeStyle. Die Einstellung "3" sind nicht gleich drei Liter.
Messungen haben ergeben ,dass das knapp 2 Liter tatsächlich sind.
Diese Stufeneinstellungen bei den mobilen Konzentratoren geben leider in der Regel nicht die tatsächliche Sauerstoffgabe an.

Werner

stefferl

Avatar von stefferl

Beiträge: 545

Re: Konzentrator bis 3 kg?

28.05.2011 15:19:34

Ich kann nur immer wieder auf das Eclipse verweisen. Es ist nicht gar so groß, geht auf 230 V und 12 V und mit Akku. Man kann noch einen Reserveakku dazu kaufen. Die Größe ist wie von einem Einkaufswagen (nicht der vom Supermarkt, der zum Nachziehen laugh )

Gerätebeschreibung:

http://www.vivisol.at/products/oxygen/index.html?action=detail&id=67

Liebe Grüße von der Stefferl aus Wien
http://members.aon.at/peterunderika/

skipper

Avatar von skipper

Beiträge: 81

Re: Konzentrator bis 3 kg?

28.05.2011 19:28:18

Baliwerner schrieb:

Hallo Skypper - Hans
Lass dich nicht täuschen beim FreeStyle. Die Einstellung "3" sind nicht gleich drei Liter.
Messungen haben ergeben ,dass das knapp 2 Liter tatsächlich sind.
Diese Stufeneinstellungen bei den mobilen Konzentratoren geben leider in der Regel nicht die tatsächliche Sauerstoffgabe an.

Werner

Hallo Werner,

vielen Dank für die Richtigstellung.
Das Gerät ist mit 3 ltr. Pulse angegeben, das entspricht natürlich nicht einer Leistung von 3 ltr. flow.

Ich habe bis Donnerstag (26.5.2011) lediglich Nachts "technische Hilfe" des HARMONY bipbap Gerätes erhalten und auch genossen.

Seit Donnerstag habe ich nun den DEvilbiss IGO hier stehen und soll das Gerät tagsüber in Ruhe mit 1 ltr FLOW betreiben. Bei Belastung mit 2 -3 ltr. Aber nur Tags, Nachts behalte ich meine bisherige Begleitung bei.

So weit die Theorie. Das 8,5 kg schwere Gerät kann ich praktisch nicht "bei Belastung" einsetzen. Viel zu unhandlich und viel zu schwer. Ein riesengroßer Koffer.
Im Auto ein völlig unhandliches Unterfangen. Das Gerät muss auf den Rücksitz, dort angeschnallt und verkabelt werden. Dann Schlauch auf den Fahrersitz ziehen. Rücktür zu und einsteigen. Auto starten, IGo einschalten...
Und das, wegen einer kleinen Einkaufstour?

Da ist mein Ansatz, den Igo zu verwenden, zu Hause und im Büro, Aber beim Fahren, auf dem Weg zu Essen oder zur Toilette, da brauch ich vorläufig was "brauchbares" Kleines. Die 2 ltr. des Freestyle helfen mir zur Mobilität in Verbindung mit der Abwägung Leistung/Gewicht. Oder?

Übrigens ist der iGo eine Maschine, die richtig "Rabatz" macht. Sind die Konzis alle so laut?

alles in Lot aufm Boot, alles in Butter aufn Kutter...

www.alterschwede.mobi
www.printequipment.de

hoffmannramona

Beiträge: 46

Re: Konzentrator bis 3 kg?

29.05.2011 11:03:44

wink Hallo Hans-Skipper. Vielen Dank für Deine Einladung, der ich dann auch gerne nachkomme. Da mein Sohn in Gr0ss-Gerau wohnt, wäre das kein Problem. LG, Schiff Ahoi und Gut Luft! Ramona

hoffmannramona

Beiträge: 46

Re: Konzentrator bis 3 kg?

29.05.2011 11:07:18

Liebe Mitschnaufis, vielen Dank für Eure Beiträge die mich wieder etwas schlauer gemacht haben. Mein Problem ist, daß ich zwar einen Eclipse habe, den auch sehr toll finde, doch im alltäglichen Bedarf sprich einkaufen, KG, Turnen etc. er mir doch einfach zu schwer ist. LG Ramona kiss

Seite:  1 | 2  

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

19.01.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie