Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "Versorgung Flüssigsauerstoff/Konzentrator":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | Kostenträger | Versorgung Flüssigsauerstoff/Konzentrator

hoffmannramona

Beiträge: 46

Versorgung Flüssigsauerstoff/Konzentrator

09.07.2011 11:45:53

Bei Stöbern ist mir aufgefallen, daß Einige sowohl mit Flüssigsauerstoff als auch mit Konzentrator versorgt werden.
Das würde ich auch gerne anstreben. Wer gibt mir Tipps, z.B.auch welche KK ? Ramona

Baliwerner

Beiträge: 209

Re: Versorgung Flüssigsauerstoff/Konzentrator

09.07.2011 17:20:04

Hallo Ramona!
Eine doppelte Versorgung ist das nicht. Der Konzentrator ist da dein Hauptgerät und Flüssigsauerstoff wird nur mal für den Ausserhausbedarf zur Verfügunggestellt. Diese Versorgung streben viel KKs an, da kostengünstiger. Aber für den Patienten aufgrund der dann auftretenden mangelnden Mobilität ungünstiger.
Werner

ruhojen

Avatar von ruhojen

Beiträge: 296

Re: Versorgung Flüssigsauerstoff/Konzentrator

09.07.2011 17:49:00

Hallo Werner,
ich habe als "Hauptgerät" Flüssigsauerstoff bei meiner KK beantragt und bekommen. Damit bin ich sehr zufrieden. Für den mobilen Einsatz habe ich einen Helios plus. Das ist praktisch, aber der Aktionsradius ist stark begrenzt bei
3 L/min unter Belastung (schon einfaches Gehen).
Auch kann man nicht mal kurzfristig ein Wochenende weg fahren. Dazu möchte ich einen leichten Konzentrator (Freestyle), besser vielleicht den Invacare XPO2 ?
Ob das die Kasse genehmigt? Wenn nicht, so ist die uneingeschränkte Mobilität nicht gegeben und nur für kurze Zeit möglich (Arztbesuch usw.). Was ist da mit "Nachteilsausgleich? Hat jemand Erfahrung?
Rudi

Letzte Änderung: 10.07.2011 16:28:20 von ruhojen

friedel 60

Avatar von friedel 60

Beiträge: 408

Re: Versorgung Flüssigsauerstoff/Konzentrator

09.07.2011 21:12:00

Hallo das ist ein Problem was wir alle haben .Bei Flüssig-
sauerstoff würde ein 20L tank helfen aber er kostet extra
und muss selber bezahlt werden.Gruß Friedel (ich habe 2-mal
44L zu hause und komme mit 40 u.20.l aus.)

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

17.01.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie