Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "Flüssig-O2-Mobilsystem für die Reise? + 20L-Tank auf Reisen?":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | Reiseversorgung | Flüssig-O2-Mobilsystem für die Reise? + 20L-Tank auf Reisen?

Seite:  1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7  

ruhojen

Avatar von ruhojen

Beiträge: 296

Re: Flüssig-O2-Mobilsystem für die Reise? + 20L-Tank auf Reisen?

27.07.2011 19:53:20

Hallo NambaWan,
danke für deine Reaktion.
Du schlägst vor, eventuell ganz zu Linde zu wechseln.
Genau das habe ich vor.
Dabei denke ich, dass nach meinen bisherigen Erfahrungen Linde wahrscheinlich im Großen und Ganzen billiger ist.
Wenn mir Linde geantwortet hat, bin ich in dieser Beziehung dann schlauer und es sollte die KK schon interessieren, wo sie letztendlich Kosten einsparen kann.
Da muss ich etwas "Überzeugungsarbeit" leisten, kann aber sagen, dass meine Kasse sehr schnell bereit war, von vorherigen Flaschen auf Flüssigsauerstoff zu wechseln, als ich das wünschte. Bin daher sehr optimistisch.
Mal sehen, was wird.
Grüße..auch an alle interessierten Foren-Teilnehmer
Rudi

Letzte Änderung: 27.07.2011 19:54:10 von ruhojen

leya

Beiträge: 40

Re: Flüssig-O2-Mobilsystem für die Reise? + 20L-Tank auf Reisen?

27.07.2011 21:13:03

@ Rudi

Ich drücke Dir die Daumen, dass es so klappt, wie Du es Dir wünschst, damit Du dann auch mal spontan in den Urlaub fahren kannst.
Wäre an dem Ergebnis Deiner Bemühungen sehr interessiert, wenn Du es dann hier einstellen würdest, würde ich mich sehr freuen.

Gruß

Leya

Jo@chim

Avatar von Jo@chim

Beiträge: 716

Re: Flüssig-O2-Mobilsystem für die Reise? + 20L-Tank auf Reisen?

28.07.2011 00:03:00

Hallo,

Wechsel des Versorgers

Ein Wechsel des Versorgers, sogar unter der Vertragslaufzeit, verlief bei mir problemlos. Die Fa. Linde Gas Therapeutics GmbH hatte für mich die gesamten Verhandlungen mit der Krankenkasse übernommen.

Getrennte Versorger für Autotank und für Heimtank

Diese Lösung kann nur sehr bedingt empfohlen werden.

► Für eigene Kunden werden Preisnachlässe gewährt
► Mobilteile und Tanks verschiedener Versorger sind häufig miteinander unverträglich
► Wegen rechtlicher Probleme füllen die meisten Versorger nur ihre eigenen Tanks

Autotank mieten oder kaufen?

Wird der Versorger gewechselt, so kann es schnell vorkommen, daß der eigene Tank nicht mehr zum System des neuen Versorgers paßt.

Nicht immer liegt die Wahl des Versorgers in den eigenen Händen. Es gibt Krankenkassen, welche nur mit bestimmten Versorgern Verträge abschließen. Ein neuer Vertrag oder eine neue Krankenkasse können einen zum Versorgerwechsel zwingen.

regionaler oder überregionaler Versorger

Wer mit seinen Autotank verreisen möchte, der sollte darauf achten, daß sein Versorger auch im Zielgebiet tätig ist. Wer viel reist, sollte daher einen überregionalen Versorger bevorzugen.

Liebe Grüße
Joachim

Letzte Änderung: 28.07.2011 00:05:36 von Jo@chim

Joachim Heinrich
multa cadunt inter calicem supremaque labra (Marcus Porcius Cato Censorius)

friedel 60

Avatar von friedel 60

Beiträge: 410

Re: Flüssig-O2-Mobilsystem für die Reise? + 20L-Tank auf Reisen?

28.07.2011 12:15:30

Hallo wie kann man am besten den Versorger wechseln ich
würde gerne zu Linde und bin bei Heinen und Löwenstein
Gruß Friedel

Jo@chim

Avatar von Jo@chim

Beiträge: 716

Re: Flüssig-O2-Mobilsystem für die Reise? + 20L-Tank auf Reisen?

28.07.2011 12:32:26

Hallo Friedel,

Einfach sich an die Fa. Linde Gas Therapeutics GmbH in Unterschleißheim wenden.

Linde Gas Therapeutics GmbH

Landshuter Straße 19
85716 Unterschleißheim

Postfach 1429
85704 Unterschleißheim

Telefon: 089.37000-0
Telefax 089.37000-37100

An vielen Lungenfachkliniken und Rehas für respiratorische Insuffizienz gibt es auch örtliche Vertreter der Fa. Linde. So nimmt z.B. regelmäßig ein Vertreter der Fa. Linde an unseren Stuttgarter Regionaltreffen teil.

Liebe Grüße
Joachim

Joachim Heinrich
multa cadunt inter calicem supremaque labra (Marcus Porcius Cato Censorius)

friedel 60

Avatar von friedel 60

Beiträge: 410

Re: Flüssig-O2-Mobilsystem für die Reise? + 20L-Tank auf Reisen?

28.07.2011 12:54:32

danke Joachim

ruhojen

Avatar von ruhojen

Beiträge: 296

Re: Flüssig-O2-Mobilsystem für die Reise? + 20L-Tank auf Reisen?

28.07.2011 15:31:22

Danke Joachim

für deine konkreten Ausführungen.

Hallo Leya,
Was meinen Wechsel betrifft, so werde ich den Ausgang hier im Forum bekanntgeben,es wird sicher mehrere Betroffene interessieren.Ich bin optimistisch.
Rudi

Letzte Änderung: 29.07.2011 09:35:29 von ruhojen

Jo@chim

Avatar von Jo@chim

Beiträge: 716

Re: Flüssig-O2-Mobilsystem für die Reise? + 20L-Tank auf Reisen?

11.09.2011 21:17:51

Hallo,

Die großen mobilen Dauerflußgeräte haben Unterschiede in der Füllmenge und in der Verlustrate.

Freelox 1,2 l
Gasinhalt: 961 l
Autonomie bei 2 l/min: 6 1/2 h
Autonomie bei 4 l/min: 3 1/2 h

Stroller
Gasinhalt: 1001 l
Autonomie bei 2 l/min: 6 1/4 h (8:00 h)
Autonomie bei 4 l/min: 3 1/4 h (4:05 h)

Companion 1000
Gasinhalt: 961 l (1058 l)
Autonomie bei 2 l/min: 8 h (8,5 h)
Autonomie bei 4 l/min: 4 h

Die Zahlen beruhen auf einer Übersicht von Carbagas und sind ohne Gewähr. Herstellerangabe stehen, falls vorhanden, in Klammern dahinter.

Liebe Grüße
Joachim

Joachim Heinrich
multa cadunt inter calicem supremaque labra (Marcus Porcius Cato Censorius)

ruhojen

Avatar von ruhojen

Beiträge: 296

Re: Flüssig-O2-Mobilsystem für die Reise? + 20L-Tank auf Reisen?

12.09.2011 10:37:25

Hallo Leya,
ich sollte mal informieren wegen eines eventuellen Wechsels des Versorgers (vor allem. weil ich an einer 20 L Versorgung fürs Auto interessiert bin).Bei anderen Versorgern waren die Probleme (20 L Tank)im Prinzip die gleichen wie jetzt.
Inzwischen hat sich folgendes ergeben: 1.)ich bekomme von meinem jetzigen Versorger einen größeren Tank in die Wohnung, da kann ich öfter als sonst den Helios 300 auffüllen.
2. Meine KK hat mich (auf meine Anfrage hin nach einem 20 L Tank fürs Auto) gebeten, ein Rezept meiner LUFÄ über einen 20 L Tank (Teilnahme am öffentlichen Leben usw) an einen Versorger meiner Wahl zu geben,der setzt sich mit der KK in Verbindung zur Genehmigung.
Das Rezept habe ich, mein Versorger erklärte sich zur Lieferung bereit und ist jetzt zuvorkommender als bisher. Geht also.
Da meine KK (IKK classic)mir die Hinweise (Empfehlungen) gegeben hat, bin ich optimistisch, dass die KK dem zustimmt und die Kosten übernimmet.

Liebe Grüße

Rudi

Letzte Änderung: 12.09.2011 10:40:56 von ruhojen

Kata

Beiträge: 136

Re: Flüssig-O2-Mobilsystem für die Reise? + 20L-Tank auf Reisen?

08.10.2011 09:07:02

Frage:
Wie ist es eigentlich, wenn ich die Urlaubsversorgung (20 l Tank) schon ausgereizt habe und ich mit meinem eigenen Tank irgendwo in Deutschland oder Österreich aufhalten will.
Welche Kosten entstehen mir, zum Befüllen meines Tan ks am Urlaubsort oder Besuchsort, oder wie ist es zum Beispiel, ich fahre mit Zug ca 500 km zu Besuch meines sohnes, kann an diesem Zielort schon ein benötigter Tank stehen und was kostet das?

Seite:  1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7  

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

17.01.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie