Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "Ankauf":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | An- & Verkauf | Ankauf

Seite:  1 | 2  

ruhojen

Avatar von ruhojen

Beiträge: 296

Ankauf

25.08.2011 16:37:23

Hallo,
um mobiler zu sein, habe ich mit dem Gedanken gespielt,einen
20 L Flüssigsauersofftank fürs Auto zu bentragen und habe das getan. Dieser ist (noch) nicht genehmigt worden.
Allerdings habe ich Probleme, da ich keinen Kombi habe. Ein anderes Auto möchte ich nicht kaufen, da meins erst 2 Jahre alt ist und nicht gerade billig war (ca 1,5 Jahre vor Sauerstoffverordnung gekauft). Der 20 L Tank passt nicht hinter den Fahrer-Beifahrersitz, auf den Rücksitz wäre er zu hoch (kein Füllen des Helios 300 möglich). Vor dem Beifahrersitz hätte zur Folge, dass dahinter keiner mehr sitzen kann und mein Auto wäre ein 2-Sitzer. Auch nicht schön für meine Mitfahrer/in.
Da wäre ein 10 l Tank (Habe zuhause einen Helios 36 L) ideal und ausreichend für meinen Bedarf, aber die gibt es kaum noch.
Gibt es den irgendwie gebraucht? Hat jemand Hinweise?
Danke im Vorraus für jede Antwort,
Rudi

PS: für Urlaub stationär an einem Ort bezahlt die KK einen Behälter, sie stellt am Urlaubsort 1 X im Jahr einen Behälter hin. Ich möchte den 10 L zusätzlich für spontane Fahrten.

Letzte Änderung: 30.08.2011 09:52:05 von ruhojen

julemaus

Beiträge: 66

Re: Ankauf

25.08.2011 17:11:28

Hallo Rudi,

ich hab im Internet folgenden Link gefunden:

http://www.cpapusa.com/oxygen/liquid-oxygen/Caire-Liberator-10-O2-Reservoir_PT102.html

LG Uta

ruhojen

Avatar von ruhojen

Beiträge: 296

Re: Ankauf

25.08.2011 17:14:45

Danke, Uta,
ich weiß nur nicht, ob ich da meinen transportabklen Helios 300 auffüllen kann.
Weiß das jemand?
Liebe Grüße
Rudi

julemaus

Beiträge: 66

Re: Ankauf

25.08.2011 17:18:16

Hallo Rudi,

den gibt es auch bei :
http://www.medshopper.de/product_info.php?info=p162_Liberator-10-Fluessigsauerstoffbehaelter.html&XTCsid=2cd2225e8bc50a92f6bc3f85dd5df84d

>>Caire`s LiberatorTM 10 offenbart ein Höchstmaß an Mobilität. Dank des überaus kleinen Flüssigsauerstoffbehälters ist selbst einer Reise mit dem Auto nichts zu entgegnen. Bei diesem Therapiegerät steht der aktive Patient mit seinen Bedürfnissen und Wünschen nach Mobilität im Vordergrund. Leichte Handhabung dank übersichtlicher LED-Technik, Top-Fill oder Side-Fill Ausführung und die Kompatibilität mit den HELiOSTM Trageeinheiten sind nur einige Vorzüge dieses Flüssigsauerstofftank-Systems.

Erhältlich in den Ausführungen Top-Fill oder Side-Fill. Bitte geben Sie Ihre Wahl bei Ihrer Bestellung mit an.<<

Ist aber neu

LG Uta

ruhojen

Avatar von ruhojen

Beiträge: 296

Re: Ankauf

25.08.2011 19:44:32

Danke nochmals, Uta..
Ich habe die angegebene Seite aufgemacht, guter Tipp. Da aber verhältnismäßig teuer, muss ich (Rentner) mal sehen, ob es irgendwo einen gebrauchten Liberator 10 gibt und ich muss vorher klären, ob meine Lieferfirma (nur Helios-Behälter) den füllt. Ich hoffe, letzteres ist kein Problem.

So habe ich hier schneller als erwartet einen guten Tipp bekommen.
LG
Rudi

PS: 10 L Helios-Tanks werden wohl kaum noch hergestellt oder vertrieben...?

julemaus

Beiträge: 66

Re: Ankauf

25.08.2011 21:03:58

Hallo Rudi,

vielleicht hat Dein Versorger ja auch einen 10 L-Tank stehen, den er Dir vermietet. Irgendwer hier im Forum - ich weiß den Beitrag nicht mehr - hat mal vom Kauf eines Tanks abgeraten wegen der technischen Wartung.

Ich habe im Internet keinen Helios 10 L gefunden - vielleicht hab ich auch falsch gesucht.

LG Uta

Jo@chim

Avatar von Jo@chim

Beiträge: 716

Re: Ankauf

25.08.2011 21:54:50

Hallo,

Vom Kauf eines eigenen Vorratstanks würde ich dringend abraten.

Unverträglichkeit von Füllstutzen

Leider sind in Deutschland die Füllstutzen nicht einheitlich genormt. Man muß daher genau aufpassen, daß Mobilteil und Vorratstank zusammen passen.

Der Cryopal Freelox Vorratstank und das Cryopal Freelox Mobilteil werden entweder mit einem US-Connector oder einem EU-Connector geliefert. Beide Füllstutzen sind miteinander unverträglich.

Der Liberator Vorratstank und das Caire Spirit Mobilteil werden mit sieben verschiedenen Füllstutzen geliefert, davon 1-mal SideFill und 6-mal TopFill. Auch mit einem Liberator mit DuoFill (1-mal SideFill und 1-mal TopFill) sind nicht alle Füllstutzen abgedeckt.

Füllen durch Fremdlieferanten

Der Lieferant ist für die Sicherheit verantwortlich. Die meisten Versorger lehnen daher ein Füllen von Fremdtanks ab.

Wechsel des Versorgers

Wechselt man den Versorger, so kann es vorkommen, daß der neue Lieferant den eigenen Tank nicht mehr befüllen kann oder will. Ein Versorgerwechsel kann auch durch die Krankenkasse veranlaßt werden.

Liebe Grüße
Joachim

Joachim Heinrich
multa cadunt inter calicem supremaque labra (Marcus Porcius Cato Censorius)

ruhojen

Avatar von ruhojen

Beiträge: 296

Re: Ankauf

26.08.2011 10:43:41

An alle,
sie sich hier im Forum so fleißig bemüht haben, mir zu helfen und wertvolle Hinweise gegeben haben.
Dazu: ...mein Versorger hat keine 10 l Tanks
...mein Versorger würde einen Liberator füllen
... die Fa Medshopper würde einen 10 l Liberator liefern, ich muss aber bei der Bestellung angeben, dass ich Top-Fill will und dass ich einen Helios 300 befüllen will.(wegen des Anschlusses). Lieferzeit 3-5 Tage
...meine Firma würde auch die techn Überwachung (z.B.TÜV alle 10 Jahre) übernehmen.

Alles prima..aber der Preis .......

Ich weiß noch nicht, was ich mache. Einen Konzentrator wollte ich aus verschiedenen Gründen nicht, möchte bei einer Art (Flüssigsauerstoff) bleiben.
Ich frage nochmal bei Medshopper an, ob die so etwas verleihen.
Danke nochmal an alle "Helfer"
Liebe Grüße
Rudi

Letzte Änderung: 26.08.2011 10:46:03 von ruhojen

ruhojen

Avatar von ruhojen

Beiträge: 296

Re: Ankauf

29.08.2011 17:50:40

Nochmal an Alle,
ich habe mich um einen Liberator 10 bemüht, jedoch zum Beispiel bei medshopper (die erst zugesagt hatten), bei vivisol und boesch-medizintechnik nur negative Bescheide bekommen.
Meist wird der Tank aus logistischen Gründen nicht mehr verwendet oder gar angeschafft.
Jetzt bin ich noch an anderen Firmen dran.

Würde mich aber freuen, wenn hier im Forum jemanden weiß, wer solch einen Tank , eventuell von Bekannten, verkaufen würde.
Sollte ich einen Lieferanten finden, gebe ich das hier bekannt, es könnte ja auch andere interessieren.
Bis später
Rudi

Letzte Änderung: 29.08.2011 19:37:14 von ruhojen

Namba_Wan

Beiträge: 144

Re: Ankauf

29.08.2011 21:48:31

Hallo Rudi,

nur mal so zum Nachdenken.

Wäre ein 20 Liter Behälter mit Seitenfüllung für dich nicht die Lösung? Dürfte evtl. einfacher zu bekommen sein, als ein 10 Liter Behälter.

Ein 20 Liter Behälter passt von der Höhe in einen PKW. Und mit Seitenfüllung könnte er auch da bleiben während der Füllung des Mobilteils.

Evtl. sogar ein 30 Liter Behälter. Wir hatten einen, und den konnte ich auf den Rücksitz stellen. Zum Füllen musste er allerdings raus. Ist natürlich von der Gewichtsklasse schon ein enormer Unterschied, ob 20- oder 30 Liter Behälter.

Gruß NambaWan

Alle sagten, das geht nicht. Dann kam jemand, der das nicht wusste und machte es einfach.

Seite:  1 | 2  

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

25.04.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie