Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "Konzentrator defekt auf Reisen.":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | Reiseversorgung | Konzentrator defekt auf Reisen.

Namba_Wan

Beiträge: 144

Konzentrator defekt auf Reisen.

07.09.2011 14:39:29

Hallo!

Am letzten Wochende ist es passiert. Der elektrische Sauerstoffkonzentrator hat seinen Dienst eingestellt. Nicht wirklich gefährlich, da wir auch Flüssigsauerstoff dabei haben.

Die Lösung des Problems ist eigentlich ganz einfach. Zumindest wenn man den Sauerstoffkonzentrator von einem Sanitätshaus hat, welches dem Verbund RehaVital angehört. Man wählt die kostenlose Nummer von RehaVital (0800734244533). RehaVital informiert das nächstliegende Sanitätshaus, welches einen Notdienst hat und in der Lage ist zu helfen. Dieses widerum nimmt Verbindung auf und dann läuft es wie von alleine.

Das Sanitätshaus brachte uns einen Ersatzkonzentrator auf den Campingplatz und nahm das defekte Gerät mit, um es zu unserem "Stammsanitätshaus" zu schicken. Wenn wir aus dem Urlaub zurück sein werden, geben wir das Leihgerät in unserem Sanittäshaus wieder ab und dieses schickt es dann zurück.

Wir kannten dieses Verfahren nicht, sind aber froh und dankbar, dass wir so einfach aus dieser unangenehmen Situation gekommen sind.

Gruß NambaWan

Alle sagten, das geht nicht. Dann kam jemand, der das nicht wusste und machte es einfach.

stefferl

Avatar von stefferl

Beiträge: 545

Re: Konzentrator defekt auf Reisen.

07.09.2011 14:54:43

Mein Eclipse-Konzentrator hat auch schon zweimal die Arbeit eingestellt. Durch einen Tipp habe ich ihn mittels Reset aber wieder zum Laufen gebracht.
Gerät vom Strom abstecken, (Ladegerät entfernen, egal ob 230 V oder 12 V)) Akku herausnehmen, 2 Minuten warten und Akku wieder einsetzen. Das Gerät hat wieder funktioniert.
Ich weiß aber auch die Gründe, warum der Konzentrator ausgesetzt hat.
Das erste Mal war es im Auto. Ohne dass ich es bemerkt habe, ist auf dem Ladegerät meine Jacke gelegen und hat es warm gehalten. ohmy
Beim zweiten Mal war es in der Wohnung auf Besuch. Ich hatte den Wasserbefeuchter angeschlossen, den 9 m Schlauch und ohne zu denken auf Demand geschalten. Das war ihm zuviel, er hat gestreikt.
In beiden Fällen hat er nach dem Reset wieder gearbeitet und beide Male war es meine eigene Schuld.

Liebe Grüße von der Stefferl aus Wien
http://members.aon.at/peterunderika/

@rie

Avatar von @rie

Beiträge: 26

Re: Konzentrator defekt auf Reisen.

01.06.2012 18:45:10

Hallo,
ich hatte es schon unter "Voraussetzungen für Flugtauglichkeit" geschrieben:

Ich hatte mir für eine Kreuzfahrt über das "Reisebüro am Marienplatz" einen Konzentrator "Imogen One G2" ausgeliehen; das Gerät wurde von einem Sanitätshaus ausgeliefert. Das Teil war nagelneu, versagte aber spätestens nach 30 Minuten seinen Dienst, bei Temperaturen über 25 Grad sogar bereits nach 10 Minuten. Das Gerät meldete "heiß" und ging danach aus. Eine Fehlbedienung kann ich ausschließen, da das Gerät vorschriftsmäßig in der mitgelieferten Tasche im Trolly betrieben wurde. Ich bin sehr verärgert, weil mir dadurch einige Ausflüge entgangen sind. Ich finde es unglaublich, dass das Gerät vor Auslieferung nicht ordnungsgemäß getestet wurde. Ich benötige Sauerstoff zum Glück nur bei Belastung. Was machen die, die auch in Ruhe Sauerstoff benötigen? Auf dem Schiff hat man im Ausland doch so gut wie keine Chance an ein Austauschgerät zu kommen!

LG, Arie

Letzte Änderung: 01.06.2012 19:00:11 von @rie

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

19.01.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie