Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "Stroller gegen Helios":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | Sauerstoff-Langzeit-Therapie | Stroller gegen Helios

Seite:  1 | 2 | 3  

ruhojen

Avatar von ruhojen

Beiträge: 296

Re: Stroller gegen Helios

12.10.2011 14:34:34

Danke Jo@chim, danke Hans,
es gibt sie also, die gemeinsamen Erfahrungen.
Wenn ich Mundatmung beim Helios 300 anwende, kommt natürlich, wie Joachim schon sagt, auch Sauerstoff durch die Nase.Sonst würde es auch nicht "zischen".
Was ich nicht verstehe: bei Nasenatmung kommt Sauerstoff durch die Nase und normale Luft, es wird also "gemischt".

Bei der Mundatmung passiert doch im Prinzip dasselbe: Sauerstoff durch die Nase,demnach auch Luft durch Nase UND Mund.Also auch gemischt.
Wenn von reiner Mundatmung (bei welchem Gerät?) abgeraten wird, kann das doch nur bei bestimmten Geräten (Arbeitzsprinzip)zutreffen, die dann evtl.nicht funktionieren ()siehe Beispiel von Hans)oder andere techn. Gründe haben.
Jedenfalls sind auch bei Mundatmung bei mir die Sauerstoffwerte (Pulsoxy-Messung) erreicht.
Gibt es weitere Erfahrungen?
Liebe Grüße
Rudi

skipper

Avatar von skipper

Beiträge: 81

Re: Stroller gegen Helios

13.10.2011 07:54:05

Im Prinzip wird der Sauerstoff durch die Nasenbrille mit "etwas" Überdruck verabreicht, wie beim Turbo.... "EINGESPRITZT".

Bei "Mundatmern" kann es sein, dass sie nicht Demandfähig sind, d.h. kein für das Gerät ausreichend erkennbarer Unterdruck bei der Atmung erzeugt wird. Das ist die Einschränkung. Kann sein, muss nicht. Diagnose beim LuFA hilft.

Auch bei Mundatmern wird der Sauerstoff durch die Nasenbrille verabreicht und "vermischt sich". Aber bei festgestellter "Demandunfähigkeit" eben im Dauerfluss, um die Schaltung des Konzi/Tanks zu umgehen.

Nachteil bei Dauerfluss ist allerdings, dass Mobilteile schnell leer werden und die meisten mobilen Konzetratoren (der DeVilbiss IGO, den ich habe, der ist mit 8,5 kg Gewicht und einer Akkuleistung von cca 45 min nicht wirklich mobil...) den
Dauerfluss nicht unterstützen.

Und es gibt noch einen Nachteil bei Dauerfluss. Der Konzi überwacht bei mir, ob ich denn noch lebe. Ohne Atmungsimpules gibt der Alarm. Auch wenn im Dös-Schlaf die Nasenbrille verrutscht und keine Atmemzüge mehr bemerkt werden. Rote Lampen und ein Alarmgebrüll selbst beim kleinen Freestyle, dass die Hunde in der Nachbarschaft rappelig werden. Nur- die Zeit zwischen letztem Atemzug und dem Alarm beträgt (in den USA fest eingestellt) 5 Minuten. Meine Anfrage beim Hersteller, ob die Amis eine besonders hohe Lungenkapazität haben, wurde nicht beantwortet...

mfg
Hans

alles in Lot aufm Boot, alles in Butter aufn Kutter...

www.alterschwede.mobi
www.printequipment.de

ruhojen

Avatar von ruhojen

Beiträge: 296

Re: Stroller gegen Helios

13.10.2011 11:20:16

Hans schrieb:
"Und es gibt noch einen Nachteil bei Dauerfluss. Der Konzi überwacht bei mir, ob ich denn noch lebe. Ohne Atmungsimpules gibt der Alarm. Auch wenn im Dös-Schlaf die Nasenbrille verrutscht und keine Atmemzüge mehr bemerkt werden. Rote Lampen und ein Alarmgebrüll selbst beim kleinen Freestyle, dass die Hunde in der Nachbarschaft rappelig werden. Nur- die Zeit zwischen letztem Atemzug und dem Alarm beträgt (in den USA fest eingestellt) 5 Minuten. Meine Anfrage beim Hersteller, ob die Amis eine besonders hohe Lungenkapazität haben, wurde nicht beantwortet"

Hallo Hans,
finde ich herrlich, den letzten Absatz deines Beitrages wink
Aber nochmal: mein Helios 300 arbeitet nur im Demand (ab 1 L/Min)und es funktioniert auch mit der kombinierten Mund-Nasenatmung recht gut, wobei die Mundatmung die Ausnahme ist und sein sollte.
Gruß
Rudi

Letzte Änderung: 13.10.2011 11:20:57 von ruhojen

leopold552

Beiträge: 6

Re: Stroller gegen Helios

13.10.2011 11:26:54

Hallo,
ich habe 2 Companion 1000 Einstellung 2 bei Ruhe 3 bei
Belastung (Lungenfibrose) deswegen war die Frage zur
Nachfüllung weil wir hier vor Ort eine Helios Klinik haben.
Atmund bei mir durch Nase.
Zuhaus stehen 2 40 ltr Bottles von Linde nur die 2 tragbaren
bringen mir wenig Beweglichkkeit auf Zeit denn von
Norddeutschland nach Süddeutschland um Kinder zu besuchen
reicht die Zeit nicht.
Kasse hat zwar einen Eclipse genehmigt aber Linde rät
ab wenn das Gerät als alleinige Versorgung gedacht ist.
Wer kann mich da mal aufklären.
Leopold

Jo@chim

Avatar von Jo@chim

Beiträge: 716

Re: Stroller gegen Helios

13.10.2011 13:32:38

Hallo Leopold,

Schaue mal in den neusten O2-Report. Dort gibt es eine gute Übersicht über Sauerstoffkonzentratoren.

leopold552 schrieb:

… Kasse hat zwar einen Eclipse genehmigt aber Linde rät ab wenn das Gerät als alleinige Versorgung gedacht ist. …

Als eins der wenigen mobilen Sauerstoffkonzentratoren, kann ein Eclipse auch im Dauerflußbetrieb verwendet werden. Prinzipiell ist daher ein Eclipse auch für Kurzreisen mit Übernachtungen geeignet.

skipper schrieb:

… der DeVilbiss IGO, den ich habe, der ist mit 8,5 kg Gewicht und einer Akkuleistung von ca 45 min nicht wirklich mobil. …

Mit 3 l/min maximaler Dauerfluß arbeitet ein Eclipse am Ende seiner Leistungsfähigkeit. Die Akkus sind sehr schnell leer (Herstellerangaben bei 3 l/min: 1,3 Stunden) und die Geräuschentwicklung ist nicht unerheblich. Damit ist auch der Verschleiß des Gerätes hoch. Besonders leicht ist mit 8,1 kg bei nur einer mitgeführten Batteriekassette ein Eclipse auch nicht.

Eclispe
Eclipse
*)

14.24.04.6002 Eclipse, Art.-Nr. 0802-0224

Gerätetyp: Sauerstoffkonzentrator für netzabhängigen und netzunabhängigen mobilen Einsatz
Transporthilfen: Tragegriff und Caddy
Energieversorgung:
- AC 100 V - 240 V; 50 Hz /60 Hz
- DC 12 V und interner Akku
Leistungsaufnahme:
- AC max. 200 W
- DC max. 150 W
Sauerstoffflow:
- 0,5 bis 3 l/min im Konstantmodus
- Stufen 1 bis 6 im Pulsmodus
O2-Konzentration:
- mind. 90 % bei 2 l/min (Konstantmodus)
- mind. 87 % bei 3 l/min (Konstantmodus)
Gewicht:
- ca. 8,1 kg mit Akku
- ca. 6,6 kg ohne Akku
Größe: 49 cm x 31,2 cm x 18 cm
Geräuschpegel: ca. 38 dB(A) bei 2 l/min
Wartung: einmal jährlich

Lieferumfang:
1. Grundgerät mit Filter und Bedienungsanleitung
2. Externes Netzteil mit Anschlusskabel
3. Gleichspannungsadapter für DC-Betrieb
4. Akku
5. Caddy

http://www.sequal.com

Liebe Grüße
Joachim

*) Link beim ersten Aufruf bitte zweimal ausführen

Letzte Änderung: 13.10.2011 13:33:49 von Jo@chim

Joachim Heinrich
multa cadunt inter calicem supremaque labra (Marcus Porcius Cato Censorius)

stefferl

Avatar von stefferl

Beiträge: 545

Re: Stroller gegen Helios

14.10.2011 00:25:24

Ich habe den Eclipse und er hat auch schon einmal ausgesetzt. Damals hatte ich zum Glück auf der Reise noch den Stroller für Restaurantbesuche bis zum Urlaubsort mit. Inzwischen weiß ich, wie ich den Fehler behebe. Das ganze Gerät vom Strom nehmen, Akku raus und 2 Minuten warten. Dann wieder zusammenbauen, Strom anstecken und er funktioniert wieder. Es ist mir diesen Sommer wieder einmal passiert durch meine Fehlbedienung. Ich hatte den langen Sauerstoffschlauch dran und den Befeuchter und hatte auf Demand geschalten. Das war ihm anscheinend zu viel.
Nach fünf Minuten Ausbau-Einbau hat er wieder funktioniert. Aber es kann auch ein Stroller oder ein Helios aus irgend einem Grund aussetzen. Dazu hat man normalerweise eine Notrufnummer. Ich habe mir z.B. auch für Italien ein paar Sätze übersetzen lassen, damit ich sagen kann, was los ist. Ein längerer Stau auf der Autobahn und die geplante Restzeit im Stroller ist dahin.

Liebe Grüße von der Stefferl aus Wien
http://members.aon.at/peterunderika/

stefferl

Avatar von stefferl

Beiträge: 545

Re: Stroller gegen Helios

14.10.2011 00:31:39

Jetzt bin ich nochmal da. Ich habe am Montag den Helios bekommen und wollte heute damit weggehen. Aber er ließ sich nicht richtig füllen. Ganz leise zischte nur der Sauerstoff hinein und nach geschätzten 3-4 Minuten dachte ich, jetzt müßte er doch voll sein und habe ihn heruntergenommen. Nach einer halben Stunde schaue ich nach, ist er halbvoll.
Da ich den Helios plus immer ohne Probleme füllen konnte, muss es am Gerät liegen. Ich habe dann so nach einer Dreiviertelstunde versucht nachzufüllen, wieder nur ganz leise gezischt und nach 2-3 Minuten habe ich ihn dann heruntergenommen. Es war gerade minimal mehr in der Flasche als vorher. Ich werde Freitag anrufen und fragen, was da los ist. Vorher werde ich noch den Helios plus füllen, damit ich sehe, ob der sich einwandfrei füllen läßt.

Liebe Grüße von der Stefferl aus Wien
http://members.aon.at/peterunderika/

Jo@chim

Avatar von Jo@chim

Beiträge: 716

Probleme mit dem Helios

14.10.2011 10:53:26

Hallo Stefferl,

Da Du weiter vorne etwas von einem Helios Marathon geschrieben hast, nehme ich an Du meinst hier auch den großen Helios H850 (Marathon) und nicht den kleinen Helios 300 plus.

stefferl schrieb:

… Ich habe am Montag den Helios bekommen und wollte heute damit weggehen. Aber er ließ sich nicht richtig füllen. Ganz leise zischte nur der Sauerstoff hinein und nach geschätzten 3-4 Minuten dachte ich, jetzt müßte er doch voll sein und habe ihn heruntergenommen. Nach einer halben Stunde schaue ich nach, ist er halbvoll. …

Ähnliche Probleme hatte ich auch mit meinen Helios H850 Marathon.

Bedienungshinweise für HELIOS-Tragegeräte im Flüssigsauerstoffbetrieb

Helios Geräte sind besonders empfindlich gegenüber Feuchtigkeit im Füllanschluß (Reservetank und Mobilteil). Kommt es durch z.B. Eiskristalle nicht zum Schließen der Ventile, so kann es bis zu einer Stunde zum Druckaufbau dauern.

Hast Du einen Helios der alten oder der neuen Baureihe bekommen?

alte Baureihe: Aufschrift "Puritan Bennett"
neue Baureihe: Aufschrift "Caire"

Liebe Grüße
Joachim

Letzte Änderung: 14.10.2011 12:45:34 von Jo@chim

Joachim Heinrich
multa cadunt inter calicem supremaque labra (Marcus Porcius Cato Censorius)

stefferl

Avatar von stefferl

Beiträge: 545

Re: Stroller gegen Helios

14.10.2011 18:21:40

So, die Sache ist geklärt. Ich habe heute mit dem Techniker gesprochen. Die neue Serie Helios Marathon Caire hat eine andere Technik als die früheren Geräte. Das Strömungsgeräusch ist sehr leise und die Fülldauer beträgt am Liberator 5,5 Min.
Also mit diesem Wissen im Kopf habe ich heute wieder gefüllt und siehe da, der Helios Marathon wurde ganz voll. Und er läuft und läuft und läuft..... smile

Liebe Grüße von der Stefferl aus Wien
http://members.aon.at/peterunderika/

stefferl

Avatar von stefferl

Beiträge: 545

Re: Stroller gegen Helios

14.10.2011 18:29:21

Mir ist noch etwas eingefallen. Der Techniker sagte auch, dass man mit dem neuen Helios Marathon auch nicht mehr warten braucht, bis er Druck aufgebaut hat. Man kann ihn gleich verwenden.

Liebe Grüße von der Stefferl aus Wien
http://members.aon.at/peterunderika/

Seite:  1 | 2 | 3  

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

11.01.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie