Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "mobiles Sauerstoffgerät fürs Auto und den Urlaub":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | Reiseversorgung | mobiles Sauerstoffgerät fürs Auto und den Urlaub

Seite:  1 | 2  

MGoli

Avatar von MGoli

Beiträge: 361

mobiles Sauerstoffgerät fürs Auto und den Urlaub

15.11.2011 10:41:10

huan schrieb am 14.11.2011 15:18:17
Hallo, ich benötige ein mobiles Sauerstoffgerät, daß ich auch im Auto so wie im Urlaub vor Ort auch in der Wohnung nutzen kann. Hat jemand Erfahrung mit solchen Geräten.
Ich würde mich freuen um jeden Typ, Marke sowie Preis ectr.

Moderator-Kommentar:

Hallo,

...und herzlich Willkommen auf unserer Website.
Ich habe Ihren Beitrag auch ins Forum unter "Reiseversorgung" kopiert. Ich bin mir sicher, dass Ihnen dort schnell jemand antworten wird.

Viele Grüße aus dem Ruhrgebiet
Ihr Admin
Michael

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
Albert Einstein

ursulakb

Beiträge: 1945

Re: mobiles Sauerstoffgerät fürs Auto und den Urlaub

15.11.2011 13:41:34

Hallo Huan,

gerne helfen wir Dir mit Erfahrungen und Tipps weiter, aber es wäre zunächst gut zu wissen, ob Du zuhause mit einem Flüssigsauerstoffsystem versorgt bist und damit auch verreisen möchtest. Oder ob es ein tragbarer oder transportabler Konzentrator sein soll?
Freue mich über den Kontakt
bis bald
UrsulaKB

Rolfi

Beiträge: 39

Re: mobiles Sauerstoffgerät fürs Auto und den Urlaub

05.12.2011 14:16:03

Ich habe im Auto einen 20 Ltr Librator mit Top und Seitenanschluss. Damit kommt man gut zurecht.
Leider muß ich den Behälter auf den rechten Rücksitz stellen.
Die Befestigung im Auto ist leider nicht ganz einfach da
1. Das Auto ja nur den " normalen " Sicherheitsgurt und keine weiteren Befestigungspunkte hat. Auch habe ich keine Hilfe der Opel-Werkstätten erhalten.
2. die Behälter sind auch nur für den " normalen " stationären Gebrauch gebaut und haben keine besonderen Punkte an denen man Befestigungsgurte einhängen kann.

Rolf

ruhojen

Avatar von ruhojen

Beiträge: 296

Re: mobiles Sauerstoffgerät fürs Auto und den Urlaub

05.12.2011 17:39:34

Hallo Rolf,
auch ich befasse mich mir diesem Problem, obwohl ich noch keine Zusage von der KK für den bentragten 20 L Tank von Helios habe.
Mein Autohaus (VW/Audi) hat mit mir ausprobiert, wie das zu machen ist(als Modell haben wir eine Läuferrolle mit 60 cm Höhe verwendet!)
Ergebnis: mein Audi A4 Lim. ist ungünstig, ein VW Golf Variant besser(Audi A4 Kombi fällt hinte zu flach ab).Eine gute Idee war auch, beim Golf VI Variant, der kein Ersatzrad mehr hat, in die Vertiefung des Erstzrades den Tank zu stellen.Damit wäre eine Befüllung und die eines Mobilgerätes ohne herausnehmen des Tanks möglich und es gibt im Kofferraum (meist) Ösen,wo man den Tank befestigen kann.
Auf jeden Fall soll ich zum Autohaus kommen, sie werden eine Lösung für mich finden, sagen sie.. Das finde ich gut.
Sicher wirst du hier aber auch andere Vorschläge finden
Viel Erfolg wünscht dir
Rudi

PS Suche doch mal in der Boardübersicht unter
Reiseversorgung(anklicken) und dann unter 20 L Tank im Auto, da gibts viele Hinweise.
Auch suchen unter Reiseversorgung,dann Flüssig O2 Systeme,dann 20 L Tank auf Reisen. Hier gibt es massig Hinweise und Fragen.

Letzte Änderung: 05.12.2011 17:52:52 von ruhojen

Jo@chim

Avatar von Jo@chim

Beiträge: 716

Re: mobiles Sauerstoffgerät fürs Auto und den Urlaub

05.12.2011 18:38:46

Hallo Rolf,

Rolfi schrieb:

… Das Auto ja nur den " normalen " Sicherheitsgurt und keine weiteren Befestigungspunkte hat. …

Sicherheitsgurte im Auto sind keine ausreichende Sicherung im Auto. Man muß unbedingt geprüfte Spanngurte verwenden. Wenn sich im Auto keine geeigneten Befestigungspunkte für einen Spanngurt befinden, dann muß man sich in einer Werkstatt entsprechende Haken anschweißen lassen.

Tankbefestigung im Auto

TRANSPORT VON GASFLASCHEN ODER KRYOBEHÄLTERN IN "GESCHLOSSENEN FAHRZEUGEN"

Liebe Grüße
Joachim

Joachim Heinrich
multa cadunt inter calicem supremaque labra (Marcus Porcius Cato Censorius)

enalmed

Beiträge: 1

Re: mobiles Sauerstoffgerät fürs Auto und den Urlaub

22.12.2011 19:34:12

Hallo, ich besitze den mob. Sauerstoffkonzentratot ECLIPSE mit 2 Akkus, dieses Gerät ist für den Dauergebrauch auch geeignet.

Bei Interesse bitte mich kontaktieren. Wir waren mit diesem Gerät mit dem Wohnmobil unterwegs, waren sehr zufrieden.

Gruß Enalmed

stefferl

Avatar von stefferl

Beiträge: 545

Re: mobiles Sauerstoffgerät fürs Auto und den Urlaub

26.12.2011 19:10:29

Ich war mit dem Eclipse jetzt 2 Nächte bei meiner Tochter auf Weihnachtsbesuch. Ich hatte 8m Schlauch mit, dadurch konnte ich das Gerät sogar im Oberstock stehen lassen und den Schlauch durch das Stiegenhaus bis in das Wohnzimmer nachziehen.

Liebe Grüße von der Stefferl aus Wien
http://members.aon.at/peterunderika/

c.fuerstenberg

Beiträge: 31

Re: mobiles Sauerstoffgerät fürs Auto und den Urlaub

24.07.2012 18:38:02

Hallo Elke,
du hast in einer anderen Rubrik geschrieben,du würdest dir einen Inogen one G2 anschaffen, weil man den auch nachts benutzen kann. Ist das wirklich sicher? Weißt du Näheres darüber?
Ich habe recherchiert und gelesen, das Gerät sei eingeschränkt für die Nacht tauglich. Darunter kann ich mir aber nichts Konkretes vorstellen.
Gibt es jemanden hier im Forum, der damit schon Erfahrungen gesammelt hat?
Viele Grüße und danke für eure Antworten
Claudia

@chim

Beiträge: 39

Re: mobiles Sauerstoffgerät fürs Auto und den Urlaub

26.07.2012 13:05:39

Hallo Claudia,

der Inogene One G2 ist ein tragbarer Sauerstoffkonzentrator. Wie alle tragbaren Konzentratoren arbeitet auch der Inogene One G2 ausschließlich atemzuggesteuert. "Eingeschränkt" für die Nacht tauglich dürfte bedeuten, dass Patienten mit einem CPAP-Gerät o.ä. Gerät derartige Konzentratoren dann nicht verwenden können, wenn ein solches Gerät zusätzlich genutzt wird; meist nachts. Der Atemzugsensor des tragbaren Konzentrators kann dann nicht feststellen ob eingeatmet wird und geht auf Störung.
Ich hoffe ich konnte mich verständlich ausdrücken.

Gruß @chim

Namba_Wan

Beiträge: 144

Re: mobiles Sauerstoffgerät fürs Auto und den Urlaub

26.07.2012 16:38:15

@chim schrieb:

. . .Wie alle tragbaren Konzentratoren arbeitet auch der Inogene One G2 ausschließlich atemzuggesteuert. . .

Hallo!

Dies ist so nicht ganz richtig. Es gibt Geräte mit Dauerflow, z.B. SimplyGo Philips. Korrekt ist, dass Geräte mit Dauerflow keine hohen Sauerstofffluß abgeben können. Oft ist bei 2L/Min Schluss. Wenn dies jedoch für die Nacht genügt, können diese Geräte auch in Kombination mit CPAP/BiPAP genutzt werden.

Gruß NambaWan

Letzte Änderung: 26.07.2012 16:39:03 von Namba_Wan

Alle sagten, das geht nicht. Dann kam jemand, der das nicht wusste und machte es einfach.

Seite:  1 | 2  

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

17.01.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie