Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "Sollliefermengen":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | Kostenträger | Sollliefermengen

Jo@chim

Avatar von Jo@chim

Beiträge: 716

Sollliefermengen

20.12.2011 20:02:32

Hallo,

Mein Facharzt hat den Sauerstofffluß für mich unter Belastung auf 7-8 l/min erhöht und dafür eine neue Verordnung ausgestellt.

Laut Lieferschein bekomme ich folgende Sollmengen:

• Heimox mobil S41 High Flow 0,5 - 10 l/min: 4-mal
• Heimox mobil T 1,2 High Flow 0,5 - 15 l/min: 1-mal
• Perlanfeuchter High Flow Salter Labs: 1-mal alle 26 Wochen
• Anschlußtülleüberwurf UNF9/16: 1-mal
• CONOXIA LO2X (medizinischer Sauerstoff flüssig): 4-mal 45 Liter jede Woche
• Sauerstoffbrille 15 l/min, 2,13 m, 3 läufig: 1-mal alle 4 Wochen
• Maske Venticaire O2 für HF/Cluster Kopf: 1-mal alle 4 Wochen
• Sauerstoffmaske mit Reservoirbeutel HF: 1-mal alle 4 Wochen
• Sauerstoffschlauch Silikon 15 m, 10 x 6 x 2 mm: 1-mal alle 26 Wochen
• Schlauchverbinder High Flow Größe 6: 1-mal alle 26 Wochen
• Sauerstoffbrille bis 6 l/min Salter Labs: 1-mal alle 4 Wochen
• Nasenbrille zweilumig 2,1 m OxiClip / Helios: 1-mal alle 2 Wochen

Ich werde von der Fa. Linde Gas Therapeutics GmbH versorgt und bin bei der Techniker Krankenkasse gesetzlich versichert.

Liebe Grüße
Joachim

Letzte Änderung: 20.12.2011 20:07:25 von Jo@chim

Joachim Heinrich
multa cadunt inter calicem supremaque labra (Marcus Porcius Cato Censorius)

Horst

Beiträge: 479

Re: Sollliefermengen

20.12.2011 20:37:26

Hallo Joachim
rufe bei deiner KK an und erkläre denen das du mit einem
Heimox mobil T 1,2 High Flow nur 2 Stunden Mobil bist.
Ich habe 2 High Flow Mobil Tanks bekommen ohne Probleme
nur muß man denen das erklären.
Gruß Horst

Jo@chim

Avatar von Jo@chim

Beiträge: 716

Re: Sollliefermengen

20.12.2011 20:50:05

Hallo Horst,

Das ist mir klar, daß ich mit nur einem Tragegerät bei 8 l/min nicht weit komme, auch nicht wenn ich bei Ruhe spare und zurückdrehe. Damit komme ich nicht einmal zu meinen Lungenfacharzt hin und gleich wieder zurück. Ich werde selbstverständlich für mindestens ein zweites Tragegerät nachhaken.

Meinen Helios H850 Marathon habe ich nicht mit abgegeben, sondern für den Notfall noch behalten.

Vier Reservoirs (Vorratstanks) halte dagegen für viel. Meine Wohnung ist damit jetzt übervoll. Bei 8 l/min dürfte ein Tank für mindestens 3,5 Tage reichen.

Liebe Grüße
Joachim

Joachim Heinrich
multa cadunt inter calicem supremaque labra (Marcus Porcius Cato Censorius)

Horst

Beiträge: 479

Re: Sollliefermengen

21.12.2011 06:15:38

Hallo Joachim
obwohl ich 12-14 Mobil Tanks in der Woche abfülle komme ich mit 2 45 Liter Tanks aus.
Der Marathon müsste 6 Liter Atemzuggesteuert sein dann hätte ich ihn nicht abgegeben.
Gruß Horst

Jo@chim

Avatar von Jo@chim

Beiträge: 716

Re: Sollliefermengen

21.12.2011 09:38:49

Gut Luft Horst,

Ein Helios Marathon kann im Atemzugzuggesteuerten- oder im Dauerflußbetrieb verwendet werden. Im Dauerflußbetrieb schafft er bis zu 6 l/min. Mit einem Oxymizer läßt sich das dann noch auf effektiv 7,5 l/min hochtreiben.

Höchstmengen für atemzuggesteuerte Geräte:

Helios Marathon (H850): 4 l/min
Helios Plus (300): 4 l/min
Spirit: 5 l/min
OxiClip: 6 l/min
Companion 550: 6 l/min
Escort: 6 l/min
EasyMate: 4 l/min

alle Angaben ohne Gewähr

Liquid Oxygen Use Time Chart: Nutzungsdauer

Portable Oxygen: A User's Perspective

Liebe Grüße
Joachim

Letzte Änderung: 21.12.2011 10:12:30 von Jo@chim

Joachim Heinrich
multa cadunt inter calicem supremaque labra (Marcus Porcius Cato Censorius)

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

19.01.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie