Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "Fahrer ging Sauerstoff aus":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | Sauerstoff-Langzeit-Therapie | Fahrer ging Sauerstoff aus

Seite:  1 | 2 | 3  

Jo@chim

Avatar von Jo@chim

Beiträge: 716

Fahrer ging Sauerstoff aus

28.12.2011 08:54:40

Gut Luft,

Gestern eröffnete mir mein Gasmann (Fahrer), daß er nicht mehr genügend Sauerstoff bei sich habe. Er konnte daher nur noch einen Tank bei mir nachfüllen. Danach mußte er seine Tour abbrechen. Die restlichen Kunden des Tages wurden telefonisch benachrichtigt und bekamen erst heute ihren frischen Sauerstoff.

Liebe Grüße
Joachim

PS.: Ich habe 4 Tanks à 41 Liter und hatte genau 2 Tanks in der Woche verbraucht. Mir steht daher mit 3 vollen Tanks für die laufende Woche genügend Sauerstoff zur Verfügung.

Joachim Heinrich
multa cadunt inter calicem supremaque labra (Marcus Porcius Cato Censorius)

Horst

Beiträge: 479

Re: Fahrer ging Sauerstoff aus

28.12.2011 09:07:40

Gestern eröffnete mir mein Gasmann (Fahrer), daß er nicht mehr genügend Sauerstoff bei sich habe. Er konnte daher nur noch einen Tank bei mir nachfüllen. Danach mußte er seine Tour abbrechen.

Das verstehe ich nicht mein Fahrer tut wenn sein Sauerstofftank leer ist ihn neu füllen und fährt dann seine Tour zu Ende.
Horst

Jo@chim

Avatar von Jo@chim

Beiträge: 716

Re: Fahrer ging Sauerstoff aus

28.12.2011 10:36:41

Gut Luft Horst,

Horst schrieb:

Das verstehe ich nicht mein Fahrer tut wenn sein Sauerstofftank leer ist ihn neu füllen und fährt dann seine Tour zu Ende.

Das Nachfüllen kostet viel Zeit, wenn nicht gerade das Vorratslager sich um die Ecke befindet. Drei Stunden kommen dafür schnell zusammen (Fahrzeit + Füllzeit + Sicherheitcheck).

Mit 1.000 Liter können unter optimalen Bedingungen etwa 20 Tanks (Reservoirs) gefüllt werden.

Liebe Grüße
Joachim

Joachim Heinrich
multa cadunt inter calicem supremaque labra (Marcus Porcius Cato Censorius)

apprich

Beiträge: 19

Re: Fahrer ging Sauerstoff aus

30.12.2011 08:41:16

Hallöle smile
Oh jeminee! Und was, wenn der Sauerstoff bei jemandem dann nicht reicht? Ich denke, meine Mutter würde schon sehr erschrecken. Nicht gut für die Krankheit.
Griasle
Brigitte

Jo@chim

Avatar von Jo@chim

Beiträge: 716

Re: Fahrer ging Sauerstoff aus

30.12.2011 10:24:18

Gut Luft Brigitte,

apprich schrieb:

… wenn der Sauerstoff bei jemandem dann nicht reicht? …

Diesen Fall hatte ich auch schon fast einmal.

Mein damaliger Tank war am Regelliefertag wegen eines unerwarteten Mehrverbrauches im tiefroten Bereich und der Fahrer kam wegen starker Verkehrsbehinderungen deutlich später (erst gegen 19:00 Uhr, statt zwischen 14:00 und 17:00 Uhr). Da auch in den folgenden Wochen es immer wieder knapp wurde, hatte ich dann von meinen Versorger einen zweiten Tank bekommen.

Übrigens, wenn nur noch geringe Restmengen im Tank sind, dann kann man auch nicht mehr sein Tragegerät füllen. In der Bedienungsanleitung meines früheren Freelox-Tank stand, daß zum Füllen eines Tragegerätes der Tank noch zu mindestens einem Viertel gefüllt sein sollte.

Liebe Grüße
Joachim

Letzte Änderung: 30.12.2011 10:24:40 von Jo@chim

Joachim Heinrich
multa cadunt inter calicem supremaque labra (Marcus Porcius Cato Censorius)

apprich

Beiträge: 19

Re: Fahrer ging Sauerstoff aus

30.12.2011 18:13:33

Hallöle smile
Nun, wir haben ja für Urlaub usw. einen Konzentrator gekauft.
Somit wäre meine Mutter immer versorgt. Gott sei dank.
Einen guten Rutsch wünsche ich allen!!
Griasle
Brigitte

Jo@chim

Avatar von Jo@chim

Beiträge: 716

Re: Fahrer ging Sauerstoff aus

28.02.2012 14:59:31

Gut Luft,

Heute ist es passiert. Mein Gasmann (Fahrer) hatte nicht mehr genügend Sauerstoff an Bord, um mich ausreichend für die nächste Woche versorgen zu können. Von den drei leeren Tanks à 41 Liter konnte er gerade mal einen füllen. Für den Rest wird daher morgen eine Sonderlieferung kommen. Die beiden letzten Kunden auf der Liste müssen anderweitig vertröstet werden.

Liebe Grüße
Joachim

PS.: Ich habe 4 Tanks à 41 Liter stehen und verbrauche in der Woche davon ca. 2½ Tankfüllungen. Es müssen also abwechselnd zwei oder drei Tanks pro Woche gefüllt werden.

Joachim Heinrich
multa cadunt inter calicem supremaque labra (Marcus Porcius Cato Censorius)

elmar bersch

Beiträge: 336

Re: Fahrer ging Sauerstoff aus

29.02.2012 10:11:52

hallo! dazu mal einen fall von mir. mein fahrer fiel auf der strecke aus. ein anderer wurde zu mir geleitet. es war der rest im großen kessel und reichte gerade für einen 40 l behälter. da ich aber 150liter brauchte, wurde ein weiterer fahrer, der in der nähe war zu mir beordert und auch er konnte nur gerade 60 l abfüllen. darauhin kam am nächsten tag noch ein dritter fahrer und ich war ausreichend versorgt. dies alles wurde von den fahrern über den dispatcher eingeleitet, ich hatte überhaupt keine schwierigkeiten und auch keine arbeit. es lief praktisch automatisch. aus diesem grunde kann ich vom versorger linde nur gutes berichten. also haltet die ohren steif und immer gut luft, euer elmar.

Angehängtes Bild
3-elefant13.gif

Jo@chim

Avatar von Jo@chim

Beiträge: 716

Re: Fahrer ging Sauerstoff aus

29.02.2012 10:56:33

Gut Luft Elmar,

Keiner sagt etwas gegen außerordentliche Störungen. Wichtig ist einfach, daß man genügend Reserve für eine 24-stündige Verspätung hat.

Ärgerlich ist einfach nur, daß man auf einen weiteren Fahrer warten muß. Da ich noch mobil bin, kann ich vorher nicht das Haus verlassen. Vielleicht hat man ja am Folgetag auch einen wichtigen Termin.

Der Gasmangel auf der Tour meines Fahrers scheint chronisch zu sein. Ich werde am Ende seiner Tour beliefert und fast jedes mal erzählt mir, daß seine Vorräte zu Ende gingen. Falls er allerdings mal noch genügend Reserve an Bord hat, versucht er auch den angebrochenen Tank mit aufzufüllen.

Liebe Grüße
Joachim

PS.: Bei 150 Liter Verbrauch müßtest Du ja mindestens sieben Tanks à 40 Liter stehen haben.

Joachim Heinrich
multa cadunt inter calicem supremaque labra (Marcus Porcius Cato Censorius)

elmar bersch

Beiträge: 336

Re: Fahrer ging Sauerstoff aus

01.03.2012 15:08:27

gut luft achim!
nein ich habe 4 40l behälter und einen 30l behälter. meißt brauche ich in der woche 3 40l behälter und den 30l behälter. ich brauche 24 std. 6l normal und bei größerer belastung 8l da sind 3 große schon in der woche leer. ich bekomme jede woche meinen sauerstoff.normalerweise ist der 30l behälter auch aller 14 tage leer, das ist der im auto. ich habe schon einen hohen bedarf, da möchte die versorgung dann auch klappen. ruf doch mal in der zentrale der disponenten an und schildere deine unnormale lage, die helfen dir bestimmt. lieben gruß und allzeit genug luft unter der nase wünscht elmar

Angehängtes Bild
5-katze28.gif

Seite:  1 | 2 | 3  

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

19.01.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie