Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "Auf wieviel sauerstoffflaschen habe ich anspruch?":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | Recht & Gesetz | Auf wieviel sauerstoffflaschen habe ich anspruch?

MGoli

Avatar von MGoli

Beiträge: 361

Auf wieviel sauerstoffflaschen habe ich anspruch?

29.02.2012 19:20:35

sylvia_hägermann schrieb am 26.02.2012 11:18:24

hallo , auf wieviel sauerstoffflaschen habe ich anspruch? meine flaschen sind nach 2,5 std leer( Flow 2 Std/min). wenn ich weiter weg möchte, komme ich nicht weit damit. mein antrag auf einen mobilen konzentrator hat man abgelehnt. ich kann noch nicht mal zum treffen der selbsthilfegruppe,weil ich mit aufenthalt und anreise( mit der bahn)auf 7 std komme. vom gewicht der flaschen und mit rollator mal abgesehen. soviel zum recht auf teilnahme am gesellschaftlichem leben. gibt es überhaupt eine begrenzung wegen der kosten? wenn ich jetzt täglich 2,5 std aus dem haus gehe , brauche ich schon mindestens 7 flaschen die woche. was kostet denn eine flaschenfüllung? würde mich sehr freuen über eine antwort. ich wünsche allen noch einen schönen sonntag kiss

Moderator-Kommentar:

Hallo Frau Hägemann,

vielen Dank für Ihren Eintrag ins Gästebuch, den ich ins Forum in den Bereich "Recht und Gesetzt" kopieren werde. Bitte schauen und antworten Sie ausschließlich im Forum!!
Danke und viele Informationen!

Viele Grüße aus dem Ruhrgebiet
Ihr Admin
Michael smile

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
Albert Einstein

Jo@chim

Avatar von Jo@chim

Beiträge: 716

Re: Auf wieviel sauerstoffflaschen habe ich anspruch?

29.02.2012 22:03:54

Gut Luft Sylvia,

Leider gibt es für die Langzeit-Sauerstofftherapie (LOT/LTOT) keinen gesetzlichen Leistungskatalog. Zur Mobilität gibt es Gerichtsurteile, aber leider noch kein verallgemeinerungsfähiges Grundsatzurteil.

Die Leistungen unterscheiden sich deutlich nach Krankenkasse und Versorger. Bei Gasdruckflaschen werden in der Regel bis zu fünf Flaschen im Monat bewilligt.

Vielleicht liest Du Dir den offenen Brief unseres Vorstandsmitgliedes F.-J. Kölzer durch.

Liebe Grüße
Joachim

Joachim Heinrich
multa cadunt inter calicem supremaque labra (Marcus Porcius Cato Censorius)

PeterSchmidt

Avatar von PeterSchmidt

Beiträge: 101

Re: Auf wieviel sauerstoffflaschen habe ich anspruch?

29.02.2012 23:50:49

Guten Abend Sylvia und Joachim,

Danke nochmals für den Hinweis auf den offenen Brief. Herr Kölzer beschreibt klar und deutlich, daß wir uns in einem "rechtsfreien Raum" befinden und dort der Sachbearbeiter-Willkür ausgeliefert sind.

Ich meine die Sache geht gefährlich in die Richtung unterlassene Hilfeleistung.

Allezeit Gut-Luft.

Beste Grüße, Peter

Letzte Änderung: 29.02.2012 23:51:24 von PeterSchmidt

Horst

Beiträge: 479

Re: Auf wieviel sauerstoffflaschen habe ich anspruch?

01.03.2012 09:40:25

Hallo Sylvia
wenn deinen Flaschen nach 2,5 Stunden leert sind benutzt Du keine Sparventil. Spreche mit deinem Versorger / Krankenkasse das sie Dir ein Sparventil geben. Mit einem Sparventils bzw. Demandsystems kämst Du pro Flasche auf ca: 15 Stunden
LG Horst

Jo@chim

Avatar von Jo@chim

Beiträge: 716

Re: Auf wieviel sauerstoffflaschen habe ich anspruch?

01.03.2012 15:39:08

Gut Luft Sylvia,

Du solltest Dir von Deinem Lungenfacharzt eine Umverordnung auf Flüssigsauerstoff gegeben lassen. Als Begründung sollte in der Umverordnung hohe Mobilität (mehr als 6 Stunden täglich) stehen.

Zur Begründung schaue doch auch mal unter dem Thema „Kostenübernahme Flüssigsauerstoff-Systeme” nach.

Ein paar Hinweise sind auch in der Bekanntmachung der Spitzenverbände der Krankenkassen vom 7. Mai 2007 zu finden.

Mobile oder tragbare Sauerstoffkonzentratoren werden von den Krankenkassen nur in sehr seltenen Ausnahmefällen genehmigt.

Liebe Grüße
Joachim

Joachim Heinrich
multa cadunt inter calicem supremaque labra (Marcus Porcius Cato Censorius)

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

19.01.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie