Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "20ltr. Tank im Auto":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | Reiseversorgung | 20ltr. Tank im Auto

Klier

Beiträge: 4

20ltr. Tank im Auto

19.03.2012 23:26:06

Guten Abend,
bin Mitglied seit 1.10.11 aber das Erste mal im Forum. Ich habe einige Fragen zum Thema Tank im Auto und bin sicher daß mir jemand helfen kann. Mein Versorger ist die Fa.Medicair. Ich bekomme jede Woche einen 41 ltr.Tank. Mit dem komme ich sehr gut aus.Ich benutze das Demand-System.
Ich brauche bei Belastung 4ltr.,in Ruhe und nachts 2 ltr.
Habe drei tragbare Geräte. ein Helios 850, ein Helios 300, und ein Companion 1000. Nun würde ich gerne einmal mit dem Auto verreisen. Habe einen 3er BMW Touring. Wenn ich jetzt einen 20 ltr. Tank ins Auto stelle, kann ich dann alle Geräte aufladen? Kommt das mit der Höhe hin? Was mache ich nachts? Ist es besser sich für die Nacht einen Kozentrator zu leihen? Sie sehen ich bin in Sachen Sauerstoff auf Reisen ein Neuling.
Sollte mir jemand antworten, danke ich für die Mühe.

Helmut

Jo@chim

Avatar von Jo@chim

Beiträge: 716

Re: 20ltr. Tank im Auto

19.03.2012 23:57:02

Gut Luft Helmut,

Das Thema „Autotank” wurde in diesem Forum bereits häufig behandelt.

Autotank

Ob Du Deine drei Tragegeräte nachfüllen kannst, hängt vom Modell Deines Reservetanks und des Füllventils ab. Deine drei Tragegeräte passen an einen Companion Reservetank oder an einen Liberator mit Obenbefüllung (TopFill).

Inwieweit der Raum über Deinen Autotank zum Befüllen ausreicht, kann ich Dir nicht sagen. Dieses hängt stark vom ausgewählten Standort im Auto aus. Mehr Platz gibt es, wenn man einen Sitz für den Tank herausnimmt oder die Vertiefung für den Reservereifen ausnutzt.

Besser ist man bei einer Seitenbefüllung (SideFill) dran. Die Helios und die Companion Tragegeräte gibt es jedoch nur für Obenbefüllung (TopFill).

Zum Schlafen muß man den Reservetank mit auf das Zimmer nehmen. Ersatzweise kann man natürlich auch ein Tragegerät im Dauerflußbetrieb nehmen. Der Inhalt eines Tragegerätes reicht jedoch nur für eine sehr kurze Nacht. Im Dauerflußbetrieb vereist eine Helios Marathon sehr schnell und macht dann Schwierigkeiten beim Nachfüllen.

Liebe Grüße
Joachim

Joachim Heinrich
multa cadunt inter calicem supremaque labra (Marcus Porcius Cato Censorius)

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

11.04.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie