Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "Lungenklinik; wer kann mir meine Werte erklären":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | Medizinische Fragen | Lungenklinik; wer kann mir meine Werte erklären

medikan

Beiträge: 12

Lungenklinik; wer kann mir meine Werte erklären

13.06.2012 21:29:10

Huhu,

ich mal wieder. Habe jetzt meinen Bericht aus Ambrock, in dem auch die Werte von der Lufu stehen. Vielleicht kann mir ja hier jemand sagen, was die Werte aussagen bzw bedeuten:

...........................unter Raumluft // mit 2l O2
pH 7,4 +/- 0,05: ..............7,42 // 7,42
pO2 : ..............54 // 82
pCo2 (35-45mmHg):..............41 // 41
Stand. Bicarbonat:.............26,4 // 26,2
BE :............ +2,5 // +2,1
O2-Sättigung (%): .............88 // 96

Als Diagnosen: schwere Gasaustauschstörung, follikuläre Bronchioloitis. Im CT des Thorax fleckenhafte Verdichtung bds. unserer Einschätzung : interstitielle Pneumonie/Methrotrexat-Lunge

Gesagt wurde mir: Alveolen sind entzündet und es haben sich Fibroseherde gebildet; evtl brauche ich bald eine neue Lunge. Sauerstoff tagsüber wäre nicht nötig (Abschlußgepräch beim Chefarzt), keine Medis (Cortison) notwendig. Da die Stationsärztin mir vorher sagte, ich bräuchte immer Sauerstoff und müßte auch Cortison nehmen, habe ich noch mal bei meinem Lungendoc nachgefragt.

Da wurde die Sauerstoffsättigung am Finger gemessen:
ohne Sauerstoff in Ruhe 86%
nach einmal langsam durch die Praxis gehen 76%.

Laut ihm: sobald ich das Haus verlasse: 2l O2
Corstison gegen die Entzündung in der Lunge ist nicht notwendig, aber das solle der Rheumadoc entscheiden (evtl. wegen dem Rheuma, da ich MTX nicht mehr nehmen darf).

Ich bin verwirrt und hoffe, ihr könnt mich etwas aufklären.

Danke

Jasmin

Letzte Änderung: 13.06.2012 21:31:47 von medikan

medikan

Beiträge: 12

Re: Lungenklinik; wer kann mir meine Werte erklären

15.06.2012 21:28:22

Kann denn keiner was dazu sagen? Muß ich mir nur Sorgen bei den Werten machen?

Jasmin

Kalli

Beiträge: 627

Re: Lungenklinik; wer kann mir meine Werte erklären

16.06.2012 10:03:42

Hallo Jasmin !

Ich kann deine Verzweiflung gut verstehen !

In diesem Falle kann dir aber nur der Arzt/ LuFa,
deine dringenden Fragen beantworten.
Das Thema ist für uns zu komplex,ich selbst bin hier
überfordert. Solltest du mit dem Arzt selber nicht zurecht=
kommen,wende dich doch mit deinen Sorgen einmal an deine
örtliche Ärztekammer.Es gibt auch eine Patientenhilfe dort.
Gerne hätte ich dir mehr geholfen.

Alles Gute.

Liebe Grüße

Bob

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

19.01.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie