Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "30 l Tank für´s Auto":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | Reiseversorgung | 30 l Tank für´s Auto

MGoli

Avatar von MGoli

Beiträge: 361

30 l Tank für´s Auto

15.07.2012 12:28:03

Hallo,

ich stelle folgenden Beitrag, der mich von Adelheid per Mail erreichte, zur Diskussion!

Viele Grüße aus dem Ruhrgebiet
Euer Admin
Michael smile

Hallo, ich bin noch recht neu hier und habe folgende Frage:Seit einem Jahr bin ich sauerstoffpflichtig. Im Mai hatte ich meine erste Urlaubsversorgung, hat alles gut geklappt.Zu Hause werde ich wöchentlich beliefert, Flüssigsauerstoff mit einem 75 l Tank. Ich hätte aber gern einen kleinen Tank (30 l)für mein Auto. Meine KK hat mich aufgefordert, meine Aktivitäten aufzuzählen, meinen Alltag zu beschreiben, meinen Lufa und meinen Hausarzt zu bitten, einen Bericht bzw. Befund bei der KK einzureichen. Das alles ist geschehen. ich habe nach den ersten Ablehnungen wiederholt geschrieben und nun ist doch alles abgelehnt mit der Begründung, meine Ansprüche könnten nicht zu Lasten der Solidargemeinschaft gehen. Nun frage ich mich doch, wozu um alles in der Welt wollten sie denn eine so ausführliche Begründung und Stellungnahme von mir? Hinzufügen möchte ich noch, dass ich auf meinem Behindertenausweis 90%, aG und B habe. Die Begleitperson ist immer mein Mann.Für Antworten und Ratschläge bin ich allen sehr dankbar.Liebe Grüße und immer gut Luft
Adelheid

Letzte Änderung: 15.07.2012 12:31:05 von MGoli

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
Albert Einstein

friedel 60

Avatar von friedel 60

Beiträge: 412

Re: 30 l Tank für´s Auto

15.07.2012 23:55:38

ich habe einen 20 liter tank fürs auto bekommen
und einen44liter für zu hause grus friedel

Kalli

Beiträge: 627

Re: 30 l Tank für´s Auto

16.07.2012 17:00:07

Hallo Friedel !

Du zählst dann zu den "Glücklichen" !

Ich gönne es dir sehr,aber man kann es nicht verallgemeinern.
Der Gesetzgeber hat schon sehr deutlich gemacht,was er
unter notwendiger Mobilität versteht.
Mir selber, wurde mein Antrag ( "20Litr )trotz Widerspruch,
nicht genehmigt. Ich habe mir dann beim Versorger einen
gemietet,auf eigene Kosten. Das eine was man will<<< ?

Die Krankenkassen,behandeln dieses Thema aber auch sehr
unterschiedlich.Es gibt hier einen Spielraum,auch des
Sachbearbeiters, ob der Wunsch des "Patienten" efüllt wird.
Der Grat der Behinderung ist hierbei aber nicht relevant.
Diese Erfahrung habe ich gemacht,allerdings schon vor ca.
3 Jahren. Dieses dazu .

Gruß Bob

Letzte Änderung: 17.07.2012 10:06:05 von Kalli

friedel 60

Avatar von friedel 60

Beiträge: 412

Re: 30 l Tank für´s Auto

16.07.2012 23:30:04

Ich habe lange dafür gekämpft mit meinem versorger hatte 2 44l tangs und brauche 48 bis 50 liter die woche

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

19.01.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie