Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "Sauerstoffversorgung in Italien- von Heinz aus dem Gästebuch":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | Reiseversorgung | Sauerstoffversorgung in Italien- von Heinz aus dem Gästebuch

ursulakb

Beiträge: 1945

Sauerstoffversorgung in Italien- von Heinz aus dem Gästebuch

21.08.2012 14:15:10

ich wollte im sept.2012 an den gardasee fahren.habe copd u empysem mit sauerstoffversorgung.
kann mir jemand sagen ob auch in italien eine versorgung mit sauerstoff möglich ist.vor allen dingen ob die ventile zum befüllen der mobilteile möglich ist

schöne grüße aus nürnberg

heinz

Kata

Beiträge: 136

Re: Sauerstoffversorgung in Italien- von Heinz aus dem Gästebuch

21.08.2012 16:20:33

erkundige dich bei deinem Versorger.
Meiner ist z.B. vivisol, ist selbst eine Firma aus Italien.
Ich machte mich mal kundig, ausser bestimmten Inseln lassen sich Tanks hinliefern, ansonsten werden Fremdfirmen beauftragt.
du muss dich selbst bei deinem Versorger shlau machen, einige Wochen im voraus sowieso und dann auch die Tanks dorthin liefern lassen(Adresse ).
Erzähl mal, wie es dir dann ergangen ist, ich habs noch nicht ausprobiert, brauche es aber auch.

c.fuerstenberg

Beiträge: 31

Re: Sauerstoffversorgung in Italien- von Heinz aus dem Gästebuch

21.08.2012 21:25:05

Hallo Kata,
im September letzten Jahres habe ich mir von Vivisol einen Tank in unser Hotel bei Sorrent (Golf von Neapel) liefern lassen. Etwa drei Wochen vorher habe ich die Nutzung des kostenlosen Urlaubsservice angemeldet, die Adresse des Hotels mitgeteilt und einen entsprechenden Vertrag unterschrieben. Natürlich habe ich auch vorher das Hotel entsprechend informiert. Bei meiner Ankunft hat alles (mit Ausnahme des Befeuchterwassers und des entsprechenden Wasserbehälters ??? -> weiß ich leider nicht mehr so genau)schon im Zimmer bereit gestanden. Es hat also alles super geklappt!

Viele Grüße: Claudia

stefferl

Avatar von stefferl

Beiträge: 545

Re: Sauerstoffversorgung in Italien- von Heinz aus dem Gästebuch

22.08.2012 19:02:28

Ich habe auch Vivisol als Lieferfirma und wurde in Cavallino (bei Jesolo) wunderbar betreut. Die Vivisol-Tanks haben in Italien kein Ventil oben. Man kann nur Seitenfüller verwenden. Ich wußte es und habe auch einen Seitenfüller. Aber es wurde mir mit den Tanks automatisch noch 1 Seitenfüller bereitgestellt. Von oben kann man nicht füllen. Alles andere wie Befeuchterbehälter, Schläuche etc. waren auch geliefert worden.

Liebe Grüße von der Stefferl aus Wien
http://members.aon.at/peterunderika/

Kata

Beiträge: 136

Re: Sauerstoffversorgung in Italien- von Heinz aus dem Gästebuch

23.08.2012 21:55:38

ja mit dem Festland in den europäischen Ländern ist mir das klar, aber mir wurde mal mitgeteilt, dass verschiedene Inseln nicht beliefert werden können.
Wie sieht es mit Türkei aus=

stefferl

Avatar von stefferl

Beiträge: 545

Re: Sauerstoffversorgung in Italien- von Heinz aus dem Gästebuch

24.08.2012 17:59:03

Auf jeden Fall rechtzeitig beim Versorger anmelden. Der muss nämlich eine Bewilligung beim Quartiergeber einholen, dass der Sauerstoff dorthin geliefert werden darf. Und gerade mit Italien braucht das Zeit, die sind nicht die schnellsten mit der Post.

Liebe Grüße von der Stefferl aus Wien
http://members.aon.at/peterunderika/

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

17.01.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie