Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "Sauerstoff und Zahnarzt":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | Info und Anfragen | Sauerstoff und Zahnarzt

luna

Beiträge: 35

Sauerstoff und Zahnarzt

28.09.2012 11:35:17

Grüß Gott an alle,

muß zum 1.x seitdem ich 02pflichtig bin zum Zahnarzt.
es ist mir eine Krone vom Zahn wahrscheinlich in der Semmel verschwunden. Der Rest vom Zahn ist ein kleines Fizelchen. Das muß jetzt wohl gezogen werden. Wie ich die Sache sehe kann man die kleine Spitze nicht packen und die Wurzel damit rausziehen. Also nehm ich an dass da aufgeschnitten werden muß.
Ich frag mich nun wie das gehen soll mit dem Schlauch im Gesicht. Habt ihr Erfahrungen damit. Würde euch sehr dankbar sein für eure Berichte.

sonnige Grüße aus München
Luna

Baliwerner

Beiträge: 209

Re: Sauerstoff und Zahnarzt

28.09.2012 17:13:24

Hallo Lydia
Kein Problem beim Zahnarzt. Die Leitung ist nicht hinderlich.

Gerät ausleihen bei Fa. air-be-c, Tel.0365 7301617 www.air-be-c.de
Werner

Letzte Änderung: 28.09.2012 17:14:07 von Baliwerner

stefferl

Avatar von stefferl

Beiträge: 545

Re: Sauerstoff und Zahnarzt

28.09.2012 22:05:06

Das mit dem Zahnarzt liegt mir auch schon lange auf der Zunge. Ich habe so schon so furchtbar Angst vor dem Zahnarzt und mit dem Sauerstoff war ich noch nie. Also ist der Sauerstoff kein Hindernis?

Letzte Änderung: 28.09.2012 22:05:34 von stefferl

Liebe Grüße von der Stefferl aus Wien
http://members.aon.at/peterunderika/

bibiviola

Beiträge: 3362

Re: Sauerstoff und Zahnarzt

29.09.2012 09:32:45

Hallo Stefferl,

nein die Nasenbrille ist kein Hindernis. Seit ich Sauerstoff hatte bin ich immer mit Nasenbrille zum Zahnarzt gegangen, brauchte die Brille aber nie aus der Nase nehmen, obwohl er ganz hinten an die Zähne ran musste, (also Klappe ganz weit auf)

Liebe Grüße
Birgit

elmar bersch

Beiträge: 336

Re: Sauerstoff und Zahnarzt

15.11.2012 14:49:58

hallo ihr lieben!
auch ich hatte eine ähnliche situation, mein zahn war raus und die wurzel noch drin. also kiefern-op. das ging wunderbar mit dem schlauch in der nase. auch beim fädenziehen alles prima. nur die schmerzen nimmt der sauerstoff nicht weg. ha,ha,ha. also hin und volle pulle. es grüßt wie immer elmar und der wünscht euch auch allzeit genügend luft unter der nase.

Angehängtes Bild
2-elefant20.gif

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

11.01.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie