Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "längere Kündigungsfristen bei Wohnungskündigung wegen Alter und Schwerbehinderung":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | Recht & Gesetz | längere Kündigungsfristen bei Wohnungskündigung wegen Alter und Schwerbehinderung

Tychka

Beiträge: 2

längere Kündigungsfristen bei Wohnungskündigung wegen Alter und Schwerbehinderung

01.10.2012 16:24:54

Guten Tag,

ich bin neu hier und habe gleich eine Frage: Ich glaube vor einigen Tagen dazu eine Antwort hier gelesen zu haben, kann den Eintrag aber nicht mehr finden. Es ging darum, dass langjährige Mieter (in unserem Fall fast 29 Jahre), die auch noch älter sind und schwerbehindert (in meinem Fall 70%), einen besonderen Kündigungsschutz haben, wenn das Haus verkauft wird. Es waren auch verschiedene Aktenzeichen angegeben. Kann mir jemand dazu Infos geben.

Vielen Dank und
liebe Grüße
Tychka

Marion58

Avatar von Marion58

Beiträge: 16

Re: längere Kündigungsfristen bei Wohnungskündigung wegen Alter und Schwerbehinderung

04.10.2012 16:01:49

Hallo Tychka,

ich würde mich an deiner Stelle mal an das Integrationsamt deiner Stadt wenden. Die sind für Schwerbehinderte zuständig.

LG Marion

Ein gesunder Mensch ist auch nur ein Mensch, der nicht gründlich genug untersucht wurde. B)

Hoermi

Beiträge: 9

Re: längere Kündigungsfristen bei Wohnungskündigung wegen Alter und Schwerbehinderung

11.10.2012 12:57:17

Hallo Tychka,

ich war 2 Wochen in Urlaub, deshalb antworte ich mich erstjetzt.
Also der Sachverhalt ist ganz klar. Oft ist es so, dass Vermieter oder neue Eigentümer wegen Eigenbedarf kündigen. Betroffen sind dann häufig ältere, langjährige Mieter. Doch gerade sie haben besondere Rechte, können sich auf eine Sozialklausel (3 574 BGglasses berufen; diese Klausel besagt, dass Mieter einer Kündigung widersprechen können, wenn diese für den Mieter oder Angehörigen eine besondere Härte darstellt. Dazu zählen hohes Alter des Mieters, schwere Krankheit oder eine Behinderung.
In solch einem Fall sollten Sie schriftlich der Kündigung widersprechen, also "hiermit wiederspreche ich der Kündigung, wegen meiner schweren Erkrankung mache ich die Sozialklausel nach § 574 BGB gelten".
s. auch AG Hamburg Az. 518 C 402/06 und
AG Berlin-Schöneberg, Az. 103 C 568/97

nachzulesen ist das auch im O2-Report, Ausgabe 29, S. 33

Gruß
Hoermi

Tychka

Beiträge: 2

Re: längere Kündigungsfristen bei Wohnungskündigung wegen Alter und Schwerbehinderung

15.10.2012 17:15:23

Hallo Hoermi,

vielen Dank für die Antwort. Jetzt weiss ich auch wieder, wo ich das gelesen hatte smile

Liebe Grüße
Tychka

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

23.01.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie