Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "RehaKlinik-Klappe die dritte":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | Kostenträger | RehaKlinik-Klappe die dritte

Marion58

Avatar von Marion58

Beiträge: 16

RehaKlinik-Klappe die dritte

04.10.2012 18:34:16

Hallo Ihr Lieben,

nach Tagen des Nichtpostens melde ich mich wieder und weiß nicht, ob ich weinen oder lachen soll.
Reha-Klappe die 1.: KK ist der Ansicht, ich sei zu lange krank......Reha vor Rente........also Reha-Antrag. Nach 1 Monat Bewilligung nach Bad Reichenhall. Rücksprache mit LUFA........aus verschiedenen Grüneen besser Seeluft. Also Widerspruch und Wunschklinik genannt (insgesamt 6 vorgeschlagen).

Reha -Klappe die 2.: Zeitgleich mit Widerspruch Absage aus Bad Reichenhall...nach telefonischer Nachfrage aus "medizinischen Gründen". Ok Porto umsonst..........dann 1 Monat später: Bewilligung: Borkum.... Freu..........Borkum angeschrieben, ob früher als Mitte/Ende November......1 Woche später Anruf: Können Sie nicht aufnehmen, da hier kein Sauerstoff vor Ort und 2. Insellage, wir haben hier kein Akutkrankenhaus.

Reha - klappe die 3.: Heute kam Bescheid von Rentenversicherung.........neue Klinik: Bad Reichenhall!!!!! glasses
Anruf in Berlin: Das verstehen wir auch nicht.........hab dann ne Mail hingeschickt: Nach telefonischer Auskunft der Klinik Norderney sind die 1. in der Lage und 2. Willens mich im Rahmen einer Einzelfallentscheidung (keinen Vertrag mit RV Bund) im Januar aufzunehmen.

Jetzt warte ich mal auf deren Antwort........Frage: wissen die eigentlich, was die da tun?

LG Marion, die sich mal den Frust von der Leber schreiben musste.

Ein gesunder Mensch ist auch nur ein Mensch, der nicht gründlich genug untersucht wurde. B)

Hansi

Beiträge: 200

Re: RehaKlinik-Klappe die dritte

04.10.2012 21:12:15

Hallo Marion
Die BfA hat in Utersum auf der Nordsee-Insel Föhr schon sehr lange eine eigene Reha-Klinik. M.W. ist der Chefarzt dieser Klinik auch Ansprechpartner für Sauerstoffpatienten.
Außerdem soll es in St.Peter-Ording geeignete gute Klinken geben. Ich selbst bin z.Z. in Schönau/Berchdesgaden,ich bin sehr zufrieden.
L.G.
Hansi

bibiviola

Beiträge: 3362

Re: RehaKlinik-Klappe die dritte

05.10.2012 09:50:48

Hallo Marion,

mit Bad Reichenhall bist du in einer der besten Kliniken für unsere Erkrankung. Ich würde dort sofort in die Reha gehen, war aber ein paar Kilometer weiter in Schönau am Königssee.
Ich würde das Angebot annehmen.
Ich kenne zur Zeit keine Klinik, wo du besser versorgt werden könntest, außer Schönau.

Liebe Grüße
Birgit

Marion58

Avatar von Marion58

Beiträge: 16

Re: RehaKlinik-Klappe die dritte

10.10.2012 12:01:49

Hallo viola,
das glaube ich dir gerne, normalerweise hätte ich mich auch nicht gegen reichenhall ausgesprochen, aber ich habe eine große OP hinter mir und die lange Zeit auf der Fahrt sitzen, da hat neben mir selbst auch meine Ärztin ein Veto eingelegt.
LG Marion

Ein gesunder Mensch ist auch nur ein Mensch, der nicht gründlich genug untersucht wurde. B)

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

18.01.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie