Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "Entzündung der Augen durch o2":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | Sauerstoff-Langzeit-Therapie | Entzündung der Augen durch o2

Mietze-Katze

Beiträge: 5

Entzündung der Augen durch o2

16.01.2013 12:36:20

Hallo, mein Vater hat seit ca 18 Monaten Langzeito2. Nach einem Monat bekam er eine Bindehautentzündung an beiden Augen, die trotz Augensalbe und Tropfen nicht weg geht. An manchen Tagen ist es so schlimm das er nicht mal Zeitung lesen kann. Jetzt meine Frage: Kann das durch die Nasenbrille kommen? Mein Vater braucht in Ruhe 4l o2. Ist es der ständige Luftstrom der die Entzündung auslöst und wenn ja, was kann man machen?
Danke für eure Antworten im voraus smile

bibiviola

Beiträge: 3362

Re: Entzündung der Augen durch o2

16.01.2013 16:37:35

Hallo Mietze-Katze,

eine Möglichkeit wäre, wenn dein Vater das Demandsysem benutzen könnte. Dann wird nur bei der Einatmung Sauerstoff abgegeben und es fließt nicht so viel vorbei. Setzt aber voraus, dass dein Vater ein guter "Nasenatmer" ist, dh. wenig durch den Mund atmet. Das sollte vor dem endgültigen Einsatz getestet werden.
Ich selbst habe bei Dauerflow nichts an den Augen gespürt, vielleicht sind die Nasenhörnchen der Sauerstoffbrille zu kurz, so dass sie nicht weit genug in die Nase ragen.

Vielleicht weiß ja auch der eine oder andere Forie noch etwas.

Dir und deinem Vater alles Gute
Liebe Grüße
Birgit

Mietze-Katze

Beiträge: 5

Re: Entzündung der Augen durch o2

16.01.2013 17:48:44

Danke smile , darüber habe ich auch schon nach gedacht.
Ich hoffe das noch jemand ewas weiß
LG Mietze-Katze

elmar bersch

Beiträge: 348

Re: Entzündung der Augen durch o2

17.01.2013 12:17:36

hallo miezikatzi! ich benötige 6l/min dauerflow. ich habe unter o2 eine star-op auf beiden augen ausführen lassen. trotzdem habe ich eine immerwiederkehrende hornhautherpes. ich habe daraufhin meine augen genau untersuchen lassen und auf den sauerstoff-fluss hingewiesen. mir wurde gesagt, daß der sauerstoff nichts mit den augen zu tun hat. da ich aber auch mit der nase schwierigkeiten habe, befragte ich den hno-arzt und der bestätigte mir, daß ein hoher duchfluss die nase beeinträchtigt. mein vorschlag deshalb: besucht doch mal einen hno-arzt und befragt euch dort. ich bekam von diesem recht gute hilfe im zusammenhang mit einer ständigen nasenblutung. außerdem lasst euch mal die größten nasenbrillen geben ( 6 bis 15l ) da wird der druck etwas gemindert und ein ruhigeres atmen ist auch noch ein effekt dabei. ich wünsche euch viel erfolg und allzeit genügend luft unter der nase möglicherweise konnte ich euch helfen, schön wäre es. lb.g. elmar

Angehängtes Bild
06-katze11.gif

Mietze-Katze

Beiträge: 5

Re: Entzündung der Augen durch o2

17.01.2013 14:18:10

Hallo Elmar, vielen Dank für deinen Tip. Ich werde es an meinen Vater weiter geben.
LG Mietze-Katze smile

c.fuerstenberg

Beiträge: 31

Re: Entzündung der Augen durch o2

19.01.2013 11:27:10

Hallo Elmar,
Dein Hinweis, Hilfe beim HNO-Arzt wegen des Nasenblutens bekommen zu haben, hat mein großes Interesse geweckt. Nun würde ich mich freuen, wenn Du Näheres erzählen könntest, nämlich, was er Dir verordnet hat bzw. was Dir jetzt hilft.
Mein Besuch bei einer HNO-Ärztin aus dem gleichen Grund endete mit einer Nasensalbe für eine "akute Verletzung" in einem Nasenloch (wg.Kickinger-Brille ?),aber keinem Rat darüber hinaus.
Liebe Grüße: Claudia

elmar bersch

Beiträge: 348

Re: Entzündung der Augen durch o2

19.01.2013 14:59:30

hallo claudia! ja, ich hatte immer wieder nasenbluten und nichts half. ich ging zum hno-arzt und der schaute mal gründlich in die nase. er fand heraus, daß der sauerstoff mit seinem fluss doch schaden anrichtet. es wurden die am stärksten beanspruchten äderchen verödet. ich bekam zudem eine salbe (diese wurde zusammengemixt ). nun trage ich täglich mit einem wattestäbchen eine kleine menge in die nase ein. mache ich aber auf beiden seiten. dann lege ich großes augenmerk auf meine brillen, die müssen immer schön weich sein. ich habe eine unerwartete besserung genossen. das einschmieren in die nasenlöcher mache ich immer vor dem ins bett gehen und morgens kann ich ganz kräftig ausschnauben, konnte ich bislang nicht so toll. ich gehe seidem immer im abstand von `ca 8 wochen wieder zum hno-arzt um keine wiederholung des vorigen zustandes zu erleben. da es eine mixtur ist kann ich dir beim besten willen keine angabe zu der salbe machen.( könnte Vascusalbe heißen). und in augen behandlung bin ich regelmäßig. ich bin sowas von zufrieden das glaubst du nicht. ich wünsche dir viel erfolg und gute genesung, sowie ständig genug luft unter der nase. lieben gruß elmar

Angehängtes Bild
3-elefant17.gif

Lotte aus Eisenhüttenstadt

Beiträge: 3

Re: Entzündung der Augen durch o2

23.01.2013 19:03:30

Benötigt bzw. nimmt er noch viele Kortisonpräparate ?
Ich habe meine augen auch prüfen lassen.ich bekomme grauen star auf grund des Kortison. ( Laut angaben meiner Augenärztin. Auch nachzulesen im Internet
Gruß Lothar

c.fuerstenberg

Beiträge: 31

Re: Entzündung der Augen durch o2

24.01.2013 15:55:43

Danke, Elmar, für Deine ausführliche Information! Ich werde danach handeln!
Liebe Grüße: Claudia

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

11.04.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie