Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "Beatmung mit Ventilogic":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | Sauerstoff-Langzeit-Therapie | Beatmung mit Ventilogic

bibiviola

Beiträge: 3362

Beatmung mit Ventilogic

04.03.2013 09:25:21

Liebe Birgit,

da ich diese Frage nicht beantworten kann, habe ich sie ins Forum gestellt, wo sich sicher noch jemand melden wird.
Ich bin der Meinung, das du noch einmal im Schlaflabor oder aber mit deinem Arzt diesen Abfall der Sauerstoffsättigung und die Mundtrockenheit abklären solltest.
Ich bin sicher, das es da Abhilfe gibt. Vielleicht war die Einstellung noch nicht optimal.
Ich selbst hatte nie ein Beatmungsgerät.

Liebe Grüße
Birgit

Hallo
Ich heiße Birgit und bin 53 jahre und habe COPD 4 Gold.
Ich war schon früher in eurem Chat.
Da meine Krankheit stetig vortschreitet und ich leider des öfteren im Krankenhaus lande ,meistens mit Aufenthalt auf der Intensivstation,habe ich länger nichts von mir hören lassen.
Jetzt noch kurz über meine Krankheit :
COPD 4 Gold,chronisch hypoxämische und hyperkapnische respiratorische Insuffienz,Bronchektasie,hypertonie,kompensierte Myokardinsuffienz.
LOT 6 Liter über 24 Std.(Flüssigsauerstoff)
Gelistet zur Lungentransplantation.
Nach meinen letzten Krankenhausaufenthalt wurde ich ins Schlaflabor verlegt, da mein pCO2 bei 49mmHG lag.
Jetzt , mit dem Ventilogic,sank der der Wert auf 41 mmHG.
Das Gerät habe ich seit ein paar Tagen zu Hause.
Nach ca. 2 Stunden musste ich die Maske abnehmen, da ich einen trockenen Hals und Mund bekam.Die Luft wurde auch knapp.
An dem Ventilogic ist noch ein Warmluftbefeuchter angeschlossen.
Ich habe nach der Beatmung mit dem Gerät(benutze ihn nur zur Nacht) mächtig am Tage zu kämpfen .Der Sauerstoff liegt morgens dann bei 90 -91 % und ich darf mich nicht viel bewegen und belasten.
Ist es normal das man am Tage mit der Luft zu kämpfen hat?
Warum bekomme ich einen trocknen Hals und Mund , trotz Warmluftbefeuchter.
Falls noch irgenwelche speziellen werte benötigt werden,kann ich diese nachreichen.
Ich benutze zur Nacht ein Nasenmaske .
Ich würde mich sehr freuen wenn mann mir helfen könnte.
Liebe Grüße
biggi60berlin

Letzte Änderung: 04.03.2013 09:26:10 von bibiviola

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

11.01.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie