Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "tracheostom":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | Medizinische Fragen | tracheostom

friedel 60

Avatar von friedel 60

Beiträge: 414

tracheostom

13.05.2013 21:41:09

Hallo ich benutze mein mobil gerät in dauerflwo flüssig Sauerstoff über das tracheostom ging das auch über deamant betrieb Gruss friedel

bibiviola

Beiträge: 3362

Re: tracheostom

14.05.2013 08:49:40

Hallo Friedel,

so weit ich das weiß, geht das Demand-System nur mit Nasenatmung, also nicht über das Tracheostom.
Du wirst dann wohl beim Dauerflow bleiben müssen.

Liebe Grüße
Birgit

friedel 60

Avatar von friedel 60

Beiträge: 414

Re: tracheostom

14.05.2013 20:04:06

Danke für deine Antwort aber ich hatte demant bei der Nasen Brille und der Lufteinzug war geringer wie mit tracheostom der müsste doch auslösen können Gruss friedel

bibiviola

Beiträge: 3362

Re: tracheostom

15.05.2013 08:17:56

Hallo Friedel,

Durch den fehlenden Atemwiderstand Kommt es zu einer Schonatmung: Die Patienten atmen nicht mehr durch die Nase und inhalieren bei jedem Atemzug vergleichsweise mehr Luft. Die Interkostalmuskulatur wird nicht mehr genügend genutzt und das Atemvolumen verringert sich. Dadurch wird der Körper weniger mit Sauerstoff versorgt, die Patienten werden kurzatmig und ermüden schneller. Außerdem ist die Atemluft weniger vorgewärmt und gelangt relativ kühl direkt in Bronchien und Lunge. Ebenfalls fehlt die Filterung der Atemluft durch Nasenhärchen und Schleimhäute von Nase und Rachen sowie die Anfeuchtung der Atemluft.

Ein Demandsystem ist mir nur für die Nasenatmung bekannt.
Die fällt hier aber weg.

friedel 60

Avatar von friedel 60

Beiträge: 414

Re: tracheostom

15.05.2013 17:08:55

Hallo Birgit ich muss mit dem tracheostom bis an mein lebensende zurecht kommen dachte nur dann konnte Mann länger unterwegs sein .eine Umwandlung kommt nicht mehr in frage da werte so Ok danke Gruss friedel

bibiviola

Beiträge: 3362

Re: tracheostom

15.05.2013 17:44:02

Hallo Friedel,

ich kann dich gut verstehen. Da hat man ein Mobilgerät und ist trotzdem angebunden.
Was für Gerät hast du denn?
Wieviel Liter musst du schnüffeln?
Optimal wäre vielleicht der Helios Marathon, weil der Dauerflow bis 6l hat, und bei 2 Liter bis zu 5,5 Stunden genutzt werden kann, oder eventuell sogar 2 mobile Geräte.
Sprich doch mal mit deinem Lufa darüber, ob er dir ein zweites Gerät verordnen kann, denn Arztbesuche etc. müssen ja gewährleistet sein.

liebe Grüße
Birgit

friedel 60

Avatar von friedel 60

Beiträge: 414

Re: tracheostom

15.05.2013 21:20:38

Hallo Birgit an Geräten bin ich gut versorgt sogar optimal dank heinen und lowenstein das ist nicht das Problem danke nochmal Gruß friedel

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

23.01.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie