Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "Wirkstoff cienol in zb. soledum":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | Medizinische Fragen | Wirkstoff cienol in zb. soledum

Gundi

Beiträge: 6

Wirkstoff cienol in zb. soledum

12.06.2013 12:46:00

ich habe über die günstigen Wirkungen dieses Präparates auch bei COPD gelesen hat jemand damit schon Erfahrung. Besonders interessiert mich ob es ähnliche Uunverträglichkeiten gibt wie zwischen cortison und ACC

bibiviola

Beiträge: 3362

Re: Wirkstoff cienol in zb. soledum

12.06.2013 15:27:23

Hallo Gundi,

ich habe lange Jahre Soledum genommen ohne irgendwelche Nebenwirkungen. Kann aber sein, wenn man sie auf nüchternen Magen nimmt, dass man danach aufstösst.
In normalen Zeiten waren es 2 mal 2 Kaps. am Tag (Soledum 100mg) und bei Infekten 3-4 mal 2 Kaps.
Ich bin damit gut zurecht gekommen.

Wenn es um die Schleimlösung geht, dann hat sich auch der Flutter oder Gelomuc (beides gleiche Bauart, nur andere Firma) bewährt, ebenso das Cornet. Beide kann man sich vom Arzt verordnen lassen.
Die Geräte lösen beim Ausatmen eine Vibration der Bronchien aus, so dass der Schleim gut gelöst wird.

Inhalieren mit dem Pariboy und Kochsalzlösung oder evtl. vom Arzt verordneten Medikamenten ist ein andere Alternative.
Und ganz wichtig:

trinken, trinken, trinken, nur dann wird er Schleim verflüssigt und kann abtransportiert werden durch die verschiedenen Methoden.

Liebe Grüße
Birgit

Gundi

Beiträge: 6

Re: Wirkstoff cienol in zb. soledum

13.06.2013 10:49:29

hallo bibiviola. Vielen Dank für die Info und ja viel trinken ich bemühe mich. Liebe Grüße gundi

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

11.01.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie