Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "Erster Flug mit Sauerstoff":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | Reiseversorgung | Erster Flug mit Sauerstoff

Seite:  1 | 2  

Kermetti

Beiträge: 5

Erster Flug mit Sauerstoff

10.07.2013 00:34:53

Hallo liebe Sauerstoff Gemeinde,

ich bin neu hier,habe aber immer mal wieder reingelesen.
Ich bin 35 Jahre alt und letztes Jahr wurde kurz nach der Geburt meiner Tochter eine Pulmonal arterielle Hypertonie diagnostiziert.
Ich habe mich gut mit der Krankheit arrangiert,bin stabil und darf nun endlich wieder in den Urlaub.
Da meine Sauerstoffsättigung schlecht ist-nicht unbedingt typisch für meine Krankheit,zumindest nicht so früh-wurde mir eine Sauerstoff Langzeit Therapie verordnet,24h Flüssigsauerstoff.
Mit der zusätzlichen Luft geht's mir wesentlich besser,also auch noch das als gegeben angenommen.

Versorgt werde ich über Vivisol und da ich mit zwei Kindern ja viel auf Achse sein muss hab ich zusätzlich einen 30l Tank im Auto,ein Demand System(Spirit 300) und das "normale schwere Gerät"für unterwegs..

Wir wollen in die Türkei fliegen und haben die Sauerstoffversorgung dort privat sichergestellt.Sowohl der große Kondensator als such das zugehörige Mobilteil.

Meine Frage nun:
Was sind eure Erfahrungen,welche Fluggesellschaft würdet ihr empfehlen.Für mich kommen Lufthansa oder Turkish Airlines in Frage.Gibt es doch irgendeine Möglichkeit das eigene Gerät mit an Bord zu nehmen,was könnt ihr berichten?

Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe
S.

bibiviola

Beiträge: 3362

Re: Erster Flug mit Sauerstoff

10.07.2013 08:10:54

Hallo Kernetti,

Zu Flugreisen mit Sauerstoff lies mal hier:

http://www.de.european-lung-foundation.org/12409-flugreisen-mit-sauerstoff.htm

Dort steht alles, was man bei Flugreisen beachten muss, welche Fluglinie Sauerstoff erlaubt, welche Sauerstoff zur Verfügung stellt und welche Reisemodalitäten geklärt sein müssen, wie z.B. ein ärztliches Flugtauglichkeitsattest, das nicht älter als zehn Tage sein darf.

Ich wünsche dir eine gute Reise und gute Erholung.

Liebe Grüße
Birgit

Kermetti

Beiträge: 5

Re: Erster Flug mit Sauerstoff

10.07.2013 08:46:36

Hallo Birgit,
danke für deine Antwort.
Auf diese Seite bin ich auch schon gestoßen,und ich hab auch schon mit Lufthansa als auch Turkish Airlines telefoniert.Solange es nicht ums eigene Mobilteil mitnehmen geht ist alles klar.Da konnte mir noch niemand weiterhelfen.
Dass das Attest nur zehn Tage alt sein darf wusste ich nicht.Wie ist dass dann mit dem Rückflug?Muss ich mir in der Türkei dann ein Neues holen?

erika

Beiträge: 106

Re: Erster Flug mit Sauerstoff

10.07.2013 09:40:14

Hallo,
ich fliege immer mit der Lufthansa und nehme meinen eigenen Konzentrator mit, und zwar die Eclipse von Sequal.

Beim Medizinischen Dienst der Lufthansa kann man ein Formular anfordern, in dem man diverse Angaben machen muss und der Lungenarzt auch die aktuellen Lungenwerte eintragen muss etc. Daraufhin genehmigt oder lehnt der Medizinische Dienst den Flug ab.
Wenn die Lungenwerte aktuell sind, habe ich Hin- und Rückflug über einen Zeitraum von 2 Monaten genehmigt bekommen.
Einmal habe ich Monate vor Abreise (aus Unkenntnis) das Formular zur Genehmigt eingereicht, da haben die mir nur den Hinflug genehmigt und ich musste nach 4 Monaten Aufenthalt (in Spanien) mir dort die neuen Blutgaswerte besorgen und wieder bei dem Medizinischen Dienst einreichen.

Also ist es besser, ca. 10-14 Tage vor Abflug das Formular einzureichen. Man kann sich aber jederzeit beim Medizinischen Dienst erkundigen, ob man bei den und den Werten theoretisch fliegen dürfte.

Für den Konzentrator benötig man noch ein zusätzliches Formular, das 2-3 Tage vor Abflug der Lufthansa zugeleitet werden muss.

Man kann sich auch von der Lufthansa Sauerstoff geben lassen, aber damit habe ich keine Erfahrung. Es soll angeblich € 100 oder € 150 pro Flugsegment kosten. Das o.g. Formular muss man natürlich dann auch einreichen.

Viel Spass im Urlaub.
Erika

@chim

Beiträge: 41

Re: Erster Flug mit Sauerstoff

10.07.2013 11:54:56

Hallo Kermetti,

mit "das eigene Gerät" meinst Du den Spirit?
Keine Fluggesellschaft der Welt akzeptiert Flüssigsauerstoff an Bord.
Dir bleibt nur eine Druckflasche mit Sparventil oder einen mobilen Sauerstoffkonzentrator zu leihen. Beides (sowohl als auch) muss, wie es hier schon erwähnt wurde, von der Airline "zur ständigen Nutzung in der Kabine" genehmigt werden.

Gruß
@chim

Kermetti

Beiträge: 5

Re: Erster Flug mit Sauerstoff

10.07.2013 12:54:47

Hallo Achim,

danke,langsam kommt Licht ins Dunkel...klar,das mit dem Flüssigsauerstoff ist ja eigentlich verständlich.
Ich hab noch gar nie einen Konzentrator gesehen....
Gut,dann werde ich mich mal am Turkish Airlines halten da die Sauerstoffversorgung an Bord umsonst ist.
Was passiert dann mit dem eigenen Gerät,wird das dann am Gate irgendwo verwahrt?Denn allzulange sollte ich ja nicht ohne rumlaufen.
Ich weiß nicht ob das irgendwas bringt aber ich hab auch einen Behindertenausweis mit GdB 70 und dem Buchstabe G.

Danke für eure Hilfe
Steffi

@chim

Beiträge: 41

Re: Erster Flug mit Sauerstoff

10.07.2013 14:24:57

Hallo Kermetti,

Du meinst mit "eigenem Gerät" wieder den Spirit?
Am Gate wird Dir niemand das Gerät deponieren. DEN musst Du im Auto lassen. Bei Anreise allein und z.B. mit der Bahn wird´s schwierig.

Es ist ja recht schön, an Bord gratis Sauerstoff zu bekommen, aber was ist in der Zeit (2 Stunden ca.) des eincheckens und dann im Ankunftsflughafen (wo?) beim auschecken? Bis man die Koffer endlich hat, dauert es auch seine Zeit und von außen darf niemand in die Ankunftshalle.

Hoffe mal, Du bekommst am Flughafen bereits Deine Gerätschaften für die Türkei übergeben und hast für den Transfer bereits Deinen Sauerstoff.

Gruß
@chim

Letzte Änderung: 10.07.2013 14:31:49 von @chim

Wolfgang1

Beiträge: 491

Re: Erster Flug mit Sauerstoff

10.07.2013 14:27:11

Hallo Kermetti,!dein Schwerbehindertenausweis hat mit Der Sauerstoffmitnahme im Flugzeug ,keinerlei Bedeutung und wird auch nicht irgend wie positiv akzeptiert .Gruß Wolfgang !

@chim

Beiträge: 41

Re: Erster Flug mit Sauerstoff

10.07.2013 14:28:58

Ach ja, nach meiner Erfahrung bringt der Schwerbehindertenausweis nur in Deutschland was und auch nur dann, wenn Du ihn bei "Buchung" von Hilfsleistungen wie z.B. Parkservice oder Rollstuhl vorzeigen musst. Das wird auf den Flughäfen unterschiedlich gehandhabt.
In der Türkei bringt Dir das Teil nüscht.

Gruß
@chim

Kermetti

Beiträge: 5

Re: Erster Flug mit Sauerstoff

10.07.2013 15:03:36

Ja,in der Türkei würde ich direkt mit Sauerstoff empfangen werden und in Deutschland sind eben die zwei Stunden vor Abflug meine große Sorge.

Mit Gerät meine ich den Stroller den ich im Alltag auch benutze.Also nicht den Spirit...wobei das wahrscheinlich keinen Unterschied macht.
Wie machen die vielen anderen Saurstoff Flieger denn das dann?Haben soviele diesen tragbaren Konzentrator?Den kann ich mir noch nicht mal zur Miete leisten.

Gibt's vielleicht irgendeinen Strang in dem ich das nachlesen kann?Sicher wurden solche Fragen schon zu Genüge behandelt.Da ich auf diesem Gebiet ein Neuling bin bitte ich Nachsicht walten zu lassen :-)

Seite:  1 | 2  

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

25.04.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie