Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "Fragen von KK":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | Sauerstoff-Langzeit-Therapie | Fragen von KK

Datelinchen

Beiträge: 9

Fragen von KK

25.07.2013 11:59:38

Hallo ihr Lieben,
meine KK will von mir wissen wie lange ich mich außer Reichweite einer Steckdose aufhalte, welche Wege ich mit meinem tragbaren Gerät mache.
Bis jetzt habe ich Flüssigsauerstoff. Wollen die etwa auf Konzentrator umstellen?
Wie beantworte ich diese Fragen am besten? Könnt ihr mir helfen?
LG Christel

Wolfgang1

Beiträge: 471

Re: Fragen von KK

25.07.2013 13:05:20

Hallo Datelinchen , ich würde diese Beantwortung nicht so ohne weiteres ,machen , du hast das Recht deine Wohnung zu jeder Zeit zu verlassen ,keine KK darf dir vorschreiben ,wie du dich in deiner Wohnung bewegst und es geht die auch nichts an ,wo deine Steckdosen sind .Deine Vermutung das deine KK deine Sauerstoffversorgung umstellen will liegt nahe , Gruß Wolle .

Datelinchen

Beiträge: 9

Re: Fragen von KK

25.07.2013 14:39:01

Danke für deine Antwort. Ich rede wohl lieber erst einmal mit meinem Lufa.
Schönen Tag noch.
LG Christel

Wolfgang1

Beiträge: 471

Re: Fragen von KK

25.07.2013 14:45:08

Ja das ist der richtige Weg,red mit deinem Lufa ,wenn er gut ist berät er dich in deinem Sinn , Gruß

Wolfgang1

Beiträge: 471

Re: Fragen von KK

25.07.2013 14:49:04

Hallo Christel ,dein Lufa ist der einzige welcher wirklich weiß ,welche Versorgung für dich die beste ist ,und nein ,die KK s können dir nicht ein anderes Sauerstoffsystem einfach aufzwingen , LG !

Kalli

Beiträge: 627

Re: Fragen von KK

25.07.2013 16:57:15

Hallo und guten Tag Christel !

Was der gute Wolfgang schon gesagt hat,möchte ich
bekräftigen. Der "Lufa" verschreibt die Therapie,
und somit auch die technischen Gerätschaften ,die dazu
benötigt werden. Viel Erfolg.

Liebe Grüße Bob

Datelinchen

Beiträge: 9

Re: Fragen von KK

25.07.2013 22:13:28

Danke allen für die Hilfe.Gut das es euch gibt.
LG Christel

Ruhrpottmotte

Avatar von Ruhrpottmotte

Beiträge: 2780

Re: Fragen von KK

29.07.2013 09:26:52

Hallo Datelinchen,

diese Frage habe ich schon vor jahren von meiner KK gestellt bekommen.
Ich habe geantwortet: Ich halte mich am tage so an die 8 Stunden an der frischen luft auf.
Nicht mehr und nicht wengier habe ich geschrieben und weiterhin mein flüssigen Sauerstoff als Vollversorgung erhalten.

Liebe Grüße Elke
launisch? Ich nenn das spontane emotionale Kreativität

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

19.01.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie