Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "Enthält Bretaris und Atmadisc Cortison?":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | Medizinische Fragen | Enthält Bretaris und Atmadisc Cortison?

Seite:  1 | 2  

Liane51

Avatar von Liane51

Beiträge: 256

Re: Enthält Bretaris und Atmadisc Cortison?

16.10.2013 15:37:04

Liebe Anita,

komme grade vom Arzt zurück, ein Internist, kein Lungenfacharzt. Er versorgt mich mit allem auch mit Sauerstoff.
Ich mußte wechseln, mein Lufa war zwar nett und auch fachlich gut. Bin aber nicht mehr zu ihm durchgedrungen.
Termine erst nach 3-4 Monaten und dann noch mit langer Wartezeit. Schwer beeinträchtigte Sauerstoffpatienten wurden vom Personal genau so abgefrühstückt wie fitte Teenager. Das hat auch irgendwo weh getan.

Du mußt selber mitarbeiten. Sage dem Arzt gleich, du willst z.B. ein neues Medikament testen. Oder ich will Lungensport betreiben, wie komme ich da ohne Auto hin. Oder: gibt es ein separates Wartezimmer, wo nicht alle ständig starren?
Bitte prüfen sie meine Demandfähigkeit und bitte ein Rezept für ein kleines leichtes Zweitgerät. Du mußt wissen was du brauchst, denn für die Ärzte heutzutage ist Zeit Geld.
Ach ja, Termine gibts in 2-3 Tagen, wenn nötig auch gleich mit Wartezeit.

Bei deiner Sauerstoffsättigung meinst du sicher 86% nicht 68%. Ich hatte mal einen Gehtest im Klinikum, ohne Sauerstoff, da wäre ich nach 6 Min. bei 77% fast umgekippt. Nachdem der Test im Zuge einer Studie durchgeführt wurde, hätte man man dies billigend in Kauf genommen.

In Ruhe erreiche ich meist eine Sättigung von 97,98%. Das heißt jetzt aber nicht, daß ich ohne Sauerstoff könnte. Ohne Sauerstoff fallen die Werte nach 30 Minuten auf ca. 88% ab. Am Tag habe ich 2,5 nachts 2. Klappt und ist abgesegnet. Arbeiten so richtig geht auch mit dieser guten Sättigung nicht.

Ja, das mit dem Sonnenlicht kenne ich. Also entweder Viani weglassen, oder milde, freiverkäufliche Tabletten nehmen.
Das ganze ist ja auch eine Alterserscheinung, da sitzen viele von uns mit im Boot.

Solltes du noch mehr Tips zwecks Rezepten usw. brauchen, würde ich eine PN vorschlagen.

Liebe Grüße Liane

bibiviola

Beiträge: 3362

Re: Enthält Bretaris und Atmadisc Cortison?

16.10.2013 20:01:11

Hallo Liane,

ich muss mal dazwischen gehen.
Viani ist ein Präparat, dass dir die Bronchien erweitern soll, damit du etwa 10 Minuten später das Spiriva besser einatmen kannst.
Wenn du damit Probleme hast, dann solltest du unbedingt mit deinem Lungenfacharzt darüber reden. Viani ist ein Kombipräparat und vielleicht ist dir mit einem anderen Medikament besser geholfen, das kein Kortison enthält. Da gibt es noch etliche andere.
Und bitte schreibe nicht: dann eben weglassen.
So etwas geht grundsätzlich nur nach Rücksprache mit dem Arzt.
Es gibt einen Grund, warum diese Medikamente verschrieben werden.
Allein auf Grund einer schlechten Sättigung bekommt man keinen Sauerstoff verordnet, sondern nur, wenn der Sauerstoffpartialdruck mehrfach unter 55 mmHg bzw. in einigen Fällen auch, wenn der Druck unter 60 mmHg liegt.

Das Kortison im Spray dient als Prophylaxe gegen Entzündungen in der Lunge, bei Entzündungen wendet man sehr viel höhere Dosierungen an.

Anita, mache es so, wie du es geschrieben hast, suche dir einen neuen Arzt, bei dem du dich dann wohlfühlst und der dich genau und gründlich untersucht und deinen Bedürfnissen entsprechend die auch medikamentös (inklusive Sauerstoff) richtig versorgt.
Es muss schon sehr genau geprüft werden, wie viel Sauerstoff du nehmen kannst, weil ein Zuviel auch nach hinten los gehen kann(CO²-Narkose.)
Hamburg ist groß und es gibt sicher eine Vielzahl von Lungenfachärzten.

anita Peters

Beiträge: 62

Re: Enthält Bretaris und Atmadisc Cortison?

16.10.2013 22:40:42

Ihr Lieben,

ich muss wohl ein Wunderkind sein, dass ich mit so wenig Sauerstoff mich noch so wohlgefühlt habe. Denn meine Sauerstoffsättigung lag schon und liegt noch z. B. nach dem Duschen bei 68 %. Die letzte Messung beim Lufa ergab im April Po2 46 mm/Hg, August 45 mm/Hg und PCO2 Apr. 38 mm/Hg Aug. 34. Diagnose: Schwergradiger Sauerstoffmangel, chronische hypoxische respiratorische Insuffizienz. Ich komme immer noch nicht weit über 90 % Sauerstoffsättigung sondern krebse um die 88 - 92 % herum, deshalb denke ich ja, ich müsste in Ruhe 2,5 und bei Belastung 3 und beim Sport auf 4 eingestellt sein.

Aber ich werde jetzt zügig einen Termin bei einem mir empfohlenen Lungenfacharzt machen.

Also ich fühle mich schon wohl und fühlte mich auch wohl. An
die Atemnot hatte ich mich gewöhnt, weil ich wohl nicht in Panik geriet, sondern mich ganz ruhig und gelassen verhielt und meine Atmung auf die Tiefe, Zwerchfell konzentrierte. Jetzt allerdings, seitdem ich 2 Monate lang Sauerstoff bekomme, merke ich den Unterschied und greife schnell nach meiner Nasenbrille, wenn ich nach dem Duschen ohne war.

Als junge Frau hatte ich viele Panikattacken (Kriegskind vor den Russen auf dem Dachboden versteckt). Ich hatte damals einen sehr guten Therapeuten, der mich die Bauchatmung lehrte und die wende ich seit ca. 45 Jahren regelmäßig an. Seitdem nie wieder Panik (Angst vor Situationen ja, aber keine Panik), vielleicht hat die mich ja vor Schlimmerem bewahrt.Ich habe mein Leben voll gelebt, ich bin dankbar über meine Tochter, alles ist gut und dennoch werde ich alles machen, was meiner Familie Kummer erspart.

Ich danke Euch, mit lieben Grüßen
Anita

Liane51

Avatar von Liane51

Beiträge: 256

Re: Enthält Bretaris und Atmadisc Cortison?

17.10.2013 07:23:40

Hallo Birgit,

ich habe lediglich meine eigenen Erfahrungen und Empfehlungen weitergegeben. Immer mit dem Hinweis, daß ist Meine Therapie, jeder muß Seine Therapie selbst finden.

Und wann, wie und wieviel Kortison man einnimmt, kann der Patient, wenn er dazu in der Lage ist, selbst entscheiden. Noch nichteinmal im Krankenhaus wird eine Untersuchung durchgeführt, die man nicht will.

Meine Medikamente nehme ich seit 8 Jahren, Sauerstoff seit 5 Jahren. Am Anfang war alles Neuland. Aber ich lerne schnell, immer noch.
Also habe ich auch eine gewisse Erfahrung. Und von den Erfahrungen mit sowie Aussagen von gewissen Ärzten könnte ich ein kurzweiliges Buch schreiben.

Ich vertraue den Ärzten und der Pharmaindustrie nicht blind. Das ist ein Standpunkt, keine Therapieempfehlung.

Im Übrigen Birgit, wärs nicht auch ein bißchen netter gegangen?

Viele Grüße Liane

Liane51

Avatar von Liane51

Beiträge: 256

Re: Enthält Bretaris und Atmadisc Cortison?

17.10.2013 11:50:25

Birgit, mir ist noch etwas eingefallen.

Mein damaliger Lungenfacharzt wies mich an, zuerst Spiriva, dann mit ca. 15 Min. Zeitabstand Viani zu inhalieren.

Als Laie tut man sich mit den verschiedenen Wirkstoffen eh schwer.

Ich habe mir das so gemerkt: Spiriva ist der Bronchienerweiterer, der die Bronchien 24 Stunden weit hält.

Viani ist das Mittel gegen Entzündungen in der Lunge.

Bitte korrigiere mich gerne, wenn das nicht stimmt.

Meine Meinung ist, wir sollten füreinander dasein im Forum, helfen so gut wir können, trösten, beraten, eigene Erfahrungen weitergeben.

Letzte Änderung: 17.10.2013 12:05:52 von Liane51

bibiviola

Beiträge: 3362

Re: Enthält Bretaris und Atmadisc Cortison?

17.10.2013 13:01:10

Hallo Liane,

Viani ist eine Kombination aus Salmeterol und Fluticason.
Da es auch ein langwirksames β2-Sympathomimetika ist, kannst du eigentlich eines nach dem anderen nehmen oder auch Viani zuerst.

Ich habe auch immer beide gleichzeitig genommen und nie Probleme gehabt.

Langwirksame Bronchienerweiterer sind beide Medikamente, wobei das Viani nur 12 Stunden vorhält.

Ich vertraue übrigens auch nicht unbedingt den Aussagen der Ärzte, höre viel auf mein Bauchgefühl, trotzdem spreche ich vorher mit den Ärzten ab, wenn ich etwas, was für meine Lunge wichtig ist, absetze oder absetzen möchte.

Ich habe mein Leben lang mit Ärzten gearbeitet (nicht auf der Pharmaseite), ich weiß also mittlerweile, wie sie ticken....

Ich wollte dir auch nicht zu nahe treten, nur wenn Neulinge Aussagen wie:

Also entweder Viani weglassen, oder milde, freiverkäufliche Tabletten nehmen.

, dann finde ich es schon ein bischen bedenklich.
Was du für dich machst ist eine andere Sache.

Ich wünsche dir noch einen schönen Tag.

Liane51

Avatar von Liane51

Beiträge: 256

Re: Enthält Bretaris und Atmadisc Cortison?

17.10.2013 13:22:02

Danke Birgit, das wünsche ich Dir auch!

Seite:  1 | 2  

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

19.01.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie