Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "AOK Rheinland Hamburg schreibt Sauerstoff aus !":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | Kostenträger | AOK Rheinland Hamburg schreibt Sauerstoff aus !

Seite:  1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6  

bibiviola

Beiträge: 3362

Re: AOK Rheinland Hamburg schreibt Sauerstoff aus !

29.01.2014 14:01:49

Hier ist ein guter Artikel über die Mobilität:

O²-Report 1.Halbjahr 2011

http://www.sauerstoffliga.de/medien/divers/Dokumente/O2Reportab2008/2011/O2_Rep_0111.pdf

fjkoelzer

Beiträge: 33

Re: AOK Rheinland Hamburg schreibt Sauerstoff aus !

05.02.2014 18:42:38

Hallo alle miteinander,

gerne teile ich Ihnen mit, dass seit heute die erste Petition zum Thema "Ausschreibung von Sauerstoffversorgungen", erstellt durch die Deutsche SauerstoffLiga LOT e.V. online ist. Da die Petition sehr umfangreich ist und beim Petitionsportal "openpetition.de" nur eine begrenzte Anzahl an Zeichen eingebunden werden kann, haben ich dort nur die wichtigsten Punkte platziert. Den Zugang zum kompletten Text finden Sie ab Morgen auf der Hauptseite unseres Internetauftritts. Dazu gibt es aber auch einen Hinweis in der Petition.

Meine Bitte an Sie:

Verteilen Sie den folgenden Link über alle Ihre Kontakte mit der Bitte, diesen ebenfalls weiter zu verbreiten:

https://www.openpetition.de/petition/online/beibehaltung-aller-bisherigen-etablierten-versorgungsformen-bei-der-langzeit-sauerstoff-therapie

Eine öffentliche Petition mit gleichem Inhalt habe ich beim Deutschen Bundestag beantragt. Dies Petition befindet sich in der Prüfungsphase. Sobald diese veröffentlicht ist, finden Sie dazu einen Hinweis hier im Forum.

Viele von Ihnen haben sich seinerzeit wegen des unbefriedigenden Gesundheitszustandes im Hinblich auf die Mobilität nicht dazu in der Lage gesehen, sich aktiv in der Mitarbeit einzubringen.

Nun aber haben Sie ein Werkzeug, um Ihrer Stimme zu Gehör zu bringen. Beschränken Sie sich bitte jetz nicht auf dieses Forum sondern machen Sie sich und Andere mobil.

Im Voraus vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Für Fragen und Anregungen schreiben Sie mich bitte direkt an:

gesundheitspolitik@sauerstoffliga.de

Mit den besten Grüßen

Franz-Josef Kölzer

Liane51

Avatar von Liane51

Beiträge: 256

Re: AOK Rheinland Hamburg schreibt Sauerstoff aus !

06.02.2014 12:58:36

Hallo Herr Kölzer,

vielen Dank für diese Information.

Wie Sie hoffe ich, daß sich möglichst alle Mitglieder der LOT an dieser Petition beteiligen werden.

Weiter finde ich es sehr gut, daß bei dieser Kommunikation doch sehr viele Mitglieder gleichzeitig über aktuelle Planungen und Vorgehen informiert werden.

Bitte weiter so!

Gleichzeitig bedanke ich mich auch für die Mitglieder, die heute aus gesundheitlichen Gründen dies nicht selber tun können.

Viele Grüße
Liane

bibiviola

Beiträge: 3362

Re: AOK Rheinland Hamburg schreibt Sauerstoff aus !

06.02.2014 14:59:00

Hallo Herr Kölzer,

ich war so frei und habe diese Petition in das Lungenforum übernommen, wo mittlerweile auch schon einige unterschrieben haben.

Vielen Dank für diese Info.

Horst

Beiträge: 477

Re: AOK Rheinland Hamburg schreibt Sauerstoff aus !

06.02.2014 18:15:59

Hallo Herr Klötzer
auch ich bedanke mich bei Ihnen Den Link habe ich auf FB gepostet
LG Horst

chris 42

Beiträge: 180

Re: AOK Rheinland Hamburg schreibt Sauerstoff aus !

07.02.2014 17:36:15

Wo,
bitteschön, kann ich diese Petition unterschreiben? Bin nicht im Facebook, will auch nicht hin.
Christine

bibiviola

Beiträge: 3362

Re: AOK Rheinland Hamburg schreibt Sauerstoff aus !

07.02.2014 19:02:43

Hallo Christine,

hier kannst du unterschreiben.

https://www.openpetition.de/petition/online/beibehaltung-aller-bisherigen-etablierten-versorgungsformen-bei-der-langzeit-sauerstoff-therapie

Den Link kopieren und oben einsetzen.
Dann kommst du auf die Seite der Petition.

DerLink erscheint nicht in rot, weil es eine HTTPS-Seite ist, also eine geschützte.

Letzte Änderung: 07.02.2014 19:05:28 von bibiviola

chris 42

Beiträge: 180

Re: AOK Rheinland Hamburg schreibt Sauerstoff aus !

08.02.2014 14:44:14

Danke, Birgit,
bereits geschehen.
Aaaaber so viele Unterschriften warens noch gar nicht - verglichen mit der "Petition zur Abschaffung der Hundesteuer..." sad
Leute, kommt in die Gänge,
das ist für viele über-lebenswichtig!!
Christine

bibiviola

Beiträge: 3362

Re: AOK Rheinland Hamburg schreibt Sauerstoff aus !

08.02.2014 15:42:43

Hallo Christine,

bis jetzt ist die Beteiligung wirklich mager. Vielleicht sollte man man dazufügen:

Auch alle Lungenerkrankten, die noch nicht am Sauerstoff hängen, können unterschreiben, es kann euch alle irgendwann auch betreffen!

Liane51

Avatar von Liane51

Beiträge: 256

Re: AOK Rheinland Hamburg schreibt Sauerstoff aus !

09.02.2014 08:19:54

Hallo Birgit,

das hilft offensichtlich auch nicht, wer denkt denn an Krankheit, wenn er "gesund" ist.
Habe mal versucht, ein wenig zu analysieren:

Mitglieder bei der LOT 2500, davon ca. 500 hier im Forum. Von diesen schreiben 100 mehr oder weniger oft Beiträge.

Diese Leute haben bestimmt schon unterschrieben. Wir alleine hier werden die benötigten 5000 Unterschriften nicht zusammenbringen. Also müssen wir versuchen, andere Gruppen und Vereinigungen zu informieren. Du selber hast das ja bereits getan, weil du weißt, was Sache ist.

Deshalb werde ich Herrn Kölzer schreiben, wie man vorgehen könnte, um wirklich viele Leute zu erreichen. Laut ungesicherten Quellen soll es in Deutschland ca. 150.000 Sauerstoffpflichtige geben.

Birgit, der nachfolgende Text ist nicht für dich persönlich:

Ihr werdet es kaum glauben, aber 50 m vor mir und 50 m hinter mir wohnen zwei Sauerstoffpflichtige, zu beiden habe ich keinen Kontakt. Es ist eine Frau (71) mit Fibrose und ein Mann (87), Diagnose kenne ich nicht. Beiden habe ich mehrmals Rat, Hilfe usw. angeboten. Bis heute warte ich auf ein Feedback.
Natürlich weiß ich, daß vielen ihre Krankheit einfach nur peinlich ist. Auch bei anderen Versuchen, Leute aus der Reserve zu locken, bin ich stets gescheitert.
Aus meiner Selbsthilfegruppe kenne ich eine Frau Anfang 50.
Sie ist alleinstehend, sehr krank und hat keine Hilfe. Wenn ich angerufen habe, hat sie einfach aufgelegt.
Da frage ich mich schon, ob ich mir das antun muß und ob ich mich nicht einfach auf mich konzentrieren sollte. Auch ich kann Hilfe gut gebrauchen.

Mit diesem Beitrag wollte ich niemand angreifen oder verletzen. Aber wenn man helfen will, aber nicht helfen darf, baut sich Frust auf. Den mußte ich hier mal loswerden.

Sollte ich, was die Zahlen angeht, eine Milchmädchenrechnung aufgestellt haben, lasse ich mich gerne eines besseren belehren.

Allen einen schönen Sonntag und die besten Wünsche für eure
Gesundheit.

Liane

Letzte Änderung: 09.02.2014 08:22:40 von Liane51

Seite:  1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6  

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

11.01.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie