Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "Urlaub am Meer":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | Info und Anfragen | Urlaub am Meer

lili

Beiträge: 5

Urlaub am Meer

11.02.2014 13:15:08

Wer bitte kann mir helfen?
Möchte dieses Jahr zum erstenmal mit Sauerstoff ans Meer,wer kann mir sagen was ich alles beachten muss.
Wegen Sand und Wind usw.
Über Antwort würde ich mich sehr freuen.
Danke
Lg
lili

chris 42

Beiträge: 180

Re: Urlaub am Meer

11.02.2014 13:38:26

Hallo, lilli,
gerne mache ich Urlaub am Meer, gerne schreibe ich dir auch von meinen Erfahrungen. Nur müsste ich, um dir gezielt helfen zu können, etwas mehr wissen als deine Angaben!
Wieviel O2 benötigst du? Wieviele Stunden am Tag? Auch nachts?
Hast du Flüssigsauerstoff oder einen Konzentrator? Bist du demandfähig? Wer ist dein Lieferant? Und - welches Meer schwebt dir als Ziel vor? Nur mit diesem Wissen könnten ich oder andere LOT-Mitglieder echte Auskunft geben.
Sei bitte so nett und schieße derartige Informationen nach. Dann können wir vielleicht helfen, deinen Wunsch zu verwirklichen,
meint Christine

lili

Beiträge: 5

Re: Urlaub am Meer

11.02.2014 14:17:29

Erstmal danke das Du Dich gemeldet hast.Ich stelle mich vielleicht noch ziemlich dusselig an aber ich habe noch nie ein Forum besucht,bin ganz erstaunt das es geklappt hat.
Habt ein wenig Geduld mit mir.
Also:Ich möchte an die Nordsee/Niederlande
Benötige 24 Std.Sauerstoff 2ltr.
Mein Lieferant Fa.Vivisol
Wir fahren mit dem Auto und ich nehme einen 20 ltr. Tank mit und möchte einen großen Tank ins Ferienhaus liefern lassen.
Aber ich habe keine Ahnung was ich noch bedenken muss?
Lg
lili

chris 42

Beiträge: 180

Re: Urlaub am Meer

11.02.2014 17:38:21

Hallo, lili,
du hast das ganz richtig gemacht: Anmelden und fragen, und meistens gibt jemand Antwort. Manchmal etwas später, wie bei mir - war noch in Haushalts-und Hundsdingen unterwegs.
In Holland - Niederlande - war ich noch nicht in Urlaub. Mich ziehts wegen der Weite der Landschaft eher nach Dänemark, und da ganz in den Norden. Wir fahren auch diesen Sommer wieder hin - sGw.
Aber zu deinen Plänen. Vivisol beliefert mich übrigens auch. Du solltest-sehr bald-!-dort anrufen und fragen, was die Miete eines Tanks in der von dir benötigten Größe kostet. Leider dürfte nämlich die kostenlose Urlaubsversorgung nur innerhalb Deutschlands gelten. Aber das solltest du erfragen.
Die Krankenkassen übernehmen meines Wissens die Urlaubsversorgung nicht, aber auch das lässt sich durch einen Anruf klären.
Geht das in Ordnung, würde ich das recht bald schriftlich festmachen, und dann steht deinem Urlaubsvergnügen nichts mehr im Wege.
Nur fürchte ich, dass es so glatt nicht gehen dürfte. Dann bräuchtest du Plan B. Das könnte bedeuten, dass du dir für die Nacht (Dauerflow) einen transportablen Konzentrator besorgst - mietest - kaufst (Vivisol leiht auch Geräte aus) und für tagsüber einen mobilen Konzentrator mietest - kaufst.Auch das sollte rechtzeitig geschehen. Im Sommer wollen viele reisen, und dementsprechend werden die Geräte knapp.
Ich hoffe, du hast Erfolg, und Plan A kann in Kraft treten.
Viele Grüße sendet
Christine

Hansi

Beiträge: 202

Re: Urlaub am Meer

11.02.2014 22:24:38

Hallo Lili
wir haben wieder für Juni eine Ferienwohnung an der ostfriesischen Nordseeküste gebucht. Wegen dem Gebrauch deiner O2-Geräte solltest du dich erstmal über den Zustand / Strand, Wege, Einkaufsmglk., Behinderteneignung/ des evtl.Urlaubszieles erkundigen und mit deinem Versorger abklären (Sand-o.Grasstrand). Auf diese Dinge haben wir geachtet. Wir haben also eine barrierefreie 3-Zimmer FW im Erdgeschoss gebucht. Dort sind LOT-Patienten bekannt u. man konnte mir schon die Adresse eines Lieferanten nennen.
Bis zu 3Wochen 1xp.Jahr bezahlt mein Liefant, das ist schon in der KK-Pauschale mitdrin.

L.G.
Hansi

Letzte Änderung: 11.02.2014 22:25:07 von Hansi

lili

Beiträge: 5

Re: Urlaub am Meer

12.02.2014 07:05:05

Guten Morgen Christine,
na toll,da habe ich ja noch einiges zu tun.
Ich dachte einmal im Jahr übernimmt Vivisol die Urlaubskosten.
Da werde ich mich gleich mal schlau machen.
Vielen lieben Dank
Lg
Lili

lili

Beiträge: 5

Re: Urlaub am Meer

12.02.2014 07:17:54

Guten Morgen Hansi,
danke für Deine Info.
Das mit dem Haus habe ich schon geklärt,es ist Barrierefrei und direkt am Strand.
Alles was man braucht ist Fussläufig zu erreichen.
Was ich ganz toll finde ,man kann dort einen Strandrollstuhl leihen für geringe Gebühr,denn mit meinem Rollator durch den Sand na ja?
Aber trotzdem,da kommt ja noch einiges auf mich zu bis es losgehen kann.
Nochmals danke
Lg
Lili

chris 42

Beiträge: 180

Re: Urlaub am Meer

12.02.2014 14:58:37

Hallo, lili,
dann wünsche ich dir viel Erfolg bei deinen Nachforschungen! Ja, wenn unsereins reisen möchte, gibt es sehr viel zu bedenken und zu planen, aber es ist möglich und toll!!
Noch ein Nachtrag zu deine Fragen("Wind, Strandspaziergänge"wink: dein mobiles Sauerstoffgerät muss unbedingt angezogen sein. Du verstehst, was ich meine! Es muss vor Sand und Nässe geschützt sein. Nur dann arbeitet es, wie es soll. Für diesen Zweck gibts bei Vivisol Rucksäcke. In die passen auch Sonnenbrillen, Geldbörse usw. rein.
Du solltest mal deinen Versorger danach fragen. Mit der "Rückentragehilfe" kannst du an den Strand, doch lieber nicht stundenlang in die pralle Sonne. Da verdunstet der Sauerstoff zu schnell. Und bei Windstärke 7 sollte man nicht rausgehen - der feine Sand kommt überallhin. Da könnte dein Gerät Schaden nehmen.
Im übrigen: Nicht verzagen! Mir ging mein Spirit in Nordjütland (!) kaputt: Anruf bei Vivisol Notdienst, am nächsten Vormittag war ein neuer Spirit da!
Ich wünsche dir eine erfolgreiche Vorbereitung und einen erholsamen Urlaub
Christine

lili

Beiträge: 5

Re: Urlaub am Meer

12.02.2014 15:18:45

Hi Christine,bin total begeistert,habe eben erst mit Vivisol gesprochen und erfahren das die Urlaubsversorgung in den Niederlanden nichts zusätzlich kostest .
Das ist ja mal ein positiver Anfang.
Vivisol liefert direkt ins Ferienhaus mit allem Zubehör das ich benötige.
Der Rucksack ist eine prima Idee werde ihn beantragen.
Jetzt hoffe ich das mir Wind und Wellen nichts ausmachen,dann habe ich bestimmt einen schönen Urlaub.
Wenn nicht gehts so weiter wie bisher,einfach mal ausprobieren.Mutig sein

Bis hier erstmal 1000 Dank für Eure Tips
Wir hören uns
Lg
Lili

chris 42

Beiträge: 180

Re: Urlaub am Meer

12.02.2014 15:35:42

Da gratuliere ich dir ganz herzlich!
Einen unvergesslichen, wunderbaren Urlaub wünscht dir/euch
Christine

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

11.04.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie