Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "Hugo hat eine Frage":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | Info und Anfragen | Hugo hat eine Frage

MGoli

Avatar von MGoli

Beiträge: 361

Hugo hat eine Frage

03.04.2014 09:40:21

Hugo schrieb am 05.03.2014 16:58:03
Hallo alle zusammen ,
kann mir jemand von euch sagen ?
ob die Firma Linde auch mal neuer tragegeräte hat ?
Oder ob man nur wen man eins kaputt hat auch gleich wieder ein neues altes Defektes wieder bekommt so wie bei mir das der Fall ist .
mein getauschtes setzt sehr viel Eis von außen an und der Bodendeckel hält nicht mehr oder man bekommt ein sehr viel unhandlicheres und schweres Gerät .
Ps .
brauche stufe 5 Liter 24 Stunden haben den Companion 1000
Lg
Hugo

Moderator-Kommentar:
Hallo Hugo,

... und herzlich Willkommen auf unserer Website.
Um mit den anderen Usern in Kontakt zu treten, müssen Sie Ihre Anfrage im Forum stellen. Dort, ...und nur dort, wird man Ihnen antworten. Ich habe diese Anfrage für Sie ins Forum, in den Bereich "Info und Anfragen" kopiert und bin überzeugt, dass man Ihnen relativ schnell antworten wird.
Weiterhin einen informativen Aufenthalt auf unserer Website!

Viele Grüße aus dem Ruhrgebiet
Ihr Admin
Michael smile

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
Albert Einstein

bibiviola

Beiträge: 3362

Re: Hugo hat eine Frage

03.04.2014 10:30:42

Hallo Hugo,

herzlich willkommen hier im Forum.
Wenn ein Gerät defekt ist, wird es in der Regel getauscht. Ob das getauschte Gert dann neu ist? Meist nicht, denn zurückgegebene Geräte werden generalüberholt und dann wieder ausgeliefert.
Da bleibt dir wohl nur, dieses Gerät wieder zu beanstanden und zu versuchen ein neues, wirklich neues Gerät bei Linde anzufordern.
In der Regel bekommt man auch ein ebensolches Gerät zurück, welches man beanstandet hat.

Letzte Änderung: 03.04.2014 10:31:39 von bibiviola

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

25.04.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie