Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "Flüssigsauerstoff im Auto":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | Info und Anfragen | Flüssigsauerstoff im Auto

Seite:  1 | 2  

Kutscher

Beiträge: 543

Re: Flüssigsauerstoff im Auto

17.09.2014 12:14:50

Hallo Anita !

Und wie sichert Dein Mann im Auto am besten den 20 L Tank ? Den Spirit 300 bekomme ich ja bequem unter, kein Problem.

Wie verfahren eigentlich Betroffene, wenn der Tank festge-
zurrt werden muß im Auto und z.B. alleinstehend sind ? Frage deshalb weil ich den Tank wohl bis Montag bekomme, meine Frau aber sicherlich nicht die kräftigste ist....

Danke und beste Grüße,

Peter

elmar bersch

Beiträge: 336

Re: Flüssigsauerstoff im Auto

17.09.2014 16:52:18

hallo peter!
ich habe meinen 30l-tank hinter dem beifahrersitz. ich kenne dein auto nicht, aber entweder du nimmst den sitz raus, oder du kannst den sitz hochklappen und stellst den behälter dann anstelle des sitzes hin. dann hast du die möglichkeit den behälterr mit kleinen gurten fest zu zurren. der behälter muss kippfest im auto befestigt werden. dann kann deine frau auch während der fahrt von dem behälter versorgt werden.da hast du ein mobilteil immer voll als reserve.und das mobilteil wird nur zum fortbewegen vom auto benutzt. so, nun macht mal los und vie glück. immer genug luft unter der nase wünscht elmar

Angehängtes Bild
26-katze16.gif

Kata

Beiträge: 137

Re: Flüssigsauerstoff im Auto

18.09.2014 15:15:19

wenn der Tank kommt, vom Lieferanten ins Auto stellen lassen, oder ein netter jüngerer Nachbar stellt ihn rein, zum befestigen könnt ihr euch dann selbst spielen.

Kutscher

Beiträge: 543

Re: Flüssigsauerstoff im Auto

18.09.2014 15:38:01

Allg. Info:

Mein 20 L Tank wird noch nicht geliefert, da die Barmer doch Preisprobleme mit Vivisol hat. Dauert angeblich noch ca. eine Woche, obwohl diese Verordnung seit 10 Tagen bei der Kasse liegt. Der Chef der Barmer Mitarbieterin ist momentan wohl nicht zu erreichen. Vermute eher, die tragen da Ihre internen Kämpfe aus. Habe in all den Jahren niemals Probleme mit der BEK hier in Düsseldorf gehabt, ganz im Gegenteil. Aber diese Hilfsmittelabteilung aus Wuppertal bereitet mir permanent Ärger. Auf die Lieferung eines Pulsoxymeters habe ich über 3 Wochen gewartet, so mal als Beispiel. Selbst Sachgebietsleiter schlafen da herrlich rum oder werden nicht aktiv, leider. Und Vivisol liefert natürlich nicht ohne die Kostenübernahme der Krankenkasse.

Auch eine Beschwerde hilft mir jetzt zeitlich nicht mehr weiter, da ich am Wochenende zu einer größeren SHG wollte und da müssen so 250 km gefahren werden, incl. der Über- nachtung. Shit, hatte alles rechtzeitig geplant, aber es reicht nicht...

LG Peter

Aldo

Beiträge: 70

Re: Flüssigsauerstoff im Auto

18.09.2014 16:00:50

Hallo Peter.
Wie mir bekannt ist, bieten Sauerstofflieferanten den 20 L Tank nur zur Vermietung an um damit in Urlaub fahren zu können, jedenfalls bei Linde ist es so.
Besteht nur die Möglichkeit einen 20 L Tank ins Auto dauerhaft zu bekommen, wenn man ihn mietet, oder man hat 2 Tanks in der Wohnung stehen, weil einer nicht reicht ( 41 L und 31 L Tank z.b. )und setzt dann den kleineren ins Auto.
Jedenfalls ist es bei Linde so. Kann mir nicht vorstellen, das Visiol das anders handhabt

Kutscher

Beiträge: 543

Re: Flüssigsauerstoff im Auto

19.09.2014 11:37:01

Hallo Aldo !

Sobald ich genaues zu den Tanks weiß, melde ich mich hier. Auf jeden Fall "doktoren" da einige Leute bei der BEK seit knapp 10 Tagen bei mir um, sonst wäre lt. Visivol schon längst von der BEK ne Absage am selben Tag gekommen.

LG Peter

melanie kohlmann

Beiträge: 41

Re: Flüssigsauerstoff im Auto

25.10.2014 21:53:47

Hallo Aldo,
Ja unter bestimmten Vorraussetzungen kannst du dir auch auf Dauer einen 21 liter tank fürs auto verordnen lassen.
Hierfür sind z.b. med. Versorgung wo du länger unterwegs bist als dein mobilteil schafft. Habe damit argumentiert und ihn direkt durch bekommen. Habe aber auch 2 kleine kinder noch bei denen häufig auch längere medizinische Versorgung nötig ist.

Lg melanie

Liebe grüße
Melanie

Seite:  1 | 2  

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

23.01.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie