Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "Mobilität und Highflow":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | Info und Anfragen | Mobilität und Highflow

Seite:  1 | 2  

anita Peters

Beiträge: 62

Re: Mobilität und Highflow

24.07.2014 18:08:47

Hallo Julemaus,

den zweiten Highflow-Stroller habe ich von meinem Lufa verordnet bekommen, aber erst nachdem ein Klinikbericht vorlag, den ich dann noch eingeschickt habe, habe ich den zweiten bewilligt bekommen.

Die Rezepte waren bei mir nicht das Problem, die Bewilligung durch die Kasse sind bei mir die Hürden.

Viel Erfolg wünscht Anita

julemaus

Beiträge: 66

Re: Mobilität und Highflow

24.07.2014 21:46:19

Danke für alle Eure Antworten.

Inzwischen bin ich aber selbst auch einen riesigen Schritt weiter:

Unser Ist-Zustand ist: Spirit 600 (kann bis 5 L - leider nicht mehr genug) + HiFlo Stroller (hält max. 2 Std.) + 30 L Tank im Auto.

Ein Gespräch mit unserem Versorger ergab, dass der Spirit auch ohne Verordnung gegen einen 2. HiFlo Stroller getauscht wird und wir uns eine Verordnung für das Sparsystem "medicap Précise 3000" besorgen sollten. Das kann bis 8 Liter abgeben.

Und genauso werden wir es machen.

Es gibt also doch noch "Licht am Ende des Tunnels" oder wie unser leider bereits verstorbener "Skipper" immer sagte: "Alles im Lot auf dem Boot, alles in Butter auf dem Kutter.

Lieben Gruß und schönes Wochenende

JUlemaus

Seite:  1 | 2  

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

23.01.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie