Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "Inogen One G3":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | Medizintechnik | Inogen One G3

Brigibu

Beiträge: 82

Inogen One G3

04.08.2014 00:03:16

Liebe Lotler,
hat jemand Ahnung von diesem mobilen Kleingerät? Kann man es Tag und Nacht nutzen? Z.B. auf einer Reise - 10 Tage lang? Durchgehend?
LG Brigibu

Kata

Beiträge: 136

Re: Inogen One G3

04.08.2014 08:14:51

der Inogen G 3 ist Atemzuggesteuert, d.h. nachts dürfstest du mit dem nicht klar kommen, da man meist !!!! nachts Mundatmer ist.
Zudem gibt er max. 90 % Sauerstoff ab. Die Akkulaufzeit 3,5 Std. die Aufladezeit beträgt 4 Std., als dürfstest du nicht Tag und Nach damit klarkommen.

chris 42

Beiträge: 180

Re: Inogen One G3

04.08.2014 15:31:16

Hallo, Brigibru,
in dem neusten O2-Report sind mobile Konzentratoren abgebildet. Vielleicht kann jemand einen Link dazu einstellen? Ich weiß nämlich nicht, wie das geht sad
Dort kannst du nachlesen, welcher der neuen mobilen Konzis für deinen Bedarf in Frage kommen könnte. Der Inogen G3 scheint es eher nicht zu sein, da er wohl nur atemzuggesteuert geht - also nicht nachts...
Ich hoffe, du kommst zu einem funktionierenden Teil, das dir einen Urlaub nach deinen Plänen erlaubt!
Freundliche Grüße Christine

Letzte Änderung: 04.08.2014 15:31:52 von chris 42

MGoli

Avatar von MGoli

Beiträge: 361

Re: Inogen One G3

05.08.2014 10:11:31

Hallo Zusammen,

den Link zu dem Flyer im neuen O2-Report können wir leider erst nach Erscheinen der Ausgabe 2/ 14 hier einstellen. Aber das ist ja nicht weiter dramatisch, da man diesen Flyer auch über seinen zuständigen Gruppenleiter oder direkt aus der Geschäftsstelle bekommen kann (Bitte bedenken, das die Geschäftsstelle bis zum 19.08. wegen Urlaub geschlossen ist)!
Zum Inogen kann ich nur aus persönlicher Erfahrung sagen, dass ich damit meinen gesamten Rhodos-Urlaub "gestaltet" habe. Jetzt kann man natürlich darüber streiten Mundatmer ja/ nein! Nichts läuft natürlich, ohne vorher sich intensiv damit zu beschäftigen und zu testen. Ich hatte zu der Zeit einen Fingerpulsoxymeter, der auch Nachts die Werte gemessen und aufgezeichnet hat. Der Inogen G2 ist so empfindlich eingestellt, das man ihn locker triggern kann und ich war bestens damit versorgt. Bei mir hat es also funktioniert, aber das muß nicht bei anderen auch so sein.
Grundsätzlich sollte man sich vor dem Urlaub sehr sorgfältig und kritisch damit auseinander setzen, damit man dann Fern der Heimat keine böse Überraschung erlebt!! Wenn man sich einen mobilen Konzentrator für den Urlaub leiht, sollte auch in dem Fall vorher mit dem Leihgerät getestet werden. Seriöse Firmen, die mobile Konzentratoren verleihen, helfen einem schon dabei! Solche findet man z.Bspl. auch im O2-Report.

Ich hoffe, ich konnte etwas weiterhelfen und wünsche allen einen schönen Urlaub!

Viele Grüße aus dem Ruhrgebiet
Ihr Admin
Michael smile

Letzte Änderung: 05.08.2014 10:13:17 von MGoli

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
Albert Einstein

Brigibu

Beiträge: 82

Re: Inogen One G3

08.08.2014 15:38:19

Vielen Dank für alle Anregungen und Antworten.
Sie haben mir sehr geholfen!
LG Brigibu

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

19.01.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie