Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "Kurzfristige Versorgung im Urlaub Heiligenhafen":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | Reiseversorgung | Kurzfristige Versorgung im Urlaub Heiligenhafen

DieterM

Beiträge: 29

Kurzfristige Versorgung im Urlaub Heiligenhafen

30.08.2014 09:12:23

da ich neu hier bin, herzliche Grüße und guten Tag.
Ich habe die Möglichkeit kurzfristig eine FeWo in Heiligenhafen zu bekommen da der eigentliche Mieter aus pers. Gründen nicht kann.
Das Linde Reisebüro blockte sofort ab: gehtnicht machen wir nicht 14 Tagesfrist einhalten.
Könnte mir jemand aus dem Forum helfen? Ich weiß nicht mehr weiter,wo ich kurzfristig Sauerstoff kriegen kann.
Ps. Reisebeginn 4 sept. 10 Tage
Flüssigsauerstof Nachts 2 Ltr. Unter belastung 4 Ltr.
Lieferant Linde 40 Ltr. Tank und Mobielteil
Ich bin für jeden Tip oder Anregung dankbar
Gruß Dieter

Sanobub

Beiträge: 109

Re: Kurzfristige Versorgung im Urlaub Heiligenhafen

30.08.2014 13:58:31

Hallo Dieter,

ich kann dich ja verstehen, dass du diese Möglichkeit der kurzfristigen Wahrnehmung einer Ferienwohnung nutzen möchtest. Warum wendest du dich an das Reisebüro und nicht direkt an Linde. Ob die allerdings so kurzfristig was machen können, da habe ich meine Zweifel.
Das Einzige was mir noch einfällt, wäre, wenn du bei Linde anfragst, ob du dir in irgendeiner Niederlassung einen 10 ltr.-Tank selbst abholen kannst, wäre aber nur sinnvoll, wenn du mit dem PKW nach Heiligenhafen fährst.
Ob aber ein 10 ltr-Tank bei deiner Flow-Einstellung ausreicht????

Da zeigen sich wieder mal die Nachteile in unserer Situation, Spontanität is nicht, da muss alles von langer hand vorbereitet werden.

Du könnetst dir auch ein Mobil-Konzi leihen, ist aber relativ teuer und auch das ist gerade in der aktuellen Urlaubszeit so schnell nicht zu realisieren.

Gruss
Klaus

Letzte Änderung: 30.08.2014 13:59:46 von Sanobub

ursulakb

Beiträge: 1945

Re: Kurzfristige Versorgung im Urlaub Heiligenhafen

30.08.2014 14:33:50

Hallo Dieter,

das ist wirklich sehr kurzfristig.
Da könnte höchstens ein regionaler Sauerstofflieferant schnell liefern, wird aber sicher nicht billig.
Und leider gibt es für Deinen Verbrauch -4 ltr unter Belastung-auch keinen mobilen Konzentrator mit Dauerflow.
Wünsche Dir doch ein Gelingen
UrsulaKB

Liane51

Avatar von Liane51

Beiträge: 256

Re: Kurzfristige Versorgung im Urlaub Heiligenhafen

30.08.2014 14:54:51

Hallo Dieter,

daß du den Sauerstoff kostenlos bekommst, wird wahrscheinlich nicht klappen. Wir hatten ja erst die Debatte um die Urlaubsversorgung.

Spontan, wie eben Klaus schon beschrieben hat, ist leider mit Sauerstoff nichts mehr.

Das von Linde beauftragte Reisebüro am Marienplatz braucht 14 Tage Vorlauf. Was wäre aber z.B. bei einem Notfall, den man nicht planen kann. Eine Beerdigung zum Beispiel. Da sollte doch, natürlich auf eigene Kosten, eine andere Lösung möglich sein. Wenn du nicht bei der AOK bist, macht es evtl. Sinn, nochmal mit Linde zu reden.

Meines Erachtens ist das nur ein Verwaltungsproblem. Von der Logistik her haben die Fahrer immer mehrere gefüllte Tonnen an Bord. Nachdem ich z.Zt. die letzte auf der Tour bin, die befüllt wird, habe ich ab und zu schon eine andere Tonne bekommen, weil der große Tank leer war. Ist eben mehr dazwischen gekommen, als geplant war.

LG Liane

Liane51

Avatar von Liane51

Beiträge: 256

Re: Kurzfristige Versorgung im Urlaub Heiligenhafen

30.08.2014 15:41:14

Noch ein Nachtrag:

Nord
Egon Baum
0162.251 06 90

Dies wäre die Tel.Nr. vom Gebietsbeauftragten von Linde.

Habe ich hier auf unserer Seite unter Reiseversorgung und Linde Tankstellen für Unterwegs gefunden.

Evtl. kann Herr Baum einen Tipp geben, wie man in Heiligenhafen an Flüssigsauerstoff kommen könnte.

DieterM

Beiträge: 29

Re: Kurzfristige Versorgung im Urlaub Heiligenhafen

01.09.2014 07:18:53

Liebe Comunity,
erstmal recht herzlichen Dank für das feedback. Es ist gut
Zu wissen, das man nicht ganz alleine ist!
Ich werde Heute versuchen, den Linde Mensch Nord zu erreichen,
vlt. Hat er eine Lösung. Ich werde auf jedenfall berichten,
Wie es mir ergangen ist
Lg Dieter

Liane51

Avatar von Liane51

Beiträge: 256

Re: Kurzfristige Versorgung im Urlaub Heiligenhafen

05.09.2014 13:11:27

DieterM schrieb:

Ich werde Heute versuchen, den Linde Mensch Nord zu erreichen,
vlt. Hat er eine Lösung. Ich werde auf jedenfall berichten,
Wie es mir ergangen ist
Lg Dieter

Hallo Dieter,

wir erwarten gerne deinen Bericht. Natürlich soll dein Urlaub nicht zu kurz kommen, aber eine kleine Info wäre doch lehrreich für Leute, die ebenso spontan wie du verreisen möchten.

LG Liane

DieterM

Beiträge: 29

Re: Kurzfristige Versorgung im Urlaub Heiligenhafen

19.10.2014 10:28:58

Guten Tag,
leider kommeich erst jetzt dazu meinen Erfahrungsbericht online zu stellen.Besser spät als garnicht.
Also der Urlaub und die Erholung waren suuuper.
Eine Unterstützung duurch Linde oder der KK Fehlanzeige
Mein Schwager, der von meinem Problem gehört hatte, bot mir seinen Firmenwagen an.So bin ich Caddy und er Jazz gefahren.
Eigentlich simpel und naheliegend.
Im Ferienpark war es dann kein problem 2 Jungs von der Verwaltung um Hilfe zu bitten. Sie stellten mir das Fass
Ins Wohnzimmer. Nun war ich gut versorgt.
Der Ferienpark ist super behindertengerecht - überall Rampen
Bzw Lifte. Ich werde jedenfalls nächstes Jahr wiederkommen.
Falls jemand noch eine spezielle Frage hhat, beantworte ich
Gerne und schnell.
Gruß Dieter

Liane51

Avatar von Liane51

Beiträge: 256

Re: Kurzfristige Versorgung im Urlaub Heiligenhafen

29.10.2014 14:15:23

Hallo Dieter,

danke für deine Antwort, auch wenn es ein wenig gedauert hat. Wir wollten einfach wissen, ob man so kurzfristig noch an Sauerstoff kommen könnte.

Also, es hilft nichts, das Wort "spontan" können wir vergessen. Schätze, du bist ein praktisch denkender Mensch, darum bist du einfach mit der Tonne verreist, zumindest lese ich das so.

Theoretisch ist das machbar, die 20- und 30-Liter-Tanks sind auch im Auto und werden dort auch befüllt. Von der Gefahrgutverordnung her darf man sicher 100 Liter im PKW mitnehmen.
Aber Linde weiß in diesem Fall nicht Bescheid. Was wäre, wenn kurzfristig die Tour umgestellt werden muß oder irgendein Schaden auftreten würde?

Stell dir vor, du hast einen unverschuldeten Autounfall. Du hast einen Behälter an Bord, der eigentlich in deiner Wohnung steht und nicht dein Eigentum ist.

Meist geht alles gut und es geschieht nichts. Trotzdem irgendwie hatte ich ein unsicheres Gefühl, was neue Forumsmitglieder angeht. Was geschieht, wenn es nachgemacht wird?

Deshalb habe ich bei Vivisol nachgefragt: Wer das entsprechend große Fahrzeug hat, zweckmäßig beladen und vorschriftsmäßig sichern/festzurren kann, der darf mit der Tonne bis zur nächsten Befüllung verreisen. Notfalls auch ins Ausland. Das gilt natürlich nur für Vivisol.

Klingt nicht schlecht, weil man ja von keinem abhängig wäre. Aber ich würde auf jeden Fall den Versorger über meine Reisepläne informieren. Vor allem, wenn es ins Ausland geht.

LG Liane

DieterM

Beiträge: 29

Re: Kurzfristige Versorgung im Urlaub Heiligenhafen

03.11.2014 23:40:54

Hallo Liane,
Erstmal danke für Deine Antwort!
Du hast mit Deinen Überlegungen Recht - keiner sollte ohne
Hinterfragen einffach das so achmachen.
Dies war eine individuelle Lösung für mich.
Punkte wie den sicheren Transport,Absprache mit dem Lieferdienst ect habe ich natürlich beachtet.
Somit sind halbwegs spontane Reisen für mich möglich
Es ist sicherlich auch das eigene Krankheitsbild maßgeblich.

Du beschreibst mich als praktischen Mensch welch eine Ironie des Schiksals - ich war 20 Jahre bis zur großen Pleite beim
Praktiker Baumarkt beschäftigt.

So Liane, bleib auch bitte weiterhin so aufmerksam bei
Forenbeiträge.
Lieben Gruß Dieter

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

11.01.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie