Kopfbild mit Logo
Suche:

Thema "Gruppenleiter gesucht":

Boardübersicht Mein Profil letzte Beiträge

Forum | Info und Anfragen | Gruppenleiter gesucht

ursulakb

Beiträge: 1945

Gruppenleiter gesucht

31.12.2014 12:00:49

Gruppenleiter gesucht

Immer mehr werden wir von Sauerstoff-Langzeit-Therapie-Patienten und aufgeschlossenen Ärzten gebeten in ihrer Region eine LOT-Gruppe zu gründen.
Dazu sind wir gerne bereit und bieten jegliche Unterstützung in der Planungsphase; der Vorbereitung und der Gründungsveranstaltung.
Doch: wir brauchen SIE!
Wir suchen für alle Bundesländer Gruppenleiter, die selbstbetroffen sind oder als Angehöriger die Sauerstoff-Langzeit-Therapie im Alltag kennt. Wenn Sie dann noch kontaktfreudig sind und etwas Zeit für die Mitpatienten aufbringen können, sind die wichtigsten Voraussetzungen schon erfüllt. wink

Besondere Kenntnisse sind erstmal nicht erforderlich, denn wir bieten kontinuierliche Unterstützung und Schulungen.
Der Umgang mit dem PC – Austausch über Email- wäre vorteilhaft.

Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie sich jetzt angesprochen fühlen und einfach ein Telefonat mit mir führen. Schreiben Sie mir eine Email und ich melde mich bei Ihnen.

LOT-Gruppenleiter zu sein, heißt auch, für sich selber eine interessante und sinnvolle Aufgabe zu haben.

Ursula Krütt-Bockemühl
Tel. 0821 78 32 91
augsburg@sauerstoffliga.de

iInselkoenigin

Beiträge: 19

Re: Gruppenleiter gesucht

30.12.2015 17:11:24

Hallo,

da sich hier noch niemand geäußert hat, möchte ich von unseren Erfahrungen sprechen.
Zum Gruppenleiter ist mein Mann gekommen, weil er bei seinem 2. Besuch der Gruppenstunde die Aufgabe übernahm, die Spaziergänge zu organisieren. Und da das allen Spaß machte, wurden die zu einer regelmäßigen Einrichtung. Dann folgte die Aufgabe als stellvertretender Gruppenleiter,-wirklich nur für Notfälle- es hieß ständig, das zeige ich Ihnen später, wie wir das machen. Die Gruppe war sehr gut aufgestellt und organisiert, aber gerade das war die Schwierigkeit, man wird an seinem Vorgänger gemessen.

Und dann gab es kein später mehr, durch den Tod des Gruppenleiters war mein Mann plötzlich selbst Gruppenleiter. Und ich war plötzlich "Sekretärin" eines Gruppenleiters. Ein paar Jahre zuvor hätten wir uns niemals träumen lassen, eine solche Aufgabe zu übernehmen. Vor fremden Menschen reden, Fremde ansprechen und Treffen organisieren - wir doch nicht. Aber mit Hilfe von UKB, Michael und KISS sind wir in die Aufgabe gewachsen. Und haben viel Spaß dabei, lernen immer wieder Neues und trauen uns mehr zu als früher.
ALSO NUR MUT !

Neue Artikel

Änderung

Website zuletzt geändert am

11.01.2018

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.

© Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga LOT e.V. - Selbsthilfegruppen für Langzeitsauerstoff- und Beatmungstherapie